Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin


Herzlich Willkommen


Am Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin der Universität Regensburg forscht und lehrt ein multidisziplinäres Team von Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Biologie, Mathematik, Ernährungswissenschaften, Soziologie, Philosophie, Psychologie, Politik, Epidemiologie, Biostatistik und Bioinformatik.

Ziele

Wesentliche Ziele des Instituts sind die Entwicklung von Konzepten und Strategien zur Risikoerfassung, Früherkennung und Prävention von chronischen Erkrankungen in der Bevölkerung. Erkenntnisse werden in Maßnahmen zur Prävention und zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung umgesetzt.

Schwerpunkte

Inhaltliche Schwerpunkte stellen die Bereiche Präventions- und Versorgungsforschung, Gesundheitsförderung, Genetische Epidemiologie, Krebsepidemiologie und Ernährungsepidemiologie dar. Methodisch kommen dabei epidemiologische, statistische und qualitative Methoden zum Einsatz.

  1. Fakultät für Medizin

Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin

 

Fittosize 191 191 4464fe38391e129d5ad35222161ab65b Eingang

Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg