Zu Hauptinhalt springen

Nicole Cucit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Nicole Cucit

Büro: PT 3.3.31

Telefon: 0941/943-3412

E-Mail: nicole.cucit@ur.de


Biografie

Promotionsprojekt “Domando la parola!”: La Baracca come spazio e oggetto di narrazione nell’internamento di civili italiani e italiane a Katzenau durante la Prima guerra mondiale (1915-1918)
Mitgliedschaften

- Deutscher Romanistenverband (DRV)

- Deutscher Italianistenverband (DIV)

- Deutsche Leopardi-Gesellschaft

- Arbeitskreis Film Regensburg e.V.

Universitäre Tätigkeit

seit November 2021: Studienberaterin Master Interkulturelle Europastudien (Option Ferrara)

seit Januar 2020: Erasmusberaterin am Institut für Romanistik

seit Dezember 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Isabella von Treskow

Studium

2017-2019: binationaler Studiengang Master Interkulturelle Europastudien (Option Ferrara) an der Universität Regensburg/Laurea Magistrale in Lingue e Letterature Straniere an der Università degli Studi di Ferrara

2017-2019: Fernstudium "Global Marketing, Comunicazione e Made in Italy" beim Centro Comunicare L'Impresa (Rom)

2013-2017: Laurea Triennale in Lingue e Letterature Straniere an der Università degli Studi di Trieste

Preise und Auszeichnungen

2019: Ferrara School of Humanities                                  Auszeichnung für Absolvent*innen mit exzellentem akademischen Hintergrund und starker internationaler Ausrichtung

2017: Professionista accreditato Italia-USA                    Förderpreis für die besten Absolvent*innen italienischer Universitäten (Bereich: Geisteswissenschaften)


Lehre

Wintersemester 2022/2023 Einführung in die italienische Literaturwissenschaft (Ital. LitWiss.), Übung
Sommersemester 2022 Giacomo Leopardi e il Romanticismo italiano e tedesco, Proseminar
Wintersemester 2021/2022

Einführung in die italienische Literaturwissenschaft (Ital. LitWiss.), Übung

Tutorium zur Vorlesung „Italia unita. Unita? Transformationen Italiens nach dem Risorgimento“ (Ital. LitWiss, Ital. KuWi)

Sommersemester 2021 L'avanguardia, il futurismo e l'interventismo in Italia (Ital. LitWiss.), Proseminar
Wintersemester 2020/2021 Einführung in die italienische Literaturwissenschaft (Ital. LitWiss.), Übung
Sommersemester 2020 Trieste, una città letteraria: l'autore Mauro Covacich (Ital. LitWiss.), Proseminar
Wintersemester 2019/2020 Tutorium zur Vorlesung „"Unfertig" - Barocke Literatur, Kunst, Musik“ (Ital. LitWiss, Ital. KuWi)
Gastdozenturen

Università degli Studi di Trieste, 28.3.2022-1.4.2022

  • Unübersetzbare Wörter? Strategie di traduzione  (Lingua tedesca I - Traduzione)  
  • Gendersprache an den deutschen und italienischen Universitäten (Lingua Tedesca I - Lingua)

Publikationen

Vorträge

Aktuelles

Sprachkrise und Indentitätssuche in der italienischen Literatur

Maddalena Fingerle, Lingua madre (Lesung)

Universität Regensburg (H14), 15. Juni 2022, 16 Uhr

Organisation: Prof. Dr. Isabella von Treskow (Institut für Romanistik), Nicole Cucit (Institut für Romanistik)

Finanzierung: Universitätsstiftung ProArte

Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.



  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften