Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Vorlesungsaufzeichnung im Hörsaal

In ausgewählten Hörsälen bietet die Universität Regensburg die Möglichkeit einer automatischen Vorlesungsaufzeichnung an. Hierfür stehen die Räume H15, H38, H44 und H51 zur Verfügung.


Produktinformationen


Einsatzmöglichkeiten

  • Vorlesungsaufzeichnung im Hörsaal auf Knopfdruck
  • Alle im Hörsaal verfügbaren Bild- und Tonquellen nutzbar
  • Dome-Kamera, soweit vorhanden, für Tafelvorlesungen bzw. Dozentenbild
  • Ein- oder 2-kanalig, getrennt oder zu einem Bild vereinigt
  • Einfacher Videoschnitt, Produktion für die Mediathek, Download via Opencast

Einarbeitungszeit

  • Registrierung für Opencast (Mail mit den Namen und Accounts der Zugriffsberechtigten),
  • Im Hörsaal: Eine weitere Seite am Touch Screen im Hörsaal erlernen, ca. 15 Minuten Einweisung durch den Hörsaaldienst
  • Bedienung von Opencast: Je nach Vorkenntnissen 10–30 Minuten

Dokumentation

Unter der Informationsseite zur Vorlesungsaufzeichnung finden Sie alle relevanten Ansprechpartner und Dokumente.


Wissenswertes/Hinweise

Die in der Online-Dokumentation beschriebene Übertragungsfunktionalität zwischen Hörsälen ist zum Sommersemester 2020 nicht verfügbar.


Alternativen

  • Aufnahme in Zoom von zu Hause aus.
  1. Universität

Unterstützung von Lehrangeboten

Support-Team Digitale Lehre

 

Dozentin-und-studierende-im-hoersaal