Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Lehrerfortbildung

Um die Professionalität von Lehrkräften zu steigern, werden Lehrerfortbildungen an der Universität Regensburg durchgeführt. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier:


Person Icon


"Wolkenphysik im Physikunterricht – Entwicklung einer innovativen Lernumgebung in kooperativer Zusammenarbeit von Fachphysik, Fachdidaktik und Schule"

mehr

Regionale Lehrerfortbildung zum Thema „Sprechen und Zuhören“
20.02.2019 an der Universität Regensburg

mehr


LF1:

"Wolkenphysik im Physikunterricht – Entwicklung einer innovativen Lernumgebung in kooperativer Zusammenarbeit von Fachphysik, Fachdidaktik und Schule"

lautet das Thema der Fortbildungsveranstaltung des Lehrstuhls für Physikdidaktik, die am Montag, 03.12.2018 von 09:00 Uhr-17:00 Uhr
im Lernforschungslabor der Universität Regensburg (Raum PHY9.0.04) stattfindet.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an alle interessierten Physiklehrkräfte, im Besonderen an Physiklehrkräfte des Gymnasiums, die im laufenden Schuljahr Physik in der Jahrgangsstufe 10 unterrichten und die Möglichkeit sehen, die in der Fortbildung diskutierte Lernumgebung in ihrer Klasse zu erproben.

Eine Anmeldung ist ab sofort in FIBS unter M043-0/18/92 möglich.

Inhalte und Struktur:
Am Fortbildungstag werden in einem Expertenvortrag zunächst fachliche Grundlagen aus dem Bereich der Physik der Wolkenentstehung vermittelt. Zu diesem Themenbereich haben in einem vorherigen Seminar Lehramtsstudierende der Physik eine Lernumgebung und Materialien neu entwickelt.
Bei der Erarbeitung dieser Lernumgebung wurde zusammen mit einem Fachdidaktiker intensiv der Frage nachgegangen: Wie erstelle und gestalte ich eine für SchülerInnen ansprechende Lernumgebung und welche beabsichtigten sowie unbeabsichtigten Erfahrungen und Eindrücke sammeln die SchülerInnen durch meine Lernumgebung?
Im Anschluss an den fachlichen Austausch stellen die Studierenden den teilnehmenden Lehrkräften diese Lernumgebung, die Materialien und Überlegungen dazu vor, welche die Lehrkräfte im abschließenden Teil der Fortbildungsveranstaltung ausprobieren und umfassend diskutieren dürfen.

Eine Erprobung der Lernumgebung im Physikunterricht der Jahrgangsstufe 10 noch in diesem Wintersemester bis zum 25.01.2019 wäre wünschenswert. Die Studierenden würden somit zusätzlich zu dem Feedback der Lehrkräfte während der Fortbildung Rückschlüsse und Erfahrungsberichte zur Lernumgebung erhalten.


LF2:

Regionale Lehrerfortbildung zum Thema „Sprechen und Zuhören“
20.02.2019 an der Universität Regensburg

Der Kompetenzbereich Sprechen und Zuhören hat im Deutschunterricht einen besonderen Stellenwert, da gesprochene Sprache hier nicht nur als Lerngegenstand, sondern als Lernmedium eine Rolle spielt. Damit die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen kommunikativen Fähigkeiten im Unterricht erproben und weiterentwickeln können, müssen Lehrkräfte zum einen sprachliches Vorbild sein, zum anderen aber die Unterrichtskommunikation so professionalisieren, dass die Lernenden ausreichend Gelegenheiten zum Sprechen und ggf. geeignete Unterstützungsmaßnahmen erhalten.
Darüber hinaus stellt das Hörverstehen einen wichtigen Aspekt für erfolgreichen Unterricht dar.
Doch Lehrkräfte machen zunehmend die Erfahrung, dass das verstehende Zuhören ihren Schülerinnen und Schülern schwerfällt.
Deshalb bietet der Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Universität Regensburg in Kooperation mit der Regierung der Oberpfalz und den MB-Dienststellen für die Gymnasien und Realschulen in der Oberpfalz eine Fortbildungsveranstaltung an, in der aufgezeigt wird, wie Sprechen und Zuhören auch lernbereichsübergreifend mit Schreiben und literarischem Lernen gefördert werden kann.


Nach einem einführenden Vortrag von Frau Prof. Dr. Anita Schilcher können zwei verschiedene Workshops besucht werden, in denen konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für die schulische Praxis aufgezeigt werden. Das Workshop-Angebot kann dem Flyer entnommen werden.


Termin: Mittwoch, 20.02.2019, 08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Veranstaltungsort: Universität Regensburg (Vielberth-Gebäude), H24, Universitätsstr. 31, 93040 Regensburg

Die Anmeldung erfolgt über FIBS. Bitte beachten Sie, dass die Fortbildung für die einzelnen Schularten jeweils extra ausgeschrieben ist.

Anmeldung zu den Workshops nach Genehmigung der Fortbildung bitte unter:
https://eveeno.com/292778937

  1. Universität

Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL)

 
Leitung:      
Prof. Dr. Karsten Rincke
Prof. Dr. Anita Schilcher

 
Kugel Sg _8_

Kontakt

Das RUL auf Facebook