Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

WS 2018/19

Informationen zum Start in das B.A.-Studium

Am 9. und 10. Oktkober 2018 werden an der Universität Regensburg Informationsveranstaltungen zum B.A.-Studienbeginn im WS 2018/19 angeboten.

Der Besuch dieser Veranstaltungen wird dringend empfohlen. Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm finden sich hier.

Auch die Lehrstühle des I:IMSK geben ihren StudienanfängerInnen gerne Hilfestellung zur Studienplanung, Stundenplanerstellung etc.

Zu folgenden Terminen finden die fächerspezifischen Einführungen statt:


B.A. Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft

Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 12.00 Uhr im Hörsaal H 9

B.A. Informationswissenschaft

Dienstag, 9. Oktober 2018 um 12 Uhr im Hörsaal H 3

B.A. Medieninformatik

Mittwoch, 10. Oktober um 11 Uhr im Hörsaal H 2

B.A. Medienwissenschaft

Mittwoch, 10. Oktober um 14 Uhr im Hörsaal H 2

B.A. Vergleichende Kulturwissenschaft

Mittwoch, 10. Oktober um 15 Uhr im Hörsaal H 4

Die Lagepläne der angegebenen Hörsäle finden Sie über die Raumsuche.

Falls Sie zu o.g. Terminen nicht an den Einführungsveranstaltungen teilnehmen können, informieren Sie sich bitte auf den Webseiten der Lehrstühle oder ggf. in der Studienberatung über wichtige Informationen zum Studienstart (z.B. Kursanmeldung etc.).


Zentrum-digitalisierung-bayern
26.06.2018

ZD.B PROMOTIONSPREIS

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) verfolgt als bayernweite Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform das Ziel, Bayerns Kompetenzen im Bereich der Digitalisierung zu stärken. Die Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern ist dafür eine wichtige Maßnahme.

Zur Auszeichnung herausragender Promotionsarbeiten mit einem für die Digitalisierung bedeutenden technisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Fokus verleiht das ZD.B jährlich einen Promotionspreis. Dieser Promotionspreis ist mit einem Preisgeld dotiert und wird an ausgewählte Doktorandinnen und Doktoranden vergeben, die innerhalb der letzten zwei Jahre ihre Promotion an einer staatlichen bayerischen Hochschule abgeschlossen haben.

Es werden pro Jahr insgesamt drei Preise verliehen – ein Hauptpreis sowie zwei Sonderpreise:

  • ZD.B Promotionspreis – Hauptpreis: Preisgeld 3.000€
  • ZD.B Promotionspreis für die beste interdisziplinäre Arbeit – Sonderpreis: Preisgeld 2.000€
  • ZD.B Promotionspreis für die beste anwendungsbezogene Arbeit – Sonderpreis: Preisgeld 2.000€

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 31.08.2018 einzureichen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des ZD.B


Writing Support
26.06.2018

Academic English Writing Support

Seit September 2017 bietet das Zentrum für Sprache und Kommunikation der Universität Regensburg einen Academic English Writing Support an. Dieser richtet sich an Studierende der UR und OTH, die Hilfe in sämtlichen Bereichen akademischen Schreibens in englischer Sprache suchen.

Mehr Informationen zu den Terminen der Schreibkurse, Workshops und der offenen Sprechstunde finden Sie auf der Homepage des ZSK.


Bayr-akademie-des-schreibens
19.06.2018

Seminar 2018/19: »Paradies-/Fallgeschichten«

Seminar für Studierende der Universitäten Erlangen, LMU München und Regensburg

Auch im kommenden Jahr bietet die Bayerische Akademie des Schreibens wieder Wochenend-Kurse zum literarischen Schreiben exklusiv für Studierende an. Sie werden geleitet von den Autor*innen LILIAN LOKE und MANUEL NIEDERMEIER und den Lektor*innen JULIANE SCHINDLER (S. Fischer Verlage) und HANNES ULBRICH (Piper Verlage). Die Teilnahme inkl. Übernachtung ist kostenlos. Die Bewerbungsphase endet am 3. August 2018.

ORT: Universität Regensburg
WANN: 3. – 5. Mai 2019
UHRZEIT: Freitag, 14 Uhr – Sonntag, 14 Uhr

Nähere Informationen zu den Kursen und zur Bewerbung finden Sie auf der Homepage des Literaturhaus München.


Biopark Innovationspreis
12.06.2018

BioPark Innovationspreis 2018

Die BioPark Regensburg GmbH und die im Biopark ansässige Patentanwaltskanzlei Dehmel & Bettenhausen fördern seit mehreren Jahren anwendungsorientierte Ideen der Life-Science Forschung an den Regensburger Hochschulen mit dem sogenannten BioPark Innovationspreis und vergeben auch dieses Jahr zwei Preise, die mit je 1.500 € dotiert sind.

Bewerben können sich alle AbsolventInnen und aktiven MitarbeiterInnen der Regensburger Hochschulen. Die einzureichende Publikation, Bachelor-, Master-, Promotions- oder Habilitationsarbeit sollte dringend auf dem Gebiet der "Life Sciences", Medizininformatik, Medizintechnik oder der "Gesundheitswissenschaften" liegen und muss einen hohen Anwendungsbezug aufweisen.

Die Bewerbungen erfolgen direkt vom Kandidaten an die Geschäftsstelle der Biopark GmbH. Einsendeschluss ist der 15.10.2018. Weitere Details können diesem Flyer entnommen werden.


Plakat Messe 2018 A2

Personalmesse "Karriere-Kontakte"

Bald ist es wieder soweit und der Campus der UR wird zum Messegelände. Am 13. Juni 2018 findet die Personalmesse "Karriere-Kontakte" statt und über 60 Aussteller präsentieren sich den Studierenden als Arbeitgeber.

Im Rahmen der Karriere-Tage haben Sie die Möglichkeit, Tipps und Tricks rund um das Thema Bewerbung von erfahrenen Personalern zu erhalten oder kostenlose Bewerbungsfotos machen zu lassen. Hier der Link zum Programm.

Auf der "Karriere-Kontakte" gibt es wieder eine Vielzahl von Jobwalls, Unternehmen präsentieren sich an den Messeständen und in der Karriere-Lounge und es gibt kostenlose Bewerbungschecks. Alles rund um die Aussteller und den Messetag erfahren Sie hier.


Wissenschaftsvideos gesucht! 21.000€ Preisgeld bei Fast Forward Science 2018

Sie begeistern sich für Wissenschaft und machen eigene Webvideos? Egal ob Mathematik, Sprachwissenschaft, Philosophie oder Astronomie – schnappen Sie sich Ihre Kamera, setzen Sie Ihr Thema richtig in Szene und machen mit bei Fast Forward Science, dem Webvideo-Wettbewerb für die Wissenschaft!

Bis zum 30. Juni 2018 werden die besten Wissenschaftsvideos im Netz gesucht. Mitmachen können alle, gleich ob Studierende, Kommunikatoren und Kommunikatorinnen, Nachwuchswissenschaftler, YouTuber und an Wissenschaft Interessierte.

Zu gewinnen gibt es:
Preisgelder bis zu 3.000€ und eine zweitägige Teilnahme am 11. Forum Wissenschaftskommunikation in Bonn, bei welchem auch die Preisverleihung stattfindet.

Weitere Informationen auf fastforwardscience.de.


Veranstaltungsreihe "Forschung finanzieren"

Die Veranstaltungsreihe "Forschung finanzieren" richtet sich an junge WissenschaftlerInnen.

Wie finanziere ich meine Promotion?
Freitag, 15.06.2018, 13.00 - 15:00 Uhr, H 6 Zentrales Hörsaalgebäude
Wissenswertes zu allen Veranstaltungen finden Sie hier:
http://www.uni-regensburg.de/forschung/forschungsfoerderung/veranstaltungen/index.html#content_toggle_1


Vortragsreihe Oth Vhs 2018
Veranstaltungsreihe VHS

„Wie wollen wir leben? Neue Konzepte für Wohnen und Mobilität in Regensburg“

Verfügbarer Wohnraum wird in vielen Städten Deutschlands immer knapper ‒ und damit auch teurer. Die Möglichkeiten des Neubaus sind begrenzt, wachsende Anforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Lebensqualität verschärfen die Situation. Die Stadt Regensburg muss sich als UNESCO-Welterbe ganz besonderen Herausforderungen stellen. Die Vortragsreihe „Offene Hochschule“ des Forschungsclusters „Ethik, Technologiefolgenforschung und Nachhaltige Unternehmensführung“ der OTH Regensburg und der Volkshochschule der Stadt Regensburg hat das Ziel, mit Vorträgen aus Wissenschaft, Praxis und Verwaltung über aktuelle Herausforderungen und neue Konzepte für Wohn- und Stadtentwicklung in Regensburg zu informieren und diese mit Ihnen zu diskutieren:

  • Montag, den 28.05.18: Neue Zukunftsideen für traditionelle Wohnquartiere: Zukunftsweisende Modernisierungskonzepte am Beispiel der Margaretentau in Regensburg (Prof. Dr. Oliver Steffens, Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik, OTH Regensburg)


Der Vortrag findet von 19.30-21.00 Uhr in der Lesehalle der Stadtbücherei am Haidplatz statt. Er ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer unter: http://t1p.de/mcav


Veranstaltungsprogramm für Studenten & Akademiker / SS 2018

Das neue Veranstaltungsprogramm des Teams Akademischer Berufe für das Sommersemester ist online.

Veranstaltungen zum Thema Firmen, Trends und Jobperspektiven sind u.a.:

Arbeitsfeld Innovations- und Wirtschaftsföderung: Einstiegsmöglichkeiten bei der Bayern Innovativ GmbH
Termin: Di, 12.06.2018; 14-16 Uhr
Ort:
Agentur für Arbeit Regensburg, Berufsinformationszentrum

BMW Group - Gemeinsam etwas bewegen
Termin: Di, 19.06.2018; 14-16 Uhr
Ort: Agentur für Arbeit Regensburg, Raum 2.085

Um eine verbindliche Anmeldung wird unter regensburg.171-akademiker@arbeitsagentur.de gebeten.


Ankündigung – Neuer Masterstudiengang „Public History und Kulturvermittlung“ ab Wintersemester 2018/19

Mit dem Wintersemester 2018/19 startet an der Universität Regensburg – vorbehaltlich der formalen Genehmigung durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst – der neue interdisziplinäre Masterstudiengang „Public History und Kulturvermittlung“. In dessen Mittelpunkt stehen Fragen und Probleme der öffentlichen Vermittlung und Anwendung von Geschichte und Kultur. Das innovative Curriculum fußt dabei vornehmlich auf drei Aspekten:

  1. auf der inhaltlichen Analyse und methodischen Reflexion der Formen, Strategien, Instrumente, Protagonisten und Institutionen öffentlicher „Gebrauchsgeschichte“ und Kulturvermittlung;
  2. auf der Verknüpfung kultur- und geschichtswissenschaftlicher Forschung mit Fragen der Digital Humanities;
  3. auf einem hohen Anteil praxis- und projektbezogener Veranstaltungen in Kooperation mit Museen oder anderen Vermittlungsinstanzen und entsprechenden anwendungs- bzw. berufsbezogenen Komponenten.

Der Masterstudiengang richtet sich an Studierende mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulschulabschluss in einem geistes-, kultur- oder gesellschaftswissenschaftlichen Fach, vorzugsweise in Geschichtswissenschaft oder Vergleichender Kulturwissenschaft/Ethnologie. Die Aufnahme in den Studiengang ist unter anderem an ein Eignungsverfahren (schriftliche Darlegungen und persönliches Auswahlgespräch) gebunden. Studiengangsverantwortliche sind Prof. Dr. Daniel Drascek, Prof. Dr. Bernhard Löffler und Prof. Dr. Christian Wolff.

Nähere Informationen, auch zum Eignungsverfahren, werden ab April 2018 bekannt gegegeben. Davor sind persönliche Rückfragen nicht möglich.


Save The Date Doktoranden-workshop-1 1_

Doktoranden-Workshop

Der Doktoranden-Workshop hat die hochschulübergreifende Vernetzung von Nachwuchswissenschaftler/innen im Themenfeld Digitalisierung zum Ziel und gibt ihnen die Möglichkeit, ihr Promotionsprojekt zu präsentieren, neue Impulse für eigene Forschungsvorhaben zu erhalten und sich auch mit Professor/innen der INDIGO-Hochschulen fachlich auszutauschen.
Neben dem fachübergreifenden Austausch über Zukunftsthemen der Digitalisierung sowie der Vernetzung mit Promovierenden und Wissenschaftler/innen in der Region Ostbayern haben die Nachwuchswissenschaftler/innen im Rahmen des Workshops Gelegenheit, das Graduiertenprogramm des Zentrums Digitalisierung Bayern (ZD.B) und das Verbundkolleg Digitalisierung des Bayerischen Wissenschaftsforums (BayWISS) näher kennenzulernen.

Wann? 20. Juni 2018
Um wie viel Uhr? 10:00-17:00 Uhr
Wo? Universität Passau

Weitere Infos im Anhang oder auf der Homepage des INDIGO-Netzwerks der Universität Passau.


Folie Screen Era Smp
Praktikum im Ausland

ERASMUS-Praktikumsförderung jetzt schon ab 2 Monaten!

Ab sofort kann eine ERASMUS-Praktikumsförderung schon ab einer Praktikumsdauer von 2 Monaten (60 Tagen) beantragt werden (Praktikum im europ. Ausland, Vollzeit, Bezug zum Studienfach).
 
Die Erfolgsaussichten sind bei aktuellem Bewerberstand sehr gut und das International Office kann monatlich ca. 300 € auszahlen.
 

Interessierte Studierende können sich gerna an das International Office wenden, Bewerbungen werden laufend entgegengenommen (spätestens 2 Monate vor Ausreise).


Modulbeschreibungen der Medienwissenschaft im neuen Layout

Die Modulbeschreibungen des B.A.-Studiengangs Medienwissenschaft und des M.A.-Studiengangs Allgemeine und Vergleichende Medienwissenschaft sind ab sofort in einem neuen Layout gestaltet und wie gewohnt auf der Webseite der Koordinierungsstelle Modularisierung/Leistungspunkte zugänglich.

Inhaltlich gibt es keine Änderungen zu den vorangegangenen Modulbeschreibungen!

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

I:IMSK

Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Aktuelles

Universität Regensburg

Universitätsstraße 31

D-93053 Regensburg