Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Im Gedenken an Akad. Direktor Dr. Uwe Kensy

In-memoriam-2

Am 16. Mai 2019 ist Herr Akad. Direktor Dr. Uwe Kensy, ein verdienter Kollege und Angehöriger unserer Universität, im Alter von 60 Jahren verstorben.

Herr Dr. Kensy studierte zunächst Elektrotechnik und Maschinenbau an der TU Braunschweig und anschließend Chemie an der Georg-August-Universität Göttingen, wo er im Jahr 1992 zum Dr. rer. nat. promoviert wurde. Seit dem 1. Januar 1993 gehörte Herr Dr. Kensy der Universität Regensburg an, zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter, nach der Ernennung zum Akademischen Rat 1997 als wissenschaftlicher Beamter. Von Anfang an gehörte er zum wissenschaftlichen Team am Lehrstuhl für Physikalische Chemie (Prof. Dr. Bernhard Dick) im Institut für Physikalische und Theoretische Chemie. Über mehr als 25 Jahre hat er ganz maßgeblich die Konstruktion, den Aufbau und die Steuerung der spektroskopischen Apparaturen an diesem Lehrstuhl geplant und durchgeführt. Herr Dr. Kensy war zudem Gefahrstoff-Beauftragter der Fakultät für Chemie und Pharmazie.

Sein Engagement in der Lehre galt besonderes den Laborkursen im Fach Physikalische Chemie, vor allem zur Molekülspektroskopie. Ganz besonders lag ihm die chemie-praktische Ausbildung der Physikstudierenden am Herzen. Stets hatte er ein offenes Ohr für die studentischen Mitarbeiter am Lehrstuhl für Physikalische Chemie, die nicht nur bei technischen Fragen bei ihm immer Rat und Hilfe finden konnten. Seine außerordentliche Expertise im Umfeld von Chemie, Technik, Elektronik und Maschinenbau hat wesentlich zum Erfolg des Lehrstuhls und dem Gelingen vieler Diplom-, Master- und Doktorarbeiten beigetragen. Auch andere Arbeitsgruppen der Fakultät für Chemie und Pharmazie haben gerne auf diese Expertise zurückgegriffen. In der Fakultät war Herr Dr. Kensy als stets hilfsbereiter Mitarbeiter geschätzt.

Die Universität Regensburg verliert mit Herrn Dr. Uwe Kensy einen in besonderer Weise engagierten Wissenschaftler. Sie wird ihm ein stets ehrendes Gedenken bewahren.

  1. Universität

in memoriam

 

In-memoriam-rechte-spalte-2