Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Lehre planen und gestalten für Mediziner (med-A1-1902a)

Mittwoch 13. November 2019, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kursbeschreibung

Die Gestaltung von Lehrveranstaltungen verlangt von Lehrenden ein hohes Maß an Flexibilität, didaktischem Wissen und Methodenkenntnis. Abhängig Lernzielen, Teilnehmerzahl und Vorwissen der Teilnehmer, ist ein passgenauer und differenzierter Einsatz von Methoden nötig, um erfolgreiches Lernen zu unterstützen.

Am Ende des Workshops können Sie

  • Lehrveranstaltungen kompetenzorientiert planen.
  • Lehrveranstaltung durch einen förderlichen Phasenablauf strukturieren.
  • geeignete didaktische Methoden auswählen, die die Umsetzung Lernziele unterstützen.

Organisation

Der Kurs startet mit einem Präsenzworkshop. Während des Semester ist eine kollegiale Hospitation verpflichtend. Es findet ein verbindliches Nachtreffen am Ende des Semesters statt. Der Termin dazu wird am ersten Kurstag vereinbart.

Termin

Mi, 13.11.2019, 9.00 - 16.00 Uhr

+ kollegiale Hospitation während des Semesters
+ verbindliches Nachtreffen am Ende des Semesters

Kursleitung Thomas Neger
Veranstaltungsort

Kursraum Raum 224, Altes Finanzamt

Teilnahmevoraussetzungen

Lehrtätigkeit an einer bayerischen Universität oder Lehrkrankenhaus, thematische Vorkenntnisse sind nicht nötig

Zertifizierung

16 AE für den Bereich A Lehr-Lern-Konzepte

Teilnehmerbeitrag Lehrende an bayerischen Universitäten: 30.- Euro

Anmeldung ab 01.09.2019

Informationen/Kontakt

Dr. Stephanie Rottmeier
stephanie.rottmeier@ur.de
Tel: 0941 943-5346

  1. Universität