Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III

Projekte2


Projekt: „Hedonische Informationssysteme für KMU - Mitarbeiter motivieren, Produktivität steigern“

Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF)

Esf

Projektstart: Oktober 2016, Projektende: September 2018

Die Digitalisierung hat viele Bereiche in Gesellschaft und Wirtschaft nachhaltig verändert und eröffnet den Unternehmen neue Gestaltungsmöglichkeiten ihrer Wertschöpfungsketten. Neben technischen Aspekten gewinnt dabei der Faktor Mensch zunehmend an Relevanz. Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass insbesondere intrinsische Motivation (z. B. Spaß an der Nutzung von IT) einen wesentlichen Einfluss auf die Akzeptanz und Nutzung digitaler Lösungen hat.

Hedonische Is

So genannte „Hedonische Informationssysteme“ greifen diesen Aspekt auf, z. B. durch Freiwilligkeit der Nutzung, Fokus auf Farben, Klänge oder ästhetische Layouts etc. Im betrieblichen Kontext zählen dazu u. a. Wikis, Microblogging, Social Networking und mobile Applikationen. Daneben existieren zahlreiche Mischformen wobei klassische, utilitaristische Systeme mit hedonischen Gestaltungsmerkmalen angereichert werden (z. B. Integration von Instant Messaging in bestehende ERP-Systeme).
Ziel des Projektes ist es, die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter/innen wie auch deren Freude an der Arbeit durch den Einsatz motivationsfördernder, hedonischer Systeme zu stärken. Zu diesem Zweck werden Einsatzpotenziale solcher Systeme im Kontext kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) aufgezeigt. Dabei werden Schlüsselaspekte einer modernen Arbeitswelt, nämlich Mitarbeiterzufriedenheit, die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung und die Schaffung einer hohen Organisationseffizienz, miteinander in Verbindung gebracht.

Rahmenbedingungen und Projektteilnahme

Bei dem Projekt „Hedonische Informationssysteme für KMU“ handelt es sich um ein EU-Förderprojekt, welches durch Fördermittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt wird. Aus diesem Grund ist die Teilnahme an dem Projekt für Sie kostenfrei. Bedingung zur Teilnahme an dem Projekt ist die Unterzeichnung einer entsprechenden Kooperationserklärung sowie die Einwilligung der Teilnehmer/innen zur Datenerhebung und Übermittlung an die zuständige ESF-Verwaltungs-behörde.

In unserem Flyer „Hedonische Informationssysteme für KMU“ finden Sie weitere Informationen zu diesem Projekt.
(Flyer zum Projekt)

Oder besuchen Sie unsere Projekthomepage unter http://heis.uni-regensburg.de

                                                    


  1. STARTSEITE UR
  2. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III

 
Prof. Dr. Susanne Leist 


 

 

Logo 2015 Quadratisch Mit Text Wei _3

 

Sekretariat
Tel. 0941 943-3201
Fax  0941 943-81 3201
E-Mail sekretariat.leist@ur.de