Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Bachelor Biochemie

      

Der Bachelorstudiengang Biochemie vermittelt den Studierenden einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss, der zu Tätigkeiten in der chemisch/ pharmazeutischen Industrie oder in der Grundlagenforschung der Universitäten und anderer Forschungseinrichtungen befähigt.

Studienschwerpunkte

Mathematik, Physik und Biophysik; Physikalische, Anorganische und Organische Chemie; Biochemie und Physikalische Biochemie; Grundlagen der Zoologie und Botanik; Physiologie; Molekulare Zellbiologie; Mikrobiologie; Genetik.

Studienbeginn

Studienbeginn für Studienanfänger ist nur zum Wintersemester möglich.

Studienaufbau

Regelstudienzeit: 6 Semester mit 180 Leistungspunkten und ca. 195 SWS.
Prüfungen: Die Bachelorprüfung besteht aus studienbegleitenden Leistungen (i. d. R. Klausuren) und der Bachelorarbeit am Ende des 6. Fachsemesters.
Abschluss: Bachelor of Science (B. Sc.).

Zulassungsverfahren

  • Für Studienanfänger: Örtliches Auswahlverfahren (NC)
    Nähere informationen dazu finden Sie auf dem Hinweisblatt zum örtlichen Auswahlverfahren der Universität Regensburg.              

  • Für höhere Semester: Örtliches Vergabeverfahren (nach verfügbaren freien Studienplätzen)


  1. Fakultäten
  2. Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin

Bachelor Biochemie


   
Faltblatt

Modulübersicht

Modulkatalog

Studienplan