Zu Hauptinhalt springen

Newsroom

Tipp des Monats November

Teaching Analysis Poll (TAP) gilt als fundierte Methodik zur Evaluation von Lehrveranstaltungen. Im Vergleich zu anderen Evaluationsansätzen weist sie zwei Vorzüge auf: Zum einen werden Qualitätsmerkmale kontextbezogen erfasst, zum anderen bildet die Evaluation die Grundlage einer datenbasierten Lehrberatung. Lehrende erhalten durch diese Methode offenes Feedback und fundierte Anregungen zur Weiterentwicklung ihrer Lehrveranstaltung.
Unser “Tipp des Monats November” zeigt das schrittweise Vorgehen zur Durchführung sowie Möglichkeiten der digitalen Realisierung: Toolbox für digitale Lehre "Teaching Analysis Poll"

  1. Universität

News