Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Startseite


EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Die IREBS International Real Estate Business School umfasst acht wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie zehn Honorar- und Gastprofessuren an der Universität Regensburg. Die Lehre an der IREBS ist interdisziplinär und praxisorientiert, um Studierende optimal auf den Beruf vorzubereiten. Die Forschung umfasst sowohl aktuelle anwendungsorientierte Fragestellungen als auch anspruchsvolle Grundlagenforschung.

Die IREBS widmet sich zudem an den Standorten Frankfurt a.M., München, Berlin, Düsseldorf, Eltville und Hamburg der Weiterbildung von Führungsnachwuchs und Fachkräften. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört die IREBS damit zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft.


Forschungsranking: IREBS auf Platz 1 in Deutschland und unter den 20 besten Immobilien-Institutionen weltweit



Kooperations- und Forschungsprojekt mit Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam

Prof. Dr. Wolfgang Schäfers konnte gemeinsam mit dem Hasso-Plattner-Instituts (HPI) der Universität Potsdam ein Kooperations- und Forschungsprojekt realisieren. Ziel ist u.a. die Entwicklung eines Modells zur KI-gestützten Analyse und Bewertung von Wohnimmobilien in Deutschland im Auftrag einer großen deutschen Bankengruppe. Die Kooperation wird am HPI getragen von den Lehrstühlen „Information Systems“ und „Algorithm Engineering“ unter der Leitung von Prof. Dr. Felix Naumann und Prof. Dr. Tobias Friedrich.


Prof. Dr. Sven Bienert gewinnt ARES Best Paper Award European Market

Prof. Dr. Sven Bienert und sein Team wurden einmal mehr für ihre Forschung ausgezeichnet. Die American Real Estate Society (ARES) wählte ihr Forschungspapier als bestes des europäischen Marktes aus „Best Paper European Market“. Die Auszeichnung war mit einem Preisgeld verbunden.

Die Arbeit “The Carbon Risk Real Estate Monitor (CRREM) Developing a framework for science-based decarbonizing and reducing stranding risks within the commercial real estate sector” ist Teil des erfolgreichen Forschungsprojektes www.crrem.eu.

Jens Hirsch, Maximilian Spanner und Sven Bienert (2019): The Carbon Risk Real Estate Monitor (CRREM) Developing a framework for science-based decarbonizing and reducing stranding risks within the commercial real estate sector. Journal of Sustainable Real Estate, Volume 11, 2019 – Issue 1.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Irebs Aka Rgb Positiv

Studienstarts der IRE|BS Immobilienakademie   

                   

Executive MBA in Real Estate (International)
Regensburg | 01.09.2020

Executive MBA in Real Estate (Finance)
Regensburg | 01.09.2020

Digital Real Estate Management
München | 21.10.2020

Real Estate Asset Management

Kloster Eberbach | 4.11.2020

Corporate Real Estate Management

Kloster Eberbach | 4.11.2020

Certified Real Estate Investment Analyst Blended

München | 12.11.2020


Standpunkt

IRE|BS Standpunkt Nr. 97

In dieser Ausgabe des Standpunktes geht es zunächst um gesellschaftliche und demografische Prozesse einer fiktiven Nation namens „Schland“. Aufmerksame Fußball-Aficionados werden gleichwohl rasch die wenig verschleierten Bezüge zu Deutschland verstehen: es gibt deutliche Hinweise, dass wir noch nicht alle Chancenpotenziale junger Professionals heben. Damit ist eine lose-lose-Situation  verbunden. Chancengleichheit ist des Kaufmanns Pflicht und des Humanisten Freude.

Den IREBS Standpunkt Nr. 97 lesen Sie hier.


 ... zur gesamten Newsübersicht



  1. Startseite Universität Regensburg
  2. IRE|BS - International Real Estate Business School

IRE|BS


IREBS Virtual World 


EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Newsletter-Anmeldung
IRE|BS auf Facebook Facebook