Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Selbstorganisiertes Lernen

Tipps zum selbstorganisierten Lernen in Corona-Zeiten

Besonders in diesen Tagen sind Struktur und Anbindung sehr wichtig. Und Kreativität! Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Lernen Sie Neues dazu!


Zeitmanagement

Schaffen Sie sich eine für Sie passende / zufriedenstellende Tagesstruktur:

  • Wann stehe ich auf? Wann muss ich zu Bett gehen, um genügend Schlaf zu bekommen?
  • Wie beginne ich den Tag? Kann ein Spaziergang den Kopf lüften und ein guter Start in den Tag sein?
  • Welche Ziele möchte ich heute erreichen?
  • Wie und wo schaffe ich mir gute Rahmenbedingungen zum Arbeiten?
    • Wenn möglich, kann eine Trennung von Arbeit und privat Klarheit und bessere Konzentration schaffen.
    • Auch ein fester Arbeitsplatz kann unterstützend sein.
    • Kleidung, wie Sie sie an der Uni tragen würden, kann dabei helfen, in einen guten Lern- und Arbeitsmodus zu kommen.
  • Welche Sozialkontakte tun mir heute gut - wie kann ich sie aufrecht erhalten? (Mal wieder lang telefonieren, mit mehreren Freunden gleichzeitig Skypen, ...)
  • Wann lerne ich, wann mache ich Pause, wann ist Feierabend?
  • Was tue ich heute zum Ausgleich?
  • Bewegung, Trinken, Frischluft, Genuss, Frühling… nicht vergessen!

Die Filmreihe "Lernen lernen" der RWTH Aachen bietet anschaulich Methoden zur Strukturierungshilfe im Uni-Alltag: rwth-aachen.de/Film-Tutorials


Motivation

  • Setzen Sie sich konkrete, messbare, realistische Ziele für jeden Tag.
  • Wertschätzen Sie die Dinge, die Sie geschafft haben, am besten schriftlich in Form eines Erfolgstagebuchs. Welche 3-5 Dinge sind mir heute gut gelungen?
    www.soft-skills.com/erfolgstagebuch-fuehren
  • Schulterklopfen motviert!
  • Auch ein Lernprotokoll kann Geschafftes / Erfolge gut sichtbar machen und motivierend wirken. Download HIER
  • Fahren Sie auf Sicht. Schritt für Schritt!


(Haus-)Arbeiten schreiben


Studientechniken und Lernmethoden

Die Universität Bielefeld stellt recht ausführliche Informationen zu bewährten Studientechniken und Lernmethoden bereit:

www.uni-bielefeld.de/studium/studierende/information-studienberatung/studientechniken/literatur-links-angebote/


Alles schwierig? Krise?

Vereinbaren Sie einen individuellen telefonischen Beratungstermin mit der Lernberatung:

Email an kerstin.zimmermann@ur.de, gerne mit Terminwunsch. Ich berate immer montags und dienstags an der Universität.

So kommen Sie psychisch gesund durch die Corona-Krise:
www.ur.de/studium/zentrale-studienberatung/aktuelles/corona-infos/


Wir hoffen, dass Sie diese außergewöhnliche Zeit wohlbehalten überstehen und wünschen Ihnen alles Gute - bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Zentralen Studienberatung

Zentrale Studienberatung

TELEFONISCHE SPRECHSTUNDE:
Mo-Do 10-13 Uhr
Telefon 0941 943-5544

 

ZSB im Studentenhaus


SEKRETARIAT:
Mo-Do 8-12 und 13-16 Uhr
Fr         8-12 Uhr
Studentenhaus, Zi. 2.24
Telefon 0941 943-2219
E-Mail

 

SOCIAL MEDIA UR: