Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

A2 Kursinhalte - Lehrgebiet DaF Grundstufe

(English Version)

Das Programm auf jeder Stufe der studienbegleitenden Kurse teilt sich in das Kernprogramm der jeweiligen Stufe, mit dem Sie Ihre Sprachkenntnisse koordiniert und systematisch erweitern können, und Zusatzkurse, in denen Sie Ihre Sprachfertigkeiten üben und vertiefen sowie landeskundliches Wissen erwerben können.


kERNPROGRAMM

Grundstufe A 2

Sprachkurs: Leseverstehen, Hörverstehen und sprachliche Strukturen

Einstufung: A2• Wochenstunden (SWS): 8•Leistungspunkte (ECTS): 12

Studienprogramm A2: Kurs 1

Dieser wöchentlich 8-stündige Kurs ist ein Angebot für Studierende auf dem Sprachstand von Niveau A2. Trainiert werden Wortschatz und Grammatik sowie die vier sprachlichen Fertigkeiten. Die Studierenden erwerben anhand von einfachen kürzeren Lese- und Hörtexten unterschiedlichster authentischer Textsorten ein globales Lese- und Hörverständnis. Der Grundwortschatz und grundlegende Grammatikkenntnisse werden erweitert. Das schriftliche und mündliche kommunikative Handeln wird in einfachen Alltagssituationen trainiert.

Leistungsnachweis:

• Zwischentest (40 %)
• Abschlusstest (60 %)

Für den Kurs werden folgende Lehrbücher benötigt:

•Netzwerk A2 , Kursbuch
•Netzwerk A2 , Arbeitsbuch


Grundstufe A 2

Schreiben

Einstufung: A2 • Wochenstunden (SWS): 2 •Leistungspunkte (ECTS): 3

Studienprogramm A2: Kurs 2

In diesem Intensivierungskurs werden verschiedene Textsorten wie persönliche und formelle Briefe und E-Mails, Lebensläufe, Bild-und Graphikbeschreibungen sowie Bildergeschichten erarbeitet und mit Hilfe der entsprechenden Redemittel eingeübt. Dabei sollen die im Sprachkurs A2 erlernten sprachlichen Strukturen gezielt in der Textproduktion angewendet und durch weitere schriftliche Übungen gefestigt werden. Außerdem werden für das Niveau A2 typische Fehler in der Textproduktion (Wortpositionen, Deklination) behandelt.

Leistungsnachweis:

• semesterbegleitende Projektarbeit (40 %)
• Abschlusstest (60 %)

Materialien werden zur Verfügung gestellt.


Grundstufe A 2

Sprechen

Einstufung: A2•Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Studienprogramm A2: Kurs 3

In diesem Intensivierungskurs werden die Studierenden mit grundlegenden Redemitteln der Meinungsäußerung und Diskussion vertraut gemacht und es werden verschiedene Sprachhandlungen in Dialogübungen sowie Rollenspielen in Partner- und Kleingruppenarbeit erprobt. Dabei werden auch gezielt Wortschatz und sprachliche Strukturen des Sprachkurses A2 aufgegriffen und mündlich eingeübt. In Kurzreferaten trainieren die Studierenden die Präsentation eines Themas in deutscher Sprache.

Leistungsnachweis:

• Kurzreferat (50 %)
• mündliche Prüfung der Sprechfertigkeit (50 %)

Materialien werden zur Verfügung gestellt.

ZUSATZKURSE

Landeskunde

Einstufung: A2 - B1•Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Was ist Landeskunde? In diesem Kurs wollen wir uns gemeinsam mit verschiedenen Bereichen der deutschen - und süddeutschen - Kultur beschäftigen; und auch einen Blick nach Österreich und vielleicht in die Schweiz wagen. Dabei gehen wir von Phänomenen aus, die Sie in Ihrem Alltag und Ihrem Studium in Regensburg erleben.

Wir wollen mehr über die deutsche (Alltags-)Kultur erfahren und über unsere Ideen diskutieren. Neben der Anwesenheit sollen Sie auch in einem Team ein kleines Projekt zu einem landeskundlichen Thema erarbeiten und dieses dann präsentieren.

Leistungsnachweis:

• Projektarbeit und Präsentation (50 %)
• Portfolio (50 %)

Teilnehmerzahl: max. 25


Babylon: Ausländische Studierende machen Theater

Einstufung: A2 - C2•Wochenstunden (SWS): 4•Leistungspunkte (ECTS): 6

Grammatik, Textarbeit, Übersetzung ... Sprache ist mehr! Die Koordination verschiedenster Elemente wie Gestik, Artikulation, Tempo, Lautstärke etc. lässt sich auf der Bühne besser einüben als im Seminarraum. Wer also Lust hat, deutschsprachiges Theater mit Leuten aus den verschiedensten Nationen und Kulturen zu spielen, ist bei uns genau richtig.

Wir erarbeiten über 2 Semester hinweg ein Theaterstück eines deutschsprachigen Autors (Probenbeginn im WS, Aufführung im SS).

Mitmachen kann jeder, der Spaß an der Theaterarbeit hat, sei es Schauspiel, Regie, Bühnenbild, Technik, Musik, Schminke, Kostüme, Pressearbeit etc. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Scheine (jeweils 1 pro Semester) erhält, wer regelmäßig an den Proben teilnimmt und bei der Aufführung des Theaterstücks am Ende des Sommersemesters mitwirkt.

Weitere Informationen am Schwarzen Brett des Lehrgebietes Deutsch als Fremdsprache.


Phonetik

Einstufung: A2 - B1+• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

In diesem Kurs soll die Sprechsicherheit der Teilnehmer in Dialog und mündlichem Vortrag verbessert werden. Das angebotene Aussprachetraining greift dabei gezielt Probleme der jeweiligen Lerngruppe auf. Regelwissen ist dabei nur ein Teil des Programms. Auch eine Sensibilisierung der Hörwahrnehmung gehört dazu, sowie Übungen zu Intonation, Umgang mit Endsilben oder ungewohnten Lautkombinationen des Deutschen.

Zum Einsatz kommen CDs, Hörspiele (einschließlich Darbietung vor der Gruppe), Gereimtes und (dadaistisch anmutende) Übungstexte für die Bühne.

Leistungsnachweis:

•Abschlussprüfung (100 %)

Materialien werden zur Verfügung gestellt.


Sprachliche Strukturen

Einstufung: A2 - B1• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Kurs der Hochschule Regensburg

Anmeldung bei der Hochschule

FACHSPRACHE

Technisches Deutsch I

Einstufung: A2 - B1• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Kurs der Hochschule Regensburg

Anmeldung bei der Hochschule

  1. Universität Regensburg
Studienbeglrechtespalte

Fragen zum Kursprogramm:

E-Mail (studienbegleitung.daf@ur.de)