Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Scannen im CIP-Pool

In den meisten CIP-Pools sind Arbeitsplätze mit Scanner vorhanden. In den CIP-Pools RZ1-RZ4 im Rechenzentrum finden Sie sicher einen freien Arbeitsplatz mit Scanner. Im CIP-Pool RZ2 finden Sie darüber hinaus auch Auflicht- und Durchlicht-, Dokumenten- und Fotoscanner.

Es sei auch auf das breite Scanangebot im Multimediazentrum der Zentralbibliothek hingewiesen:

Anleitung

Sie möchten ein Dokument Scannen und befinden sich an einem CIP-Pool Rechner mit Scanner. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Legen SIe das Dokument in den Scanner. Richten Sie es nach der rechten oberen Ecke aus. Vergewissern Sie sich, dass die Transportsperre nicht aktiviert ist.
  • Gehen Sie auf Suche und suchen Sie "Scan". Dort finden Sie Windows-Fax und Scan. Öffnen Sie dies mit einem Doppelklick.
Cip-win8-2

  • Es erscheint folgendes Fenster:

Cip-win8-3

  • Klicken Sie auf "Neuer Scan" und es öffnet sich folgendes Fenster:
Cip-win8-4

  • Hier können Sie auswählen was für eine Art Dokument Sie scannen möchten: Farbbild, Graustufenbild, Schwarzweißfoto oder Text, Benutzerdefiniert. Je nachdem werden die Scanoptionen angepasst. Wählen Sie eine Option aus und klicken auf "Vorschau". Im Fensterbereich über dem Vorschau-Button wird nun eine Vorschau des Dokuments gezeigt. Den zu scannenden Bereich können Sie auswählen indem Sie den Auswahlbereich entsprechend setzen. Klicken Sie auf "Weiter".
  • Jetzt müssen Sie nur noch einen Namen für das zu scannende Dokument eingeben, das Dateiformat auswählen (mit dem voreingestellten Format "JPG" liegen Sie i.A. richtig) und den Speicherort auswählen. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  • Das Dokument wird gescannt. Es erscheint ein abschließendes Dialogfenster das Sie mit einem Klick auf "Abbrechen" schließen. Sie finden die Datei unter dem von Ihnen ausgewählten Speicherort.


Support

Bei weiteren Fragen und Problemen hilft Ihnen gerne der Infostand des Rechenzentrums weiter. Schreiben Sie einfach eine E-Mail uns schildern Sie ihr Problem.

Ihr Anliegen wird so schnell wie möglich bearbei­tet. Wenn eine Klärung Ihres Anliegens per E-Mail nicht möglich ist, freut sich das Infostand-Team, Sie zu den Öffnungszeiten auch persönlich am Infostand zu beraten.


War diese Seite für Sie hilfreich?

  1. Universität

Rechenzentrum

Support für Studierende
Infostand

Telefon 0941 943-4444

E-Mail: support@rz.uni-regensburg.de