Go to content

Events, Training and Qualification

The links below take you to the upcoming events and training opportunities offered by WIN.

Please note: The events are listed either by date of event or, in case of courses with a restricted number of places, by date of application deadline. Please see the descriptions for more details.

Please contact us with your questions.


Logik & Argumentation

Sunday, January 08, 2023

Wissenschaftler:innen müssen gut argumentieren können. Schließlich geht es in einem wissenschaftlichen Text, wie z.B. einer Doktorarbeit, nicht nur darum, der Leserschaft mitzuteilen, was man herausgefunden hat. Vielmehr soll schlüssig begründet (d.h. argumentiert) werden, warum eine bestimmte Aussage oder These stimmt. Aber auch in Diskussionen oder Präsentationen kommt es darauf an, die eigene Ansicht auf den Punkt zu bringen und vor Kritik oder Einwänden zu verteidigen.

Um gut und überzeugend argumentieren zu können, braucht man Kenntnisse in derjenigen Wissenschaft, die sich mit gültigem Schlussfolgern befasst: der Logik. Trotz ihrer Wichtigkeit wird Logik jedoch nur in wenigen Studiengängen unterrichtet. Der Kurs „Logik und Argumentation“ bietet daher Doktorand*innen aller Fächer und Fortschrittsstufen die Möglichkeit, Grundkenntnisse in Logik zu erwerben und gezielt auf ihre eigene Arbeit anzuwenden. Der Kurs ist durchgehend interaktiv und umfasst neben den Kurszeiten Hausaufgaben von ca. 1 Stunde Umfang, sowie die Möglichkeit, in Einzelsitzungen im Nachgang des Seminars die Anwendung auf das eigene Thema zu vertiefen.

Inhalte:

  • Definition eines Arguments
  • Induktive und Deduktive Argumente
  •  Gültigkeit und Schlüssigkeit von Argumenten
  • Der optimale logische Aufbau von Texten und Präsentationen
  • Schriftliches Argumentieren
  • Mündliches Argumentieren
  • Typische Fehlschlüsse und unfaire Kommunikationsstrategien

In den Übungen werden die Teilnehmenden darin geschult, schnell die Stärken und Schwächen in bestimmten Argumenten, sowie eventuell versteckte Hintergrundannahmen  zu erkennen. Die Teilnehmenden erhalten darüber hinaus die Möglichkeit, die Inhalte direkt auf ihre eigene Arbeit anzuwenden.

Sprache: Deutsch

Trainer: Kai Hüwelmeyer

Anmeldung via GRIPS vom 17.10.2022 bis zum 08.01.2023.

Venue

Online-Workshop auf Deutsch am 19. und 20.01.2023, jeweils 9-15
Anmeldeschluss: 08.01.2023, GRIPS Anmedung

Information/Contact

Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, WIN
Kontakt

Center for Graduate & Postgraduate Researchers

Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses