Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles


Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Bernhard Dotzler


Professur für Medienästhetik

Prof. Dr. Christiane Heibach


Sekretariat

Renate Vogl



Fragen? Ansprechpersonen!




Aktuelle Mitteilungen


24.10.2018

Das HEIMSPIEL Filmfest startet ins Jubiläum!

Vom 14.11.-21.11.2018 findet die erste zweistellige HEIMSPIEL-Ausgabe statt!
Mit 40 Deutschland- bzw. Regensburgpremieren präsentiert das Festival auch im Jubiläumsjahr radikales, mitreißendes und intensives Kino aus 15 Ländern. Zudem werden zahlreiche Gäste, wie die Schauspiel-Ikonen Iris Berben und Matthias Brandt in Regensburg erwartet. 

Aktuelle Infos unter: http://www.heimspiel-filmfest.de/
Genauere Infos zum Programm, den zu erwartenden Gästen und den Veranstaltungen gibt es unter: http://www.heimspiel-filmfest.de/programm/
Infos zu unseren Ticketpreisen unter: http://www.heimspiel-filmfest.de/infos/preise/tickets/

Dauerkarten (30€ Studierende/40€ Normalpreis) können in den teilnehmenden Kinos (Ostentor, Filmgalerie, Kinos im Andreasstadel) erworben werden. 
Am Lehrstuhl für Medienwissenschaft können Dauerkarten bei folgenden Dozenten erworben werden: 
Medienlabor: 3.0.46
Dr. Solveig Ottmann: 3.0.47
Dr. Silke Roesler-Keilholz: 3.0.45
Dr. Sascha Keilholz: 3.0.45
Dr. Herbert Schwaab: 3.0.55
Dr. Hendrik Buhl: 3.0.12
SHK-Zimmer Medienwissenschaft: 3.0.54


WS 18/19

Stammtisch der Masterstudierenden WS 18/19

Der Masterstammtisches bietet ein Forum, um sich mit anderen Studierenden, aber auch mit Dozenten/innen, die dazu gleichermaßen eingeladen sind, auszutauschen.

Der Stammtisch findet in der Vorlesungszeit jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.
Die Termine für das Wintersemester 2018/19 sind:
Mi, 17.10.18, im mood (Am Wiedfang 2, 93047 Regensburg), 20 Uhr
Mi, 14.11.18, im Ostentorkino zum Eröffnungsfilm des Heimspiel Filmfests (im Anschluss Kinokneipe)
Mi, 12.12.18, im mood (Am Wiedfang 2, 93047 Regensburg), 20 Uhr
Mi, 9.1.19, im mood (Am Wiedfang 2, 93047 Regensburg), 20 Uhr


15.10.2018

Kooperationstagung: Autonomes Fahren im Visier der Werbung

Kooperationstagung
individuell ∙ mobil ∙ vorausschauend. Autonomes Fahren im Visier der Werbung 

Tagung des Regensburger Verbunds für Werbeforschung in Kooperation mit der Continental Interior Division 
Donnerstag, 29. November 2018, 10:00-17:00 Uhr, Continental Arena Regensburg  Die Tagung will Studierende und Lehrende der Universität Regensburg sowie Experten, Fachbereichsvertreter und das Management der Continental Interior Division vernetzen: Wissenschaft meets Wirtschaft!
Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung (bis 21.11.) unter http://www.werbeforschung.org/autonomes-fahren-im-visier-der-werbung/


WS 18/19

Tutorium für ausländische Studierende

Dear students of media studies,
in WS18/19 will also be offered a Tutorial for international students of media studies.

Subjects:
- Preparation and follow-up of mediated content from the lecture Media History, Media Theory and/or, if necessary, from further lectures and seminars of media science;
- Support with language incomprehensibility at the beginning and during the studies;
- Questions about essay themes, how one writes an essay or preparation of presentations;
- General advice on University, subject matter or other matters.

You are welcome to come during my office hours every Wednesday from 14 to 15 o'clock in room PT 3.01.13.
The room is located in the Untergeschoss (basement), that is one floor under the Chair of Media studies. (You can climb into the elevator diagonally opposite PT 3.0.19 and descend one floor down to the basement and opposite the elevator there is room 3.01.13. If you can not find the way, please call: 0941 943-3605)

If you can not come in my office hours, you can write me an E-mail and make an additional appointment.
milica.jankovic-jovanovic@stud.uni-regensburg.de

----

Im WS 18/19 wird das Tutorium für alle ausländischen Studierenden,
die Medienwissenschaft im 1., 2. Hauptfach oder Nebenfach studieren, angeboten.

Themen:
-    Vor- und Nachbereitung von Inhalten aus der Vorlesung Mediengeschichte, Medientheorie und bei Bedarf auch von weiteren Vorlesungen und Seminaren der
Medienwissenschaft
-    Unterstützung der internationalen Studierenden zu Beginn und während des
Studiums bei Verständnisschwierigkeiten
-    Fragen zu Hausarbeitsthemen, oder wichtige Hinweise über wie man Hausarbeit schreibt
-    Allgemeine Beratung in universitären, fachspezifischen oder sonstigen
Angelegenheiten

Im WS 18/19 findet das Tutorium im Raum PT 3.01.13 jeden Mittwoch von 14 bis 15 Uhr statt.
Der Raum befindet sich im Untergeschoss, also ein Stockwerk unter dem Lehrstuhl Medienwissenschaft im Keller. (Sie können schräg gegenüber von PT 3.0.19 in den Aufzug steigen und damit ein Stockwerk nach unten, in den Keller fahren. Dort ist der Raum gegenüber vom Aufzug. Falls sie den Weg nicht finden, rufen sie bitte an: 0941 943-3605)

Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.
Dazu gerne eine E-Mail an: milica.jankovic-jovanovic@stud.uni-regensburg.de
schreiben.


15.10.2018

PNP-Stipendium: Studieren und Journalist werden

Ein beliebiges Fach an der Uni studieren und parallel eine journalistische Ausbildung zum Redakteur durchlaufen – diese Möglichkeit bietet Passauer Neue Presse (PNP)  seit vielen Jahren in Form eines Stipendien-Modells an. Bis zum 5. Dezember 2018 läuft nun wieder die Bewerbungsfrist.
Das Modell sieht ein vollwertiges Redaktionsvolontariat vor.
Die Besonderheit: Die Ausbildung ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt und findet in den Semesterferien oder in Freisemestern statt.
Von den insgesamt 18 Monaten werden zwölf  in Lokal- und Mantelredaktionen der Passauer Neuen Presse abgeleistet, sechs Monate bei anderen  Medien. 
Wer in das Modell aufgenommen wird, erhält drei Jahre monatlich ein Stipendium von 350 Euro.
Infos zu Bewerbung und Auswahlverfahren gibt es unter http://www.institut-journalisten.de oder Tel. 0851/802-269.
Außerdem findet ein Infoabend an der Uni Regensburg statt: am Dienstag, 13. November, ab 18 Uhr im Raum W113 in der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.


12.10.2018

Platzvergabe und Kurse mit Restplätzen

Die Platzvergabe für die Kurse der Medienwissenschaft ist abgeschlossen.

Bitte beachten Sie:

Melden Sie sich umgehend von den Kursen wieder ab, wenn Sie den Platz doch nicht benötigen!

Studierende, die bei der Platzvergabe zugelassen wurden und in der ersten Kursstunde nicht erscheinen, verlieren ihren Platz, es sei denn, sie entschuldigen ihr Fehlen vorab bei der Lehrperson.

 

In einigen Kursen stehen noch Restplätze zur Verfügung (siehe unten).

Eventuell wird noch ein Projektseminar als Blockkurs für MED-M 14.2 zusätzlich angeboten (Information dazu im November auf der Webseite unter Aktuelles).

 

Falls Ihre Anmeldung in LSF nicht berücksichtigt werden konnte und Sie unbedingt noch einen Kursplatz benötigen, kommen Sie bitte zur ersten Kursstunde (siehe Kurse mit Restplätzen). Eventuell kann Ihnen der Dozent/die Dozentin dann noch einen freigewordenen Platz zuweisen. Diesbezügliche Anfragen vor Kursbeginn (egal an wen) können nicht bearbeitet werden.

 

Kurse mit Restplätzen:

36902 "YOU" oder Die Werbung im Wandel

36903 Subjekttheorie und Informationstechnologie

36905 Vom Dialog zur Schnittstelle. Interaktionsformen und ihre Medien

36909 Grundkonzepte digitaler Medien

36920 Basiswissen

36929 Epistemologische Laboratorien. Spiritismus und Medien

36930 Geschichte und Theorie der Fotografie

36932 Media and Socio-Cultural Change in the Middle East

36936 Vom „Funkheinzelmann” bis zu den „drei Fragezeichen”. Die Geschichte der Kinder- und Jugendhörspiele

36943 TV-Journalismus (Blockkurs), Gruppe 1 ab 13.11.2018

36943 TV-Journalismus (Blockkurs), Gruppe 2 ab 12.02.2019, Anmeldung in LSF bis 20.01.19 möglich, Platzvergabe am 21.01.19

36944 Radiojournalismus (Blockkurs ab 22.10.2018)

36947 Vom Geist der Maschine. Digitale Mediengeschichte vom Sputnik-Schock bis ins 3. Jahrtausend (Blockkurs ab 08.11.2018)

36948 Fotografie und Indizienparadigma

36949 Geschichte der Karikatur

36950 Emojis

36951 Geld als Medium

36952 Ausstellungen als Medien des Wissens

36953 Medienanalyse: Semiotische Medienanalyse

36954 Social reading (entfällt am 19.10.2018 wegen Krankheit)

36956 Media and Democracy in Turkey

36957 Die Natur der Natur: Eine ästhetische Spurensuche (Blockkurs ab 18.10.2018)


10.10.2018

Folien zur Informationsveranstaltung für Erstsemester

Folien zur Informationsveranstaltung für Erstsemester (pdf)


2.10.2018

UB-Schulung für Studierende: Urheberrecht - Rechtliche Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten

Die Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:
https://www.uni-regensburg.de/bibliothek/schulungen/studierende/urheberrecht/index.html


2.10.2018

The Berlin Global Internship Project 2018-20

Internship Opportunities at the Berlin Global

The Berlin Global Voluntary Internship Project (2018-20) is a 3 year
program with the main purpose to enable students to engage in cultural
diplomacy and in doing so, to further promote cultural diplomacy and
multiculturalism worldwide.
The Berlin Global invites applications from individuals who are coming
from the following fields:

  • Communication & Journalism
  • Film, Photography & Visual Art
  • Arts & Culture
  • International Relations & Politics
  • Marketing & Public Relations
  • Business & Economics
  • History & Philosophy

Apply Here

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Medienwissenschaft

 

Plakat-fotos C

Sekretariat | PT 3.0.58
Renate Vogl
Tel. +49 941 943-3420
Fax +49 941 943-4912
renate.vogl@ur.de
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg