Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Profil der Person

Forschungsthemen

  • Wohnungsnachfrage und Investitionen unter Unsicherheit
  • Asymmetrische Information und Wirtschaftszyklen
  • Landpreisschätzung
  • Miet- und Unsicherheitsindizes


Ausbildungsziele

Hauptziel des Studienschwerpunkts ist es, ein breites Kursangebot für all diejenigen zur Verfügung zu stellen, die sich in irgendeiner Weise für die Entscheidungsprozesse auf Immobilienmärkten interessieren und Lust darauf haben, sich intensiv mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Instituts für Immobilienwirtschaft.


Zur Person

Prof. Gabriel S. Lee, Ph.D. studierte Mathematik und Volkswirtschaftslehre an der University of Alberta (B.Sc.) und der University of Western Ontario (M.A. Economics). Er erwarb seinen Ph.D. (Economics) an der University of Chicago mit einer Arbeit über “Housing Investment under Time to Build and Adjustment Costs”. Nach verschiedenen Forschungsaufenthalten, die ihn unter anderem an die University of Pittsburgh, die University of California, Davis, die Universität Wien und die Universität Innsbruck führten, lehrte er als Dozent am Institut für Höhere Studien in Wien. Seit April 2004 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienökonomie am neugegründeten Institut für Immobilienwirtschaft der Universität Regensburg. Professor Lee befasst sich hauptsächlich mit makroökonomischen und finanzwirtschaftlichen Themen und untersucht in diesem Zusammenhang vor allem die Rolle von Immobilien für das Investitionsportfolio einer Volkswirtschaft.


  1. STARTSEITE UR
  2. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Prof. Gabriel Lee, PhD

Lehrstuhlinhaber


Raum VG 217

Telefon +49 941 943-5060

gabriel.lee@ur.de