Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Kurse im zweiten Semester

HIer finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Kurse, die Sie in Ihrem ersten Semester Medieninformatik besuchen sollten. Weitere Informationen zum Ablauf und den Inhalten des Bachelorstudiums finden Sie auf dieser Seite.


Human Computer Interaction

In der Vorlesung Grundlagen Human Computer Interaction wird Basiswissen vermittelt zu den folgenden Schwerpunktthemen: Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung,  Handlungssteuerung, Interaktionsformen und -techniken, Ein- und Ausgabegeräte sowie Regeln zur Gestaltung von Benutzerschnittstellen.

Ansprechpartner Prof. Niels Henze
Anmeldung (LSF) Vorlesung und Übung
GRIPS-Kurs folgt
Prüfungsanmeldung (Flexnow) folgt
Klausurtermin folgt

Einführung in die Anwendungsprogrammierung mit Android

Die Vorlesung setzt die Einführung in die Programmierung und Anwendungsentwicklung fort und vertieft Ihre Kenntnisse aus dem OOP-Kurs. Vor dem Hintergrund der App-Entwicklung für die Android-Plattform beschäftigen wir uns mit fortgeschrittenen Programmiertechniken und setzen uns mit wesentlichen Aufgaben der Entwicklung größerer Softwareprojekte auseinander. Der Kurs wird in Kooperation mit der Uni Passau als Online-Veranstaltung in der VHB angeboten. Neben regelmäßigen Vorlesungseinheiten und Live-Sitzungen wenden Sie vermittelten Kompetenzen auch praktisch in wöchentlichen Übungssitzungen und am Ende des Semesters im Rahmen eines Abschlussprojekts an.

Ansprechpartner Alexander Bazo
Anmeldung (LSF) Vorlesung und Übung
GRIPS-Kurs Link
Prüfungsanmeldung (Flexnow) folgt
Klausurtermin folgt

Mathematik für Medieninformatik II

In den Vorlesungen Mathematik für Medieninformatik I und II lernen Sie die für das Studium der Medieninformatik notwendigen mathematischen Grundlagen kennen. Im Wintersemester wird der erste Teil angeboten. Dieser erste Kurs beschäftigt sich dabei schwerpunktmäßig mit der Analysis, der zweite mit der linearen Algebra. Der Kurs besteht aus einer Vorlesung, einer Zentralübung und einer begleitenden, praktischen Übung. Der Kurs wird von Dr. Anca-Voichita Matioc aus der Fakutltät für Mathematik organisiert.

Achtung: Vom 2. bis zum 9. Oktober findet ein Vorkurs statt, in dem das für den Kurs notwendige Schulwissen aufgefrischt wird. Bitte melden Sie sich bis zum 30. September im entsprechenden GRIPS-Kurs an. Alle Informationen finden Sie auf der LSF-Seite zum Kurs.

Ansprechpartnerin Dr. Anca-Voichita Matioc
Anmeldung (LSF) Vorkurs, Vorlesung, Zentralübung und Übung
GRIPS-Kurs folgt
Prüfungsanmeldung (Flexnow) folgt
Klausurtermin folgt


  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Medieninformatik

Studium
Studium-rechte-spalte