Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

TddL 2018

2. Tag der digitalen Lehre

am 02. Oktober 2018

Um digitale Medien für den Einsatz in der Lehre effektiv zu gestalten und zielführendes Lernen zu unterstützen, benötigen Lehrende didaktisches Wissen genauso wie praktische Tools. Das entsprechende „Werkzeug“ – sei es in Form von Software, Webtools oder auch open educational ressources (OER) - erleichtert die Umsetzung digitaler (Hochschul-)Lehre.
Der 2. Tag der digitalen Lehre 2018 an der Universität Regensburg beschäftigte sich daher schwerpunktmäßig mit dem Thema „Tools für Digitale Lehre“.

Ziel der Veranstaltung war es, Dozierenden die Möglichkeiten von Online-Lernumgebungen und Online-Tools aufzuzeigen, die den Lernprozess Studierender unterstützen und begleiten.

128 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen deutschen Hochschulen und Universitäten nutzten die Gelegenheit, um sich über digitale Tools in der Lehre zu informieren und deren zielführenden Einsatz zu diskutieren.


vorheriges Bild laden
  • Grußworte durch den Vizepräsidenten für Lehre, Herrn Prof. Dr. Nikolaus Korber
  • Keynote Prof. Dr. Michael Marmann
  • Vortrag3
  • Diskussion1
  • Austausch4
  • Austausch5
  • Poster1
  • Poster2
  • Praesentation1
  • Praesentation2
  • Abschlussvortrag
nächstes Bild anzeigen

Bildnachweis oben
Florian Greiner / RZ
Bildnachweis rechte Spalte
OlenaKachmar@123rf.com
  1. Universität

Digitale Lehre

 

Digitale Lehre