Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

UR Stage Club

Die Gruppe

Der UR Stage Club wurde im Sommersemester 2013 aufgrund der großen Nachfrage im Bereich des Musiktheaters an der Universität Regensburg ins Leben gerufen.

Um engagierten Studierenden die Möglichkeit zu geben, sich im Bereich des Musiktheaters künstlerisch auszudrücken, kreative Fähigkeiten auszubilden und Erfahrungen zu sammeln, wurde das kulturelle Angebot der Universität in der Sparte Musiktheater erweitert.

Die Produktionen des UR Stage Club sind das Resultat eines kreativen Auslotens der Musiktheaterästhetik jenseits des klassischen Musicalgenres und -formats. Den szenisch-musikalischen Kooperationsprojekten liegt stets die Frage zugrunde, worin der Mehrwert der ästhetischen Hybridform aus Schauspiel und Musik besteht und wie sich die Ausdrucksformen des Sprech- und des Musiktheaters ergänzen und gegenseitig befruchten können.

Unter der Leitung von Dr. Simone Merk und Florian Weinzierl folgten auf das Pilot-Projekt „Nacht wie gemacht… Ein Musicalabend“ mit der szenisch-musikalischen Revue „Davon geht die Welt nicht unter“, Agatha Christies „Mord an Bord“, der szenisch-musikalischen Revue „Zwischenreich oder Orpheus, Eurydike und die Gurke“ und der Jubiläumsrevue „Traum.Zeit: Zwischen Gestern und heute Morgen“ bereits vier weitere UR Stage Club-Produktionen.

 

Inszenierungen:

  • Sommersemester 2017: „Traum.Zeit: Zwischen Gestern und heute Morgen“ Jubiläumsrevue (Kooperationsprojekt mit dem Germanistentheater)
  • Sommersemester 2016: "Zwischenreich oder Orpheus, Eurydike und die Gurke". Eine szenisch-musikalische Revue (Kooperationsprojekt mit dem Germanistentheater)
  • Sommersemester 2015: Agatha Christie „Mord an Bord“ („Tod auf dem Nil“) Krimi in 3 Akten mit Musik (Kooperationsprojekt mit dem Germanistentheater)
  • Sommersemester 2014: „Davon geht die Welt nicht unter“.Eine szenisch-musikalische Revue (Kooperationsprojekt mit dem Germanistentheater)
  • Sommersemester 2013: „Nacht wie gemacht.Ein Musicalabend“.




  1. Kultur & Freizeit

UR Stage Club

 

Davon Geht Welt Final Flyer
Kontakt

Simone Merk

E-Mail