Zu Hauptinhalt springen

Marketing

Vorlesung

Die Vorlesung "Marketing" von Prof. Helm findet jedes Wintersemester statt, Veranstaltungsnummer 22026 im Vorlesungsverzeichnis.

  • Donnerstags, 14.00-16:00 Uhr c.t.,
  • wöchentlich

angeboten.


Der Modulname wurde geändert von "Grundlagen des Marketing" (PO 2015) auf "Marketing" (PO 2021).
Eine Doppelbelegung des Moduls mit "altem Namen" und des Moduls mit "neuem Namen" ist nicht möglich.


Einführungsveranstaltung

Am ersten Sitzungstermin, Donnerstag, dem 20. Oktober 2022, gibt Ihnen Prof. Dr. Roland Helm in seiner Einführungsveranstaltungen einen Überblick über Inhalt, Aufbau und Organisation von Vorlesung und Übungen.

Hier erhalten Sie den Einschreibeschlüssel für den Grips Kurs "Übung Marketing".
Auf Grips finden Sie begleitende Informationen zu Vorlesung und Übung. Für Austauschstudierende stehen Unterlagen in Englischer Sprache zur Verfügung.

Für Rückfragen stellen Sie gerne über sigm@ur.de.


Übung

Der Starttermin sowie Struktur und Aufbau der Übungen (22027)  wird in der Einführungsveranstaltung (1. Vorlesung zu Semesterbeginn) bekannt gegeben. Die Begleitunterlagen zur Übung werden Ihnen digital auf Grips zur Verfügung gestellt.

Übungstermine:

Montag

08:00 - 10:00    W 114

10:00 - 12:00   noch offen

Dienstag

08:00 - 10:00    H 12

16:00 - 18:00    noch offen

Mittwoch

12:00 - 14:00   noch offen, voraussichtlich in Englischer Sprache

18:00 - 20:00    H 5

Donnerstag    

08:00 - 10:00    H 14

12:00 - 14:00    noch offen

Freitag    

10:00 - 12:00    noch offen

12:00 - 14:00    VG 2.39


Gliederung

1. Grundsätze marktorientierter Unternehmenspolitik
1.1 Fallstudie
1.2 Marketing auf Käufermärkten
1.3 Die differenzierte Nachfrage
1.4 Erfolgsfaktoren des Marketing
1.5 Marketingpolitik als systematisch geplante, marktorientierte Unternehmenspolitik


2. Rationale Informationsverarbeitung und Ableitung von Entscheidungen
2.1 Entscheidungstheoretisches Grundmodell
2.2 Ziele, Strategien und Entscheidungsfindung
2.3 Deckungsbeitragsrechnung als Entscheidungsrechnung


3. Gesetzmäßigkeiten des Käuferverhaltens
3.1 Methodische Grundlagen
3.2 Ein Gesamtmodell zur Erklärung des Kaufverhaltens
3.3 Mikroökonomische Erklärungsmuster
3.4 Psychologische Erklärungsmuster
3.5 Soziologische Erklärungsmuster


Marketing-Mix I: Leistungsgestaltung


4. Produkt- und Innovationspolitik
4.1 Dimensionen der Produktgestaltung
4.2 Positionierung
4.3 Produktbeurteilung
4.4 Produktlebenszyklus und Innovationsmanagement


5. Preispolitik
5.1 Inhalte der Preispolitik und Theorie der Preisbildung
5.2 Bestimmung von Preis-Absatz-Funktionen
5.3 Ableitung optimaler Preise
5.4 Preisdifferenzierung
5.5 Besonderheiten der Preispolitik


Marketing-Mix II: Leistungsvermittlung


6. Distributionspolitik
6.1 Leistungen und Instrumente der Distribution
6.2 Entscheidungen über Art und Aufbau des Marktkanals
6.3 Klassische Verhaltenspläne im Marktkanal
6.4 Zusammenarbeit im Marktkanal


7. Kommunikationspolitik
7.1 Inhalt und Rahmenbedingungen der Kommunikationspolitik
7.2 Formen und System der Marktkommunikation
7.3 Planung der kommunikationspolitischen Aktivitäten
7.4 Kosten, Kontrolle und Gestaltung der kommunikationspolitischen Aktivitäten


8. Besonderheiten ausgewählter institutioneller Bereiche des Marketing


Literatur

Roland Helm (2009): Marketing: Strategische Analyse und marktorientierte Umsetzung, 8. Auflage, UTB Lucius & Lucius, Stuttgart.


Roland Helm (2013): Marketing: Prüfungs- und Praxistraining, 5. Auflage, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz und München.



  1. STARTSEITE UR

Lehrstuhl für Strategisches Industriegütermarketing

Prof. Dr.

Roland Helm

Campus

Gebäude RW(S), Zi. 229

Telefon 0941 943-5621

Telefax 0941 943-5622

E-Mail sigm@ur.de