Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Studentischer Konvent

Der studentische Konvent ist das Studierendenparlament an der Universität Regensburg und wird immer im Sommersemester für ein Jahr von allen Studierenden gewählt. Neben dem Fachschaftenrat, in ihm sitzen pro Institut zwei Vertreter*innen, besteht der Konvent noch aus dem Politischem Teil. Außerdem sind die studentischen Senator*innen stimmberechtigte Mitglieder, der AStA (Studentischer Sprecher*innenrat) hat beratende Funktion. Die namentliche Auflistung ist hier zu finden.

Grafik Schema Konvent

Der Politische Teil setzt sich folgendermaßen zusammen:

Aufgaben des Konvents

Die augenscheinlich wichtigiste Aufgabe des Konvents ist die Wahl der Mitglieder des AStAs (Studentischer Sprecher*innenrat) in der konstituierenden Sitzung. Doch auch danach ist er noch das zentrale Organ der studentischen Selbstverwaltung. Der Konvent wählt die studentischen Vertreter*innen in den zahlreichen universitären Gremien und Ausschüsse (Mensaausschuss, Kommission für die Informations- und Kommunikationstechnik, AG Studium & Lehre,...) und beschließt über den Jahreshaushalt der Studierendenvertretung. Darüber hinaus werden inhaltliche Debatten geführt und Beschlüsse zu (hochschul)politischen Themen gefasst.

Bring dich ein!

Die Sitzungen des Konvents sind stets öffentlich und Gäste werden gerne gesehen. Außerdem haben alle Studierende Rederecht und dürfen inhaltliche Anträge stellen. Diese können per Mail an studentischer.konvent@ur.de eingereicht werden (Bitte als Word-Datei oder im Emailtext ausformuliert).

  1. freier zusammenschluss von studentInnenschaften
  2. Lernfabriken #meutern

Studentischer Konvent

Vorsitzender:

Kilian Prei

Stellvertreterin:

Sonja Wolf

Studierendenhaus SH 1.24
Tel. 0941/943-2241

Email:

studentischer.konvent@ur.de