Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Karrierewege Postdocs

Außeruniversitäre Karrierewege für Promovierende und Postdocs
Orientierung * Netzwerke * Soft Skills * Bewerbung

Im Wintersemester 2018/2019 findet erneut das Programm „Außeruniversitäre Karrierewege für Promovierende und Postdocs“ statt. Mit den Programmschwerpunkten Orientierung - Netzwerke - Soft Skills - Bewerbung bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot (Workshops, Einzelcoaching) zur Reflexion, Orientierung und Karriereplanung in der Wirtschaft.

Compass-2646437 1920

(Foto: Pixabay)

Die Workshops und Coaching-Angebote finden über das Wintersemester verteilt statt. Es handelt sich hierbei um Einzelangebote, d. h. Sie können die Angebote nutzen, die für Sie interessant sind. Die Teilnahme ist für Promovierende und Postdocs der UR kostenlos.


Angebote im Wintersemester 2018/2019

Orientierung


Karriere-Coaching

Das Karriere-Coaching unterstützt Sie als Promovierende/r bzw. Postdoc an der UR bei der beruflichen Orientierung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Stärken und Kompetenzen zu reflektieren, Karriereoptionen zu generieren, persönliche Ziele festzulegen und zu besprechen, was Sie gerade beschäftigt. Die Themen der Coaching-Sitzungen legen Sie gemeinsam mit einem Coach, den Sie aus unserem Coaching-Pool auswählen können, fest.

Die Coaching-Sitzungen können im Zeitraum von Oktober 2018 bis April 2019 wahrgenommen werden und finden i. d. R.  in den Räumlichkeiten der Coaches im Regensburger Stadtgebiet statt. Insgesamt können Sie maximal 5 Coaching-Sitzungen kostenlos in Anspruch nehmen.


Anmeldung über GRIPS (10.10. bis 26.10.2018), max. 12 Teilnehmer/innen


Workshop: Fahrplan Zukunft

Was bringe ich mit für meine Karriereplanung, was habe ich bislang erreicht und welche Ideen und Möglichkeiten habe ich? Wie kann ich diese Ideen umsetzen, was brauche ich noch dafür und wie bekomme ich das?

Diese Fragen rund um Ihre berufliche Zukunft werden im Workshop behandelt, der auf Ihre individuelle Situation fokussiert ist. Selbstreflexion und Diskussion in Gruppen wechseln sich ab, unterstützt durch Elemente aus Coaching und NLP, die Sie auch nach dem Workshop immer wieder einsetzen können. Der Austausch über Ihre jeweils individuellen Fragestellungen und Lösungen steht immer wieder im Fokus, um voneinander zu lernen und gegenseitige Beratung zu fördern. Dies stärkt einerseits Ihr Wissen um die eigenen Stärken und Ressourcen und zum anderen Ihre Fähigkeit, andere Lösungswege in Ihrem Umfeld wahrzunehmen und zu übernehmen

Inhalt

  • Standortbestimmung: Biographie und Kompetenzprofil
  • Berufswünsche und -visionen
  • Erarbeitung individueller Karrierealternativen
  • Wissenschaft und Wirtschaft – zwei Welten?
  • Konkretisierung der nächsten Schritte und Erstellung eines individuellen Fahrplans

Trainerin: Lioba Abbenante (blickReich GbR)

Termin: Di., 13. 11.2018, und Mi. 14. November 2018, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

Ort: blickReich GbR, Bismarckplatz 9, 93047 Regensburg


Anmeldung über GRIPS (10.10. bis 24.10.18), max. 12 Teilnehmer/innen


Netzwerke


Powerworkshop: Social Media und Bewerbung

Powerworkshop „Social Media und Bewerbung“ – das bedeutet ein halber Tag voller praktischer Tipps und Tricks zur Verwendung von Social Media im Bewer-bungskontext. Ziel ist es im ersten Schritt einen Überblick über die Möglichkeiten, Tools und Methoden zu bekommen, um sich dann für eine individuelle, authentische und erfolgversprechende Social Media-Strategie entscheiden zu können.
Unter anderem geht es im Workshop um folgende Themen:

  • Die Kunst des Social Selling – Social Media zum Aufbau der „Marke Ich“ und des eigenen Netzwerks nutzen
  • Facebook oder Instagram? – Welches Netzwerk beinhaltet welche Möglichkeiten für mich?
  • Hallo Welt! – Wo kann ich mich optimal und authentisch präsentieren?
  • Ich im Netz – Was findet man von mir und was soll man finden?
  • Do’s & Don’ts im Netz
  • Social Media im Businessdress – XING und LinkedIn


Alle Themen werden stets mit Best Practice-Beispielen veranschaulicht, was den Transfer in den Alltag erleichtert.

Trainerin: Friederike Falkenberg (Falkenberg Seminare GmbH)

Termin: Do., 17.01.2019, 8.30 - 13.00 Uhr

Ort: Falkenberg Seminare GmbH, Sedanstraße 7, 93055 Regensburg


Anmeldung über GRIPS (10.10. bis 18.12.2018), max. 12 Teilnehmer/innen


Workshop: Business Knigge & Networking

Netzwerke sind wichtig, aber „einfach so netzwerken“ – das ist vor allem ein ineffizienter Zeitfresser. Identifizieren Sie sinnvolle Netzwerkknoten, nutzen Sie geeignete Vernetzungswege und -methoden. Bauen Sie Vertrauen auf, damit Ihr Netzwerk langfristig tragfähig ist. Work the net!
Im Workshop entdecken wir diejenigen Teile unseres Verhaltensrepertoires, die uns erlauben, vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb lockerer Netzwerke aufzubauen – und das, ohne uns zu verbiegen oder in ein zusätzliches „Hamsterrad“ zu geraten.
Ein zentraler Aspekt erfolgreichen Networkings ist der gepflegte erste und zweite Eindruck, daher werden wir uns dem modernen Business Knigge widmen, ebenso wie der Frage, mit welchen Gesprächsthemen und Gesprächsstilen wir Netzwerken beflügeln und wie wir auch nach Pannen wieder in den Flow kommen.
Lassen Sie uns erfolgreiche Mechanismen des Netzwerkens entdecken, Hemmschwellen ab-, und Kompetenzen aufbauen, damit Sie Ihre Ideen und Vorhaben noch erfolgreicher platzieren können.
Fachliche Inputs, Eigenreflexion, Experimente und Simulationen sorgen für ein abwechslungsreiches Workshoperlebnis.
Optional können Sie bei einem Mittagessen in einem gehobenem Restaurant teilnehmen, so können Stil und Etikette bei Tisch beleuchtet und Fragen unmittelbar geklärt werden. Der Trainer gibt Hinweis auf individuelle Optimierungsmöglichkeiten (Restaurant Kreutzers, 3-Gänge Business-Menü zum Selbstkostenpreis von 25€ je Teilnehmer inkl. 1 Softdrink).

Trainer: Dr. Robin Hau (Carpe verba! GmbH & Co. KG)

Termin: Do, 24.01.2019, und Freitag, 25.01.2019, jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr

Ort: Carpe verba! GmbH & Co. KG, Bruderwöhrdstraße 15b, 93055 Regensburg


Anmeldung über GRIPS (10.10.2018 bis 07.01.2019), max. 12 Teilnehmer/innen


Soft Skills


Workshop: Moderation & Meeting Management

Umfragen belegen, dass 70% aller Teilnehmer sind mit dem Verlauf eines Meetings unzufrieden. Der Workshop unterstützt dabei, Meetings dank professioneller Mo-deration mit mehr Elan, umsetzbaren Ergebnissen und effektiver zu gestalten. Die Teilnehmer sind nach dem Workshop der Lage, Meetings zu strukturieren, Bespre-chungsteilnehmer zu aktivieren sowie mit Einwänden und Störungen konstruktiv umzugehen. Die vermittelten Inhalte werden über Rollen- und Fallbeispiele greifbar und können damit unmittelbar und erfolgreich in den persönlichen Berufsalltag transportiert werden.

Inhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Sender-Empfänger-Modelle
  • Planung und Durchführung von Meetings
  • Gesprächs- und Moderationstechniken
  • Fahrplan und Struktur festlegen
  • Kunst der Visualisierung
  • Realistische Ziele definieren
  • Techniken und Hilfsmittel
  • Spielregeln für alle Beteiligten
  • Entscheidungs-und Fragetechniken
  • Aufgaben eines Moderators/Besprechungsleiters
  • Praktische Tipps für Protokoll und Vereinbarungen

Trainerin: Marion Bermeiser (MB Training & Coaching)

Termin: Di., 29.01.2018, und Mittwoch, 30.01.2018, jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr

Ort: WWR GmbH, Dr.-Gessler-Straße 12c, 93051 Regensburg


Anmeldung über GRIPS (10.10.2018 bis 09.01.2019), max. 12 Teilnehmer/innen


Workshop: Ich, die Führungskraft

Zu führen heißt, Verantwortung für Mitarbeiter/innen zu übernehmen, Entscheidungen zu treffen und zentrale Entwicklungen voranzutreiben. Als Führungskraft haben Sie es in der Hand, die Potentiale Ihrer Mitarbeiter/innen zu nutzen und zu stärken, indem Sie die Führungsrolle entsprechend Ihrer Persönlichkeit authentisch mit Leben füllen.
Dazu lernen Sie im Workshop die wichtigsten Führungsstile und Führungsinstrumente kennen und klären für sich, wie Sie im Alltag Führungsqualitäten beweisen können.

  • Sie lernen, wie Sie Aufgaben respektvoll und effektiv delegieren
  • Sie gewinnen Sicherheit für den Umgang mit ihren Mitarbeiter/innen und wissen, wie Sie Feedback- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
  • Sie können schwierige Situationen zielorientiert und konsequent steuern

Im Workshop erhalten Sie die Chance, die vermittelten Inhalte an Fallbeispielen zu erproben. Sie erhalten Rückmeldung und konkrete Entwicklungsvorschläge zu Ihrem Führungsverhalten.

Trainer: Dr. Robin Hau (Carpe verba! GmbH & Co. KG)

Termin: Do., 21.02.2019, und Freitag, 22.02.2019, jeweils von 9.00 -. 17.00 Uhr

Ort: Carpe verba! GmbH & Co. KG, Bruderwöhrdstra0e 15b, 93055 Regensburg


Anmeldung über GRIPS (10.10.2018 bis 31.01.2019), max. 12 Teilnehmer/innen


Bewerbung


Workshop: Bewerbungstraining kompakt

Der Workshop beleuchtet das Thema Bewerbung von A bis Z: Von der richtigen Vorbereitung, über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, bis hin zum souveränen und authentischen Auftreten im Vorstellungsgespräch. Der typische Aufbau und Ablauf von Bewerbungsgesprächen ist dabei ebenso Thema, wie der richtige Umgang mit kritischen Fragen.

Weitere Themen sind unter anderem:

  • Die richtige Vorbereitung:
    • Stellenanzeigen und Ausschreibungen richtig interpretieren
    • Do’s & Don'ts in der Bewerbungsmappe
  • Methoden zur effektiven Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen
    • Leitfaden zur passgenauen Gesprächsvorbereitung
    • Typische Fragen im Vorstellungsgespräch
    • Sichere und überzeugende Selbstpräsentationen vorbereiten
  • Souveränes und überzeugendes Auftreten
    • Der richtige Umgang mit Lampenfieber und Stresssituationen
    • Authentisch bleiben – professionell wirken
    • Vorbereitung auf Assessment Center, Persönlichkeitstest und Co.

Das Ziel des Workshops ist es, die Furcht vor Bewerbungen abzubauen und optimal vorbereitet in künftige Bewerbungsprozesse starten zu können.

Trainerin: Florian Kaschny (Falkenberg Seminare GmbH)

Termin: Do., 28.02.2019, und Freitag, 01.03.2019, jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr

Ort: Falkenberg Seminare GmbH, Sedanstraße 7, 93055 Regensburg


Anmeldung über GRIPS (10.10.2018 bis 07.02.2019), max. 12 Teilnehmer/innen


Bewerbungsunterlagen-Check

Sie möchten ein individuelles Feedback zu Ihrer Bewerbung für eine Tätigkeit außerhalb der Wissenschaft? In einem vertraulichen Einzelgespräch erhalten Sie wertvolle Tipps zur Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Bitte vereinbaren Sie via E-Mail einen Termin: manuela.zachmayer@ur.de

  1. Verwaltung

Personalentwicklung

Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UR

Kloetzchen Ma 5 Rechte-spalte

Telefon: +49 941 943-5945
Fax:       +49 941 943-1545
E-Mail