Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für VWL, Ökonomie des öffentlichen Sektors

  



Willkommen am Lehrstuhl für die Ökonomie des öffentlichen Sektors

Die Ökonomie des öffentlichen Sektors, oder auch die Finanzwissenschaft, beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen Aspekten des öffentlichen Sektors in der Volkswirtschaft. Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhlteams liegen in den Bereichen:

  • Ungleichheit zwischen Haushalten und die Gestaltung einer optimalen Steuer- und Transferpolitik
  • Familienentscheidungen und familienpolitische Maßnahmen
  • Investitionsentscheidungen von Haushalten und deren Bedeutung für die Vermögensungleichheit
  • Methoden zur Lösung komplexer dynamischer Entscheidungsmodelle

Diese und weitere Themen der Finanzwissenschaft sind auch Gegenstand der vom Lehrstuhl angebotenen Vorlesungen und Seminare.


AKTUELLES


16.10.2018

Stellenausschreibung

Am Lehrstuhl für VWL / Ökonomie des öffentlichen Sektors ist eine SHK / NWHK-Stelle zu vergeben. Den Ausschreibungstext finden Sie mit diesem Link.


19. September 2018

Ankündigung Seminar für das WiSe 2018/19

Im Wintersemester 2018/19 bietet der Lehrstuhl für die Ökonomie des öffentlichen Sektors ein Bachelor-Seminar zum Thema "Ungleichheit und öffentliche Finanzpolitik" an. Den Ausschreibungstext finden Sie hier.

  1. FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN
  2. Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie

Lehrstuhl für VWL, Ökonomie des öffentlichen Sektors

Prof. Dr. Fabian Kindermann

Zimmer: RW(L) 4.15

Kindermann Bw

Sekretariat:
Doreen von Seidlitz

Telefon +49 941 943 2712
Fax +49 941 943 3176
sekretariat.kindermann@ur.de

Mo, Di, Do, 9-12 Uhr