Zu Hauptinhalt springen

Informationen zum 9-Euro-Ticket für Studierende

Studierende der Universität Regensburg mit Semesterticket müssen sich kein 9-Euro-Ticket kaufen: Sie können ihr Semesterticket bundesweit im ÖPNV nutzen.

Als Reaktion auf die gestiegenen Energie- und Kraftstoffkosten hat die Bundesregierung ein Entlastungspaket geschnürt, von dem auch die Fahrgäste im ÖPNV profitieren: Das 9-Euro-Ticket.

Das 9-Euro-Ticket kann für die Monate Juni, Juli und August 2022 für jeweils 9 Euro genutzt werden. Das Ticket ist deutschlandweit im Nah- und Regionalverkehr gültig - also in U-Bahn, S-Bahn, Bus, Tram sowie in Regionalzügen. Es gilt bei der Bahn ausschließlich für die 2. Klasse. Das Ticket gilt nicht für den Fernverkehr wie den ICE, EC, IC oder in Fernbussen.

Inhaber:innen von Abokarten - darunter zählt auch das Semesterticket - profitieren automatisch vom 9-Euro-Ticket, d. h. Studierende mit Semesterticket können den Nah- und Regionalverkehr in ganz Deutschland nutzen. Es ist daher nicht nötig, dass Studierende mit Semesterticket ein eigenes 9-Euro-Ticket kaufen!

Offen bleibt die Frage, wie die Rückerstattung des Differenzbetrages erfolgt. Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz wird darüber zeitnah auf seiner Internetseite sowie in den Sozialen Medien informieren:
Instagram: https://www.instagram.com/stw_niederbayern_oberpfalz/?hl=de
Facebook: https://www.facebook.com/STWNO
Twitter: https://twitter.com/STWNO

Weitere Informationen zum 9-Euro-Ticket finden Sie auf den Seiten des Regensburger Verkehrsverbunde: https://www.rvv.de/9Euro
 


Informationen zum 9-Euro-Ticket