Zu Hauptinhalt springen

Newsroom

Tipp des Monats August

Ein Vortrag mit Unterstützung von PowerPoint-Folien gehört zu den Standardmethoden in der universitären Lehre. Der Einsatz von Folien alleine ist aber noch kein Garant für gute Lehrvorträge. Vielmehr kommt es auf den Einsatzzweck und die Gestaltung der Folien an, ob damit Lernprozesse von Studierenden unterstützt oder im ungünstigsten Fall sogar behindert werden.

Der “Tipps des Monats August” aus der “Toolbox für digitale Lehre” bietet Ihnen Methoden zur förderlichen Gestaltung von Vortragsfolien, zeigt auf, welche Fehler dabei vermieden werden sollen und wie Sie Vorträge - auch digital - effektiv umsetzen können: Toolbox für digitale Lehre "Vortrag mit PowerPoint"

  1. Universität

News