Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III

Projekte2


ALPHABET

Projekt "Aufbau eines Qualitäts- und Prozessmanagementsystems für ein Fleetmanagement-Unternehmen"

Kooperation mit der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH

Alphabet

Projektstart: Januar 2008
Projektabschluss: Dezember 2008

Das Projekt „Aufbau eines Qualitäts- und Prozessmanagements für ein Fleetmanagement-Unternehmen“ ist integriert im Forschungsschwerpunkt „Prozess- und Qualitätsmanagement“.

Im Zuge der Erschließung neuer Märkte sowie der Integration neuer Partnerunternehmen werden die Steuerung, das Controlling, die Dokumentation, die Standardisierung und die Optimierung von Geschäftsprozessen immer wichtiger. Ein umfassendes Prozess- und Qualitätsmanagementsystem, welches die genannten Aufgaben koordiniert, wird aus diesem Grund unverzichtbar.

Das vorliegende Projekt wird mit der Alphabet Fuhrpark Management GmbH durchgeführt, einem Unternehmen der BMW Group, welches sich durch innovative Gesamtfuhrparklösungen für alle Marken auszeichnet.

Beim Aufbau des Qualitäts- und Prozessmanagementsystems gilt es, die spezifischen Charakteristika des Fleetmanagement-Unternehmens zu erfassen und deren Implikation für das Qualitäts- bzw. Prozessmanagement zu berücksichtigen. Die Besonderheiten umfassen z. B. die  Immaterialität der angebotenen Leistungen, die internationale Ausrichtung des Unternehmens mit dezentralen Standorten sowie die aktuellen Integrationsvorgänge mit Partnerunternehmen. Das Kooperationsprojekt beinhaltet u. a. folgende Arbeitspakete: 

  • Konzeptentwicklung zur Implementierung eines Prozess- und Qualitätsmanagements in einem Fleetmanagement-Unternehmen unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen (Internationalität, Unternehmenskonformität,…)
  • Entwicklung einer Qualitätsstrategie sowie Operationalisierung der Strategie für die einzelnen Geschäftsbereiche
  • Unterstützung bei der Anwendung und Einführung von Qualitätsmanagementmethoden, -techniken und -werkzeugen (Six Sigma, etc.)
  • Definition von Key Performance Indikatoren für das Qualitätsreporting
  • Aufbau von Messsystemen für das Qualitätsreporting

  1. STARTSEITE UR
  2. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III

 
Prof. Dr. Susanne Leist 


 

 

Logo 2015 Quadratisch Mit Text Wei _3

 

Sekretariat
Tel. 0941 943-3201
Fax  0941 943-81 3201
E-Mail sekretariat.leist@ur.de