Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Startseite


EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Die IRE|BS International Real Estate Business School an der Universität Regensburg umfasst zehn rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie 15 Honorar- und Gastprofessuren. Die IRE|BS widmet sich an den Standorten Frankfurt, Eltville, Berlin, München und Hamburg der Weiterbildung von Führungsnachwuchs- und Fachkräften. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört die IRE|BS International Real Estate Business School zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft. 

Informationsfilm zum Studiengang Master of Science in Real Estate


Jahresbericht 2017/2018 der IREBS veröffentlicht

Vielberth Geb _udeDer Jahresbericht beinhaltet einen umfassenden Tätigkeitsbericht aller Aktivitäten der IREBS der Jahre 2017 und 2018. Zur News


Prof. Dr. Kristof Dascher wird neuer Geschäftsführer der IREBS

DascherProf. Dr. Kristof Dascher, Inhaber der Professur für Handelsimmobilien, ist seit Wintersemester 2019/20 Geschäftsführer des IREBS Institut für Immobilienwirtschaft. Zur News.


Irebs Aka Rgb Positiv

Studienstarts der IRE|BS Immobilienakademie   

                    

Executive Management Programme in International Real Estate
Kloster Eberbach (Eltville) | 13.02.2020

Intensivstudium Handelsimmobilien Asset Management
Hamburg | 01.04.2020

Intensivstudium Real Estate Asset Management
Hamburg | 01.04.2020

Intensivstudium Digital Real Estate Management
München | 06.05.2020


Standpunkt

Standpunkt 84:Was bringt 2020 für die Immobilienwirtschaft? Eine Antwort in 6 Teilen

„Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten IREBS-Teams ein glückliches neues Jahr 2020. Kurz vor Jahresschluss habe ich in den sozialen Medien sechs Themen für das neue Jahr thesenartig formuliert. Diese neuen Kommunikationskanäle sind toll, doch unvollkommen, denn so wie der hellenische Rhetoriklehrer Alkidamas im vierten Jahrhundert vor Christus das neu aufkommende Medium „Schrift“ allenfalls als Ergänzung neben der freien Rede erachtete, bin ich überzeugt, dass so mancher Tweet eine längere schriftliche Erläuterung erfordert. Und daher möchte ich in diesem Standpunkt die sechs getweeteten Themen ausführen. Ich danke ausdrücklich jenen Personen, die meine thesenartigen Kurznachrichten kommentiert haben; dies half, meine Argumentation zu schärfen. Insofern sind die heutigen sozialen Medien wahrlich die Weiterentwicklung der rein schriftlichen Argumentation und nehmen so auch ein Stück der platonischen Kritik an der Schrift (nun aber genug der Klugscheißerei)“, so Prof. Dr. Tobias Just.

Den vollständigen Standpunkt lesen Sie hier:

Standpunkt Nr. 84


 ... zur gesamten Newsübersicht



  1. Startseite Universität Regensburg
  2. IRE|BS - International Real Estate Business School

IRE|BS

Irebs-right-2

 
EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Newsletter-Anmeldung
IRE|BS auf Facebook Facebook