Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

B 2 Kursinhalte - Lehrgebiet DaF Mittelstufe

Das Programm auf jeder Stufe der studienbegleitenden Kurse teilt sich in das Kernprogramm der jeweiligen Stufe, mit dem Sie Ihre Sprachkenntnisse koordiniert und systematisch erweitern können, und Zusatzkurse, in denen Sie Ihre Sprachfertigkeiten üben und vertiefen sowie landeskundliches Wissen erwerben können.


Kernprogramm

Mittelstufe B2

Sprachkurs: Leseverstehen und sprachliche Strukturen

Einstufung: B2• Wochenstunden (SWS): 6•Leistungspunkte (ECTS): 9

Studienprogramm B2: Kurs 1

Anhand von mittelschweren längeren Lesetexten unterschiedlichster authentischer Textsorten lernen die Studierenden, das Hauptthema und die Gedankenführung eines Textes sowie den Standpunkt des Autors zu erkennen und die wichtigsten Informationen herauszulesen. Strategien zum Leseverständnis werden vermittelt und trainiert. Dabei wird der Umgang mit den wichtigsten Hilfsmitteln (Nachschlagewerke, etc.) ebenso eingeübt wie die systematische Erschließung eines unbekannten Textes. Außerdem werden Schaubilder analysiert und interpretiert. Die Lesetexte dienen außerdem dem Ausbau des allgemein sprachlichen Grundwortschatzes in Verbindung mit einer Vertiefung der Einsichten in wichtige soziale und kulturelle Gegebenheiten Deutschlands.

Leistungsnachweis:

• 2 Zwischentests (je 25 %)
• Abschlusstest (50 %)

Für den Kurs wird folgendes Lehrbuch benötigt:

Ute Koithan / Tanja Mayr-Sieber / Helen Schmitz / Ralf Sonntag in Zusammenarbeit mit Nana Ochmannaktuell: Aspekte 2, B2 Lehr- und Arbeitsbuch, Langenscheidt.


Mittelstufe B2

Hörverstehen

Einstufung: B2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Studienprogramm B2: Kurs 2

In diesem Kurs wird anhand von unterschiedlichen Hörtexten (Interviews, Hörspiele, Rundfunk- und Fernsehnachrichten, Lieder, Kurzfilme etc.) die Fähigkeit trainiert, die wichtigsten Informationen zu verstehen und wiederzugeben. Die dafür notwendigen Strategien werden vermittelt und eingeübt. Außerdem lernen die Studierenden, die Kernaussagen von kürzeren populärwissenschaftlichen Vorträgen zu erfassen und zu notieren.

Leistungsnachweis:

• Zwischentest (30 %)
• Abschlusstest (70 %)


Mittelstufe B2

Textproduktion

Einstufung: B2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Studienprogramm B2: Kurs 3

In diesem Kurs werden Gebrauchstexte, die für Studierende aller Fachbereiche relevant sind, wie persönliche und formelle Briefe, Berichte, Leserbriefe, Kommentare, Zusammenfassungen und Rezensionen erarbeitet und eingeübt. Neben der begleitenden Behandlung des entsprechenden Wortschatzes werden Redemittel und Arbeitstechniken, die zum angemessenen schriftlichen Ausdruck in der jeweiligen Textsorte nötig sind, trainiert.

Leistungsnachweis:

• semesterbegleitende Projektarbeit (40 %)
• Abschlusstest (60 %)


Mittelstufe B2

Kurzvortrag und Diskussion

Einstufung: B2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Studienprogramm B2: Kurs 4

Ziel dieses Kurses ist der Erwerb grundlegender Fähigkeiten im Bereich des Präsentierens und Diskutierens, wie sie für einen beruflichen Aufenthalt oder einen Studienaufenthalt in Deutschland notwendig sind. In Gruppenarbeit werden anschließend die Grundlagen des Präsentierens (Materialsammlung und Materialauswahl, Aufbau eines Referats, Grundlagen der Gestaltung von Folien und Handouts) erarbeitet. In einem Referat wenden die Studierenden die erworbenen Kenntnisse an.

Auch die Zuhörerseite von Referaten wird durch Beobachtung und Analyse reflektiert: Die Studierenden lernen, eigene Informationsbedürfnisse durch Fragen gezielt zu verfolgen und ihre eigenen Erfahrungen zur Diskussion beizutragen. Die Sprechfertigkeit wird in Gesprächen und Diskussionen zu alltags- und studienrelevanten Themen geschult. Dabei lernen die Studierenden, über ein Thema zu berichten, Vorschläge zu unterbreiten, ihren Standpunkt überzeugend darzulegen und auf Einwände angemessen zu reagieren. Wichtig ist dabei auch der kulturelle Vergleich des Verhaltens von Studierenden in Deutschland und im Heimatland.

Leistungsnachweis:

• Referat (70 %)
• aktive Teilnahme am Unterrichtsgespräch (30 %)

Material wird zur Verfügung gestellt.

zusatzkurse

Landeskunde

Einstufung: B1+ - B2 •Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Kursbeschreibung folgt in Kürze!


Babylon: Ausländische Studierende machen Theater

Einstufung: A2 - C2• Wochenstunden (SWS): 4•Leistungspunkte (ECTS): 6

Grammatik, Textarbeit, Übersetzung ... Sprache ist mehr! Die Koordination verschiedenster Elemente wie Gestik, Artikulation, Tempo, Lautstärke etc. lässt sich auf der Bühne besser einüben als im Seminarraum. Wer also Lust hat, deutschsprachiges Theater mit Leuten aus den verschiedensten Nationen und Kulturen zu spielen, ist bei uns genau richtig.

Wir erarbeiten über 2 Semester hinweg ein Theaterstück eines deutschsprachigen Autors (Probenbeginn im WS, Aufführung im SS).

Mitmachen kann jeder, der Spaß an der Theaterarbeit hat, sei es Schauspiel, Regie, Bühnenbild, Technik, Musik, Schminke, Kostüme, Pressearbeit etc. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Scheine (jeweils 1 pro Semester) erhält, wer regelmäßig an den Proben teilnimmt und bei der Aufführung des Theaterstücks am Ende des Sommersemesters mitwirkt.

Weitere Informationen am Schwarzen Brett des Lehrgebietes Deutsch als Fremdsprache.


Deutschsprachiger Film

Einstufung: B1 - B2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Jeder Film ist auf seine eigene Art und Weise ein Spiegelbild seiner Zeit. Der Kurs "Deutschsprachiger Film" unternimmt einen kleinen "Rundgang" durch Deutschland. Dabei werden unter anderem die expressionistischen 1920er, die heile Welt des Wirtschaftswunders sowie das Hier und Jetzt genauer unter die Lupe genommen. Neben dem zeitgeschichtlichen und kulturellen Kontext kommen auch die Strategien der Filmanalyse nicht zu kurz.

Leistungsnachweis:

• aktive Mitarbeit und Zwischentests (50 %)
• Essay (50 %)


Literaturkurs Deutsch

Einstufung: B1 - B2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Sie interessieren sich für die deutschsprachige Literatur und möchten interessante Texte näher kennenlernen? Sie möchten Ihr Deutsch sprechend, lesend und schreibend vertiefen? In diesem Kurs reisen wir durch deutschsprachige Literaturgeschichten und analysieren auf kreative Art und Weise Texte, die uns interessieren. Identität, Gesellschaftsbilder, die Entstehung der bürgerlichen Welt und ihre Krise sind nur einige Themen, die wir durch intensives Lesen der Texte und Erarbeitung von Hintergrundinformationen kennenlernen. Wenn Sie sprachlich das Niveau der Mittelstufe erreicht haben, werden Sie Freude an dieser literarischen Reise haben!

Leistungsnachweis:

• semesterbegleitende Projektarbeit (%)
• aktive Mitarbeit (%)


Phonetik

Einstufung: B2 - C2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Für Fremdsprachen Lernende geht es in der täglichen Kommunikation um mehr als Grammatik und Vokabular –  sie möchten sich auch eine Aussprache aneignen, die problemlos verstanden wird – sei es im Seminar oder in der Caféteria.

In diesem Kurs geht es deshalb um genaues Hören, vor allem jedoch um die eigene Sprechsicherheit. Dazu gehört zunächst die Sensibilisierung der Ohren, denn ungewohnte (oder völlig fremde) Laute wollen bewusst entdeckt sein. Das beginnt recht einfach mit den Vokalen und Umlauten: Ob sie lang sind oder kurz, gespannt oder „locker“, ist relativ schnell zu erlernen. Danach kommt das Training von Konsonanten, und hier ist die Artikulation manchmal ein klein wenig schwieriger. Sobald auch diese Hürde genommen ist, geht es an Dialoge und Texte: Hier üben wir Besonderheiten der deutsche Sprache, wie Betonung, Melodie, aber auch emotionales Sprechen.

Zum Einsatz kommen CD-Übungen, die Profis vor- und wir nachsprechen, ferner Gedichte aus dem Bühnenunterricht für deutsche Schauspielschüler und – zum Teil kuriose – Filmausschnitte.

Leistungsnachweis:

• Mündliche Abschlussprüfung (100 %)

Material wird zur Verfügung gestellt.


Sprachvergleich und Übersetzung: Englisch-Deutsch

Einstufung: B2 - C2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Jede Sprache ist anders, ihre jeweiligen Eigenheiten finden sich auf konzeptueller, phonetischer, lexikalischer und auch grammatischer Ebene. Vor allem die beiden letzteren werden uns beim Vergleich zweier eng verwandter Sprachen – Englisch und Deutsch – beschäftigen.

Anhand von ausgewählten Grammatikthemen und Übersetzungen kurzer Texte werden wir uns Unterschieden und Gemeinsamkeiten beider Sprachen nähern. Eine gute Beherrschung der Ausgangssprache Englisch wird vorausgesetzt, das Hauptaugenmerk liegt selbstverständlich auf der Verbesserung der Ausdrucksfähigkeit in der Zielsprache Deutsch.

Leistungsnachweis:

• aktive Mitarbeit und Zwischentest (50 %)
• Abschlusstest (50 %)


Konversation

HR-Kurs (Einstufung B2 - C1, 3 ECTS-Punkte)

Kurs der Hochschule Regensburg

Anmeldung bei der Hochschule

Fachsprache

Deutsch für Juristen

Einstufung: B2 - C1• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

In diesem Kurs sollen mit Hilfe von Lese-, Hör-, Sprech- und Schreibübungen die fachsprachlichen Kompetenzen der Studierenden entwickelt werden. Fachwortschatz wird erarbeitet; für die Rechtssprache typische grammatische Strukturen werden transparent gemacht. Ziel ist es, das Hören von Vorlesungen und Vorträgen, das Sprechen in wissenschaftsbezogenen Kontexten sowie weiteres selbstständiges Arbeiten mit Texten aus dem Bereich der Rechtswissenschaften zu erleichtern.

Für den Erwerb eines benoteten Teilnahmescheins sind regelmäßige Anwesenheit, Erledigung von Übungsaufgaben und die erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest erforderlich.

Leistungsnachweis:

• Zwischentest oder semesterbegleitende Projektarbeit (40 %)
• Abschlusstest (60 %)

Material wird zur Verfügung gestellt.


Deutsch für Wirtschaftswissenschaftler

Einstufung: B2 - C1• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

In diesem Kurs sollen mit Hilfe von Lese-, Hör-, Sprech- und Schreibübungen die fachsprachlichen Kompetenzen der Studierenden entwickelt werden. Fachwortschatz wird erarbeitet; für die wirtschaftswissenschaftliche Fachsprache typische grammatische Strukturen werden transparent gemacht. Ziel ist es, das Hören von Vorlesungen und Vorträgen, das Sprechen in wissenschaftsbezogenen Kontexten sowie weiteres selbstständiges Arbeiten mit Texten aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften zu erleichtern.

Für den Erwerb eines benoteten Teilnahmescheins sind regelmäßige Anwesenheit, Erledigung von Übungsaufgaben und die erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest erforderlich.

Leistungsnachweis:

• Zwischentest oder semesterbegleitende Projektarbeit (40 %)
• Abschlusstest (60 %)

Material wird zur Verfügung gestellt.


Deutsch für Geistes- und Sozialwissenschaftler

Einstufung: B2 - C1• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

In diesem Kurs sollen mit Hilfe von Lese-, Hör-, Sprech- und Schreibübungen die fachsprachlichen Kompetenzen der Studierenden entwickelt werden. Fachwortschatz wird erarbeitet; für die Sprache der Geistes- und Sozialwissenschaften typische grammatische Strukturen werden transparent gemacht. Ziel ist es, das Hören von Vorlesungen und Vorträgen, das Sprechen in wissenschaftsbezogenen Kontexten sowie weiteres selbstständiges Arbeiten mit Texten aus dem Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften zu erleichtern.

Für den Erwerb eines benoteten Teilnahmescheins sind regelmäßige Anwesenheit, Erledigung von Übungsaufgaben und die erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest erforderlich.

Leistungsnachweis:

• Zwischentest oder semesterbegleitende Projektarbeit (40 %)
• Abschlusstest (60 %)

Material wird zur Verfügung gestellt.


Deutsch für Naturwissenschaftler und Mediziner

Einstufung: B2 - C1• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

In diesem Kurs sollen mit Hilfe von Lese-, Hör-, Sprech- und Schreibübungen die fachsprachlichen Kompetenzen der Studierenden entwickelt werden. Fachwortschatz wird erarbeitet; für die naturwissenschaftliche und medizinische Fachsprache typische grammatische Strukturen werden transparent gemacht. Ziel ist es, das Hören von Vorlesungen und Vorträgen, das Sprechen in wissenschaftsbezogenen Kontexten sowie weiteres selbstständiges Arbeiten mit Texten aus dem Bereich der Naturwissenschaften und der Medizin zu erleichtern.

Für den Erwerb eines benoteten Teilnahmescheins sind regelmäßige Anwesenheit, Erledigung von Übungsaufgaben und die erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest erforderlich.

Leistungsnachweis:

• Zwischentest oder semesterbegleitende Projektarbeit (40 %)
• Abschlusstest (60 %)

Material wird zur Verfügung gestellt.


Deutsch für Mediziner - online-Kurs bei der vhb

Einstufung: B1 - C2• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 4

Der Kurs besteht aus sechs Modulen in zwölf Teilmodulen, die sowohl die sprachlichen Kompetenzen schulen wie auch interkulturelle, landeskundliche und ethische Aspekte aufgreifen. Neben zwei speziell auf Studierende ausgerichteten Modulen liegen die Schwerpunkte auf der Arzt-Patienten-Kommunikation und dem klinischen Alltag.
Die Übungen basieren auf authentischem Material, wie Vorlesungsmitschnitten, Fallvorstellungen, Experten-Interviews und Fachtexten, die alle Sprachfertigkeiten schulen. Die Teilnehmer können aus diesen Modulen, je nach Interessenslage und Ausbildungsabschnitt, sechs Teilmodule wählen und bei Bestehen der Modultests, die ebenfalls online durchgeführt werden, einen Schein bzw. eine Teilnahmebestätigung erwerben.

Leistungsnachweis:

• kursbegleitende Modultests

Anmeldung direkt bei der vhb


Technisches Deutsch II

Einstufung: B2 - C1• Wochenstunden (SWS): 2•Leistungspunkte (ECTS): 3

Kurs der Hochschule Regensburg

Anmeldung bei der Hochschule

  1. Universität Regensburg
Studienbeglrechtespalte

Fragen zum Kursprogramm:

E-Mail (studienbegleitung.daf@ur.de)