Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Startseite


EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Die IREBS International Real Estate Business School umfasst acht wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie zehn Honorar- und Gastprofessuren an der Universität Regensburg. Die Lehre an der IREBS ist interdisziplinär und praxisorientiert, um Studierende optimal auf den Beruf vorzubereiten. Die Forschung umfasst sowohl aktuelle anwendungsorientierte Fragestellungen als auch anspruchsvolle Grundlagenforschung.

Die IREBS widmet sich zudem an den Standorten Frankfurt a.M., München, Berlin, Düsseldorf, Eltville und Hamburg der Weiterbildung von Führungsnachwuchs und Fachkräften. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört die IREBS damit zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft.


Forschungsranking: IREBS auf Platz 1 in Deutschland und unter den 20 besten Immobilien-Institutionen weltweit


IREBS-Forschungskooperation mit Florida International University wird von NCREIF gefördert

 

 

 

Ein Team von IREBS und Florida International University (FIU) unter der Leitung der Professoren Dr. Wolfgang Schäfers und Dr. Eli Beracha hat mit dem National Council of Real Estate Investment Fiduciaries (NCREIF) ein Forschungsprojekt initiiert.

Im Fokus steht die automatisierte Ermittlung von Marktwerten bei Gewerbeimmobilien in den USA unter Anwendung von Machine-Learning-Methoden.


15. Regensburger Immobilienrechtstag ein voller Erfolg

 

 

IREBS-Professor Dr. Jürgen Kühling organisierte den 15. Regensburger Immobilienrechtstag. Mit hochkarätigen Experten wurde über die Zukunft der Mietenregulierung diskutiert. Vortragende des Immobilienrechtstags waren Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld, Prof. Dr. Steffen Sebastian, Prof. Dr. Martin Häublein und Dr. Mathias Hellriegel, LL.M. Mit 80 Teilnehmenden war die Veranstaltung sehr gut besucht und es folgte eine lebendige Diskussion.



Irebs Aka Rgb Positiv

Studienstarts der IRE|BS Immobilienakademie   

                   

Intensivstudium Certified Real Estate Investment Analyst

Frankfurt | 10.06.2021

Kontaktstudium Immobilienökonomie

Düsseldorf | 05.07.2021

Kontaktstudium Immobilienökonomie

München | 12.07.2021

Executive MBA in Real Estate International

Regensburg, Kloster Eberbach, Berlin, Harvard, Reading, Singapur | 06.09.2021

Executive MBA in Real Estate Finance

Regensburg, Kloster Eberbach, Frankfurt, München | 06.09.2021

Intensivstudiengang Corporate Real Estate Management

Kloster Eberbach | 03.11.2021

Intensivstudiengang Real Estate Asset Management

Kloster Eberbach | 03.11.2021

Intensivstudiengang Certified Real Estate Investment Analyst

München | 04.11.2021


Standpunkt

IRE|BS Standpunkt  Nr. 103

Deutschland impft unterdessen so schnell wie die USA, dies gibt Hoffnung, dass wir im Sommer tatsächlich wieder Schritte in Richtung Normalität unternehmen können. Dies bedeutet normaler einkaufen, normaler Urlaub planen, normaler mit Menschen treffen. Es bedeutet aber eben auch, sich auf die Herausforderungen zu besinnen, die uns bereits vor der Pandemie beschäftigten. Hierzu zählen natürlich die gewaltigen Anpassungen, die der erwartbare Klimawandel für die Immobilienwirtschaft bedeuten wird. In diesem Beitrag geht es also um die ESG-Taxonomie der Europäischen Kommission und deren Implikationen für die Immobilienwirtschaft. Galt der Kampf gegen die Pandemie bereits als Marathon, so dürfte der Kampf gegen den Klimawandel eine Iron-Man-Challenge – oder wie mir Wikipedia erklärt: eine Quadruple Deca Ultratriathlon Challenge – sein (schlagen Sie das ruhig mal nach; man schwitzt schon beim Lesen).

Den IREBS Standpunkt Nr.103 lesen Sie hier


 ... zur gesamten Newsübersicht



  1. Startseite Universität Regensburg
  2. IRE|BS - International Real Estate Business School

IRE|BS


IREBS Virtual World 


EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Newsletter-Anmeldung
IRE|BS auf Facebook Facebook