Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Informationen zum Sommersemester 2020 aufgrund der Covid19-Pandemie

Liebe Studierende,

da die Covid19-Pandemie erhebliche Einschränkungen mit sich bringt, finden Sie im Folgenden die aktuellen Informationen zum Lehrangebot des Lehrstuhls für Finanzierung im Sommersemester 2020. Da die Situation eine längerfristige Planung nicht zulässt, können sich im weiteren Verlauf immer wieder Änderungen in der Umsetzung der Lehrveranstaltungen ergeben. Diese werden rechtzeitig an der entsprechenden Stelle in den Lehrveranstaltungen und in den jeweiligen GRIPS-Kursen kommuniziert.

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen wird der Lehrstuhl bis auf Weiteres nicht durchgängig besetzt sein. Allgemeine oder organisatorische Anliegen können Sie aber in jedem Fall per E-Mail unter sekretariat.finanzierung@ur.de klären.


Informationen zu den Bachelorveranstaltungen

Finanzierung

Die Wiederholungsübung für Finanzierung findet bis auf Weiteres live über Zoom statt. Der Übungstermin bleibt - wie angekündigt - Donnerstag um 14-16 Uhr. Der Link zur Veranstaltung wird über GRIPS bekannt gegeben. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, schalten Sie sich bitte zum Übungstermin in das Zoom-Meeting zu. Der erste Übungstermin ist der 23.4.2020. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christian Kreuzer (christian.kreuzer@wiwi.uni-regensburg.de).


Corporate Finance

Die Veranstaltung "Corporate Finance" beginnt, wie geplant, in der ersten Vorlesungswoche im Zeitraum 20.04. bis 26.04.2020. Die Vorlesung wird den Studierenden als Screencast im GRIPS-Kurs zur Verfügung gestellt, wobei zu berücksichtigen ist, dass dies aufgrund einer gewissen Bearbeitungsdauer zeitverzögert geschehen wird.
Die Übung zu Corporate Finance
beginnt zunächst abhängig von der Resonanz live über Zoom, die Aufnahmen werden im Anschluss für eine begrenzte Zeit im GRIPS-Kurs zur Verfügung stehen. Die erste Live-Übung, in der das Übungsblatt 1 gerechnet wird, findet am 27.04.2020 von 14.00-15.30 Uhr statt. Der Screencast für die korrespondierende Wiederholungsübung der Grundkonzepte aus Finanzierung wird baldmöglichst hochgeladen. Zusätzlich werden in GRIPS wöchentlich Kontroll- und Wiederholungsaufgaben für das Selbststudium bereitgestellt. Alle weiteren Informationen finden Sie im GRIPS-Kurs bzw. bei Fragen zum Übungsbetrieb wenden Sie sich an Julia Kreppmeier (Julia.Kreppmeier@wiwi.uni-regensburg.de).


Corporate Finance Tutorial for Erasmus Students

The Tutorial will be held live via a Zoom-Meeting. You will find the ID as well as the time and the tasks in the corresponding GRIPS course description. Since the lecture is held in German, it is strongly recommended, that you attend the Zoom-Meeting and ask questions for recapitulation. The tutorial starts with the 27th of April at 16:00 pm. Exercises are provided online and should be prepared in advance to the weekly tutorial.


Informationen zu den Masterveranstaltungen

Financial Engineering

Die Veranstaltung "Financial Engineering" beginnt, wie geplant, in der ersten Vorlesungswoche im Zeitraum 20.04. bis 26.04.2020. Die Vorlesung wird den Studierenden als Screencast im GRIPS-Kurs zur Verfügung gestellt, wobei zu berücksichtigen ist, dass dies aufgrund einer gewissen Bearbeitungsdauer zeitverzögert geschehen wird.
Die Übung wird ebenfalls als Screencast angeboten und voraussichtlich ab der ersten Woche nach Vorlesungsbeginn jeweils wöchentlich in den GRIPS-Kurs hochgeladen.

Weiterhin wird im Verlauf des Sommersemesters eine Fallstudie in Financial Engineering veröffentlicht, deren Bearbeitung in einer Gruppe von maximal 2 Studierenden jeweils bis zu 5,0 Bonuspunkte für die finale Klausurnote erbringen kann. Der genaue Beginn und das Bearbeitungsende werden zeitnah über den GRIPS-Kurs kommuniziert. Zusätzlich zur angebotenen Vorlesung und Übung werden jeweils einige Fragen zur Selbstkontrolle des Vorlesungs- und Übungsinhalts in GRIPS bereitgestellt, die für einen zweiwöchigen Zeitraum zur Verfügung gestellt werden. Aufgrund der aktuellen Lage, in der eine Präsenzlehre leider nicht möglich ist, empfehlen wir Ihnen, sowohl das Angebot der Fragen zur Selbstkontrolle als auch die Bearbeitung der Fallstudie in Anspruch zu nehmen.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie im entsprechenden GRIPS-Kurs. Als Betreuer der Übung steht Ihnen darüber hinaus Christian Sparrer zur Verfügung. Sie finden seine Kontaktdaten hier.

  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  2. Institut für Betriebswirtschaftslehre

Lehrstuhl für Finanzierung

Prof. Dr. Gregor Dorfleitner

Web-fin