Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Auszeichnungen

Real Estate 5


Auszeichnungen und Ehrungen

Die Professoren des IRE|BS-Instituts genießen ein hohes Ansehen in der Forschungslandschaft. Unter Ihnen befinden sich Träger von Auszeichnungen der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS), der European Real Estate Society (ERES), des Urban Land Institute (ULI) sowie Gründungsmitglieder der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) und des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA e.V.).

Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Würdigungen, unter anderem auch für Doktoranden und Masterabsolventen.


2017

Sebastian Schnejdar (Lehrstuhl von Prof. Dr. Steffen Sebastian) und Michael Heinrich (Lehrstuhl von Prof. Dr. Tobias Just), wurden im Juni 2017 auf der Jahreskonferenz der European Real Estate Society (ERES) für Ihre exzellente Forschungsarbeit zum Thema: “The Discount to NAV of distressed German open ended real estate funds“ mit dem „ERES Award for best PhD Paper“ ausgezeichnet.

Prof. Dr. Steffen Sebastian wurde zum Vorsitzenden der gif-Mietspiegel-Kommission ernannt.

Dr. Binh Nguyen Thanh erhält Ruf an die RMIT University Vietnam.

Philipp Schäfer (Lehrstuhl von Prof. Dr. Tobias Just) erhielt den DIA-Forschungspreis 2017.

Jochen Hausler (Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Schäfers) gewinnt den 1. Preis beim gif-Immobilien-Forschungspreis.

Johannes Strobel (Lehrstuhl von Prof. Gabriel Lee, Ph.D.) erhält DFG-Forschungsstipendium.

Prof. Dr. Tobias Just wurde von der RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) in Deutschland ehrenhalber der Titel Fellow (FRICS) verliehen.

Prof. Dr. Tobias Just wurde erneut zum Präsidenten der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) gewählt.

Die Vorlesung "Telekommunkationsrecht"  von Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M. wird als "Beste Lehrveranstaltung im Wintersemester 2016/2017" von der Fakultät für Rechtswissenschaften ausgezeichnet.

Prof. Dr. Martin Wentz ist Mitglied der Jury des Polis Urban Development Award.

Prof. Dr. Steffen Sebastian ist seit Juli 2017 Präsident der European Real Estate Society (ERES).


2016

Prof. Dr. Tobias Justs Veröffentlichung "Es sind nicht nur Gebäude - Was Anleger über Immobilienmärkte wissen müssen“ (gemeinsam mit Steffen Uttich) wurde auf die Shortlist des deutschen Finanzbuchpreises 2016 gewählt.

Außerdem ist er seit Herbst 2016 Mitglied im Aufsichtrat der Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH.

Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M ist seit Juli 2016 Mitglied des Vorstandes der ImmQ, Wien.

Prof. Dr. Joachim Möller wurde die Albertus-Magnus-Medaille der Stadt Regensburg für Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Künstler oder Förderer kultureller Bestrebungen verliehen.

Prof. Dr. Wolfgang Servatius Vorlesung "GmbH-Recht“ wurde vom Studiendekan als "Beste Lehrveranstaltung 2015/2016“ ausgezeichnet.

Dr. Stefanie Würdinger erhielt den "Ingeborg Warschke“-Nachwuchsförderpreis 2016 für Ihre Dissertation “Der Triple-Net-Mietvertrag - Typus und Gestaltungsfreiheit” am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht, Professor Dr. Wolfgang Servatius.

Dr. Anke Allenhöfer erhielt den Deutsch-Russischen Juristenpreis der DRJV, des DRJI und der AHK für für die beste deutschsprachige wissenschaftliche Arbeit (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht, Professor Dr. Wolfgang Servatius.)

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wurde mit dem Special Recognition Award der International Real Estate Society (IRES) ausgezeichnet. Außerdem erhielt er den Achievement Award der International Real Estate Society (IRES) und wurde zum Ehrenmitglied der Ehemaligenvereinigung IREBS Core e.V.

Prof. Dr. Martin Wentz erhielt die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt am Main in Anerkennung seiner besonderen Verdienste.

Liesa Schrand erhielt im März 2016 den "Ingeborg-Warschke"-Sonderpreis der Vereinigung Frauen in der Immobilienwirtschaft für ihre Masterarbeit "Gender Diversity and Financial Performance: A Case of European Property Companies" am Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Schäfers.

Jessica Ruscheinsky und Marcel Lang (Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Schäfers) wurden im Juni 2016 mit dem Best Paper Award in the Ph.D Session der European Real Estate Society (ERES) für die beste wissenschaftliche Arbeit ("Creating a Real Estate Sentiment Index through Textual Analysis of Internet Data") im Rahmen des Doktorandenseminars der European Real Estate Society im Jahr 2016 ausgezeichnet.

Dr. Dirk Assmann erhielt im Oktober 2016 den 1. Preis in der Kategorie "Dissertation" der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) für seine Arbeit "City Growth: The Role of Knowledge Spillovers and Entrepreneurship“.


2015

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS ist seit 2015 Vorstandsmitglied der Initiative Corporate Governance (ICG) der deutschen Immobilienwirtschaft e.V.

Prof. Dr. Tobias Just erlangte Platz 93 im "F.A.Z.-Ökonomenranking 2015: Deutschlands einflussreichste Ökonomen". Außerdem ist er seit 2015 Präsident der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) und Mitglied im Präsidium des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA e.V.)(gekoppelt an die Funktion des gif-Präsidenten).

Daniel Schill erhielt den Universitätspreis der Stadt Regensburg für seine Masterarbeit "Auswirkung von Hochwasser und Hochwassergefahr auf die Immobilienmärkte in Deutschland“ am Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft, Prof. Dr. Sven Bienert.

Lucia Kreilinger gewann den "Christa Lindner"-Preis für ihre Bachelorarbeit "Empirische Fakten und Ansätze zur Erklärung von geschlechtsspezifischen Gehaltsunterschieden“ am Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft, Prof. Dr. Sven Bienert.

Dr. Moses-Mpogole Kusiluka wude vom Präsidenten der Republik Tansania zum "Commissioner for Lands" ernannt.

Prof. Dr. Joachim Möller erlangte Platz 33 im "F.A.Z.-Ökonomenranking 2015: Deutschlands einflussreichste Ökonomen".

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers erhielt den Vorsitz des wissenschaftlichen Beirates des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA e.V.). Außerdem gewann er  den ERES Best Paper Award 2015 der European Real Estate Society (ERES)(zus. mit Scholz/Lang) sowie den ARES Manuscript Prize 2015 der American Real Estate Society (ARES)(zus. mit Dietzel/Braun).

Prof. Dr. Steffen Sebastian erlangte Platz 97 im "F.A.Z.-Ökonomenranking 2015: Deutschlands einflussreichste Ökonomen".

Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel erhielt den Immobilienmanager Award in der Kategorie "Kopf des Jahres“ des Fachmagazins Immobilienmanager.

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wurde zum Chief der African Real Estate Society (AfRES) ernannt.

Prof. Dr. Martin Wentz wurde Mitglied in der Arbeitsgruppe "Aktive Liegenschaftspoltik“ im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Sandra Markert (Professur von Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE) wurde mit dem Nachwuchsförderpreis der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. für ihre Masterarbeit "Requirements for Real Estate Related Financing in Selcted African Markets" ausgezeichnet.

Claudia Ascherl (Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Schäfers) wurde im Juni 2015 mit dem Best Paper Award in the Ph.D Session der European Real Estate Society (ERES) für die beste wissenschaftliche Arbeit ("IPO Underpricing of European Property Companies") im Rahmen des Doktorandenseminars der European Real Estate Society im Jahr 2015 ausgezeichnet.

Dr. Stephan Lang und  Dr. Alexander Scholz (Lehrstuhl von Prof. Dr. Wolfgang Schäfers) wurden im Juni 2015 mit dem Best Paper Award der European Real Estate Society (ERES) für ihre wissenschaftliche Arbeit "The Diverging Role of the Systematic Risk Factors: Evidence from Real Estate Stock Markets" ausgezeichnet.


2014

Michael Bader wurde von der OBREMS (Oxford Brookes Real Estate Management Society) und der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) als jahrgangsbester Student 2012/2013 im MSc. International Real Estate für seine herausragenden Leistungen im Studium geehrt.

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers wurde zum Vorsitzenden der Arbeitsgruppe "Human Resources“ des Zentraler Immobilien Ausschusses (ZIA e.V.) ernannt.

Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel wurde vom Urban Land Institute (ULI) mit dem Leadership Award in der Kategorie Immobilienwirtschaft ausgezeichnet.

Seit 2014 ist Prof. Dr. Sven Bienert MRICS der Leiter der "Kommission Immobilien" der DVFA (Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management e.V.).

Prof. Dr. Felix Schindler (Lehrstuhl von Prof. Dr. Steffen Sebastian) gewann im Oktober 2014 den 1. Platz in der Kategorie "Habilitationen/Dissertationen“ der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) sowie den DIA-Forschungspreis 2014 der Deutschen Immobilien Akademie für seine Habilitation "Essays on Real Estate Finance”.


2013

Prof. Dr. Tobias Just erhielt den Immobilienmanager Award in der Kategorie "Kopf des Jahres“ des Fachmagazins Immobilienmanager. Von 2013 bis 2015 war er Vize-Präsident der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.).

Die IREBS Foundation for African Real Estate Research wurde von der International Real Estate Society (IRES) mit dem Corporate Leadership Award ausgezeichnet.

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wurde zum Honorary Member der European Real Estate Society (ERES) ernannt.

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS ist seit April 2013 Board Member der European Real Estate Society (ERES). Zudem gewann er gemeinsam mit Jens Hirsch im November 2013 den Immobilien-Forschungspreis 2013 der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung für die Quantifizierung von Klimarisiken im Immobilienbereich. Von März 2013 bis 2016 war er Sustainability Fellow des Urban Land Institute (ULI).
Außerdem gewann er für die Projektgruppe des Green Lease Guide des Zentralen Immobilien Auschusses (ZIA e.V.) den Immobilienmanager Award 2013 des Fachmagazins Immobilienmanager.


2012

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS wurde mit dem RICS Best Paper Award on Sustainability  der RICS/ERES auf der European Real Estate Society Conference 2012 ausgezeichnet.

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers erhielt den Highly Commended Paper Award 2012 des Emerald Literati Network (zus. mit Schulte/Dechant). Von 2012 bis 2015 war er zudem Mitglied des Vorstands des IdW Institut der deutschen Wirtschaft e.V..

Seit 2012 ist Prof. Dr. Tobias Just Mitglied im Executive Management Committee des Urban Land Institute (ULI). Von 2012 bis 2015 war er auch Vorstandsmitglied der Initiative Corporate Governance (ICG) der deutschen Immobilienwirtschaft e.V..

Prof. Dr. Steffen Sebastian gewann im juli 2012 den 2. Platz des Postbank Finance Awards für eine studentische Seminararbeit.


2011

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS wurde mit dem Best Paper Award in der Kategorie Appraisal Studies der ERES auf der European Real Estate Society Conference 2011 ausgezeichnet.

Prof. Dr. Steffen Sebastian wurde auf der Liste der wichtigsten Köpfe der deutschen Immobilienwirtschaft des Fachmagazins Immobilienmanager aufgeführt. Außerdem ist er ist seit 2011 gemeinsam mit Dr. Ulrich Nack Leiter des Arbeitskreises “Indirekte Anlagen“ der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.).

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wurde zum Honorary Member der African Real Estate Society (AfRES) ernannt. Zudem wurde er Ehrenmitglied der Universität Regensburg und erhielt den Immobilienmanager Award des Fachmagazins Immobilienmanager in der Kategorie "Kopf der Jahres“.

Im selben Jahr erhielt Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE außerdem als erster Nicht-Amerikaner den ARES Pioneer Award der American Real Estate Society (ARES)"in recognition of his pioneering role in the property discipline and life-long commitment to his students, his colleagues and the ARES organization am 15. April 2011 im Rahmen des 27th Annual Meeting of the ARES American Real Estate Society in Seattle/Washington, USA.

Prof. Dr. Gerrit Manssen wurde im Mai 2011 die Medaille der Universität Wroclaw (Breslau), anlässlich der 65-Jahr-Feier für hervorragende Verdienste um die Förderung der Zusammenarbeit zwischen der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Regensburg und der Fakultät für Rechts-, Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften der Universität Wroclaw, verliehen.

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers war von 2011 bis 2014 Mitglied des Vorstands und Vizepräsident des Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA e.V.).


2010

Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel wurde mit dem Immobilienmanager Award in der Kategorie "Kopf des Jahres“ des Fachmagazins Immobilienmanager ausgezeichnet.

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE ist Gründer der IREBS Foundation for African Real Estate Research.

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS hat seit September 2010 einen Sitz im Immobilienbeirat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Außerdem ist er seit März 2010 Mitglied des Vorstands der Austrian Real Estate Experts (ARE) sowie der ImmQ, Wien.


2009

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wird mit dem Lifetime Award Fachmagazin Immobilienmanager ausgezeichnet.

Prof. Dr. Martin Wentz ist seit 2009 Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer, Frankfurt am Main.


2008

Prof. Dr. Joachim Möller wird die Ehrendoktorwürde Dr. rer. pol. h.c. der Fakultät Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg verliehen.

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE erhält den Leadership Award des Urban Land Institute (ULI).

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS war von September 2008 bis 2010 als Assessortrainer und Mitglied des Vorstandes der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS), Wien tätig.


2007

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS wird mit dem Gerald Brown Memorial Prize in der Kategorie “Best Paper Presented on Real Estate Investment” ausgezeichnet.

Prof. Dr. Steffen Sebastian gewinnt den Best Paper Award der Campus for Finance Research Conference, WHU – Otto Beisheim School of Management.


2006

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers war von 2006 bis 2008 Vorsitzender des Ausschusses "Bildung und Forschung" des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA e.V.).


2005

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS gewinnt den 2. Preis beim Immobilienforschungspreis der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif).

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wird mit dem Award of Excellence der German Council of Shopping Centers e.V. ausgezeichnet.

Prof. Dr. Martin Wentz ist seit 2005 Mitglied der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH).


2004

Prof. Gabriel Lee, Ph.D., Ernennung zum Research-Associate am Institut für Höhere Studien (IHS) in Wien

Prof. Dr. Steffen Sebastian wird mit dem Forschungspreis der Deutschen Immobilienakademie (DIA) an der Universität Freiburg ausgezeichnet.


2003

Prof. Dr. Wolfgang Servatius wird für die Dissertation "Strukturmaßnahmen als Unternehmensleitung - Die Vorstandspflicht bei unternehmerischen Entscheidungen der Hauptversammlung" mehrfach ausgezeichnet. Er gewinnt den Fakultätspreis 2003  der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, den 2. DAI-Hochschulpreises 2003 des Deutschen Aktieninstituts e.V. sowie den CMS Hasche Sigle Preis.

Prof. Dr. Steffen Sebastian wird mit dem Immobilienforschungspreis 2003 der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) ausgezeichnet. Außerdem gewinnt er zusammen mit Prof. Dr. Raimond Maurer den Sonderpreis des Wettbewerbes "Offene Immobilie" Deutschen Bank Real Estate Investment GmbH.


2002

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wird zum Ehrenmitglied der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) ernannt.


2001

Prof. Dr. Tobias Just wird für seine Promotion zum Thema "Globalisierung und Ideologie“ mit dem Wissenschaftspreis der Helmut-Schmidt Universität der Bundeswehr Hamburg ausgezeichnet.

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE gewinnt den Achievement Award der European Real Estate Society (ERES).


1999

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE erhält den Service Award der International Real Estate Society (IRES).

Prof. Dr. Martin Wentz war von 1999 bis 2001 Vorsitzender des Bau- und Verkehrsausschusses des Deutschen Städtetages.


1998

Prof. Dr. Martin Wentz ist seit 1998 Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL). Zudem ist er Mitglied der Jury (mit Unterbrechung) des Immobilien-Awards.


1997

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE war von 1997 bis 1998 Präsident der European Real Estate Society (ERES).


1994

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wird zum Honorary Member (HonRICS) der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) ernannt.


1993

Prof. Dr. Stephan Bone-Winkel ist Gründungsmitglied der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.).


1992

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers wird als Jahrgangsbester des Kontaktstudiums Immobilienökonomie der European Business School (EBS) ausgezeichnet.

Prof. Dr. Karl-Werner Schulte HONRICS CRE wird zum Ehrenmitglied der Ehemaligenvereinigung IMMOEBS e.V..


1990

Prof. Dr. Gerrit Manssen wird der Förderpreis des Fürstenhauses Thurn und Taxis sowie der Kulturförderpreis der Energieversorgung Ostbayerns verliehen.


1979

Prof. Dr. Joachim Möller wird mit dem Forschungspreis der Bundesanstalt für Arbeit ausgezeichnet.

  1. Startseite Universität Regensburg
  2. IRE|BS - International Real Estate Business School

 

 

Irebs-right-2
 
EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Newsletter-Anmeldung
IRE|BS auf Facebook Facebook