Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Seminararbeiten bewerten (C6-1902)

Freitag 6. Dezember 2019, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Seminararbeiten sind gerade in den Sozial- und Geisteswissenschaften eine zentrale Prüfungsform. Die Qualität und Effizienz der Korrektur hängt v.a. von den zugrunde gelegten Bewertungskriterien ab. Im Workshop reflektieren und diskutieren die Teilnehmenden deshalb valide Kriterien als Basis für Korrekturen und entwickeln einen Bewertungskatalog.

Nach dem Besuch des Workshops können Sie

  • zentrale Gütekriterien von Prüfungen bei der Korrektur von Hausarbeiten berücksichtigen.
  • einen eigenen Bewertungskatalog entwickeln und einsetzen.
  • gezielt und transparent die spezifischen Anforderungen kommunizieren.


Organisation

Termin Fr, 06.12.2019, 09:00 - 13:00 Uhr
Kursleitung Dr. Birgit Hawelka
Veranstaltungsort

Kursraum Raum 224, Altes Finanzamt

Teilnahmevoraussetzungen

Lehrtätigkeit an einer bayerischen Universität oder Hochschule, thematische Vorkenntnisse sind nicht nötig

Zertifizierung

5 AE für den Bereich C Prüfen

Teilnehmerbeitrag Lehrende an bayerischen Universitäten: 15.- Euro
Lehrende an bayerischen Hochschulen: 75.- Euro

Anmeldung ab 01.09.2019

  1. Universität