Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Aktuelles


22.04.2020

Übung "WiWi light für Historiker"

In der Übung sind noch einige Plätze frei. Bitte melden Sie sich beim Kursleiter Mark Spoerer für die Übernahme eines Referatthemas.


21.03.2020

Präsenz der Mitarbeiter/innen des Lehrstuhls

Wegen des Corona-Virus ist die Präsenz derzeit stark eingeschränkt. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail (vgl. die einzelnen Mitarbeiterseiten).


08.10.2019

DFG-Förderung für Forschungsprojekt von Lino Wehrheim M. Sc.

.0Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat im Rahmen der zweiten Förderrunde des Schwerpunktprogramms SPP 1859 "Erfahrung und Erwartung. Historische Grundlagen ökonomischen Handelns" das Forschungsprojekt von Lino Wehrheim M.Sc. "More than a Feeling. Media Sentiment as a Mirror of Investors´ Expectations at the Berlin Stock Exchange, 1872-1930" für einen Zeitraum von 36 Monaten bewilligt.

Das Projekt wird in Kooperation mit Jun.-Prof. Dr. Manuel Burghardt und Bernhard Liebl von der Universität Leipzig durchgeführt.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des SPP zu finden.


09.10.2018

Doktoranden-Preis 2018 für Lino Wehrheim

Der  Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands hat beim Historikertag im September 2018 in Münster Lino Wehrheim mit dem 2. Preis des Doktoranden-Forums für sein Dissertationsprojekt „Ökonomischer Sachverstand im Spiegel von Politik und Presse – Eine digital-historische Untersuchung der Bedeutung ökonomischen Expertenwissens in Deutschland, 1965-2015“ ausgezeichnet.

(Hier die Bekanntgabe der Historikerverbandes.)
 


27.08.2018

Mark Spoerer neuer federführender Herausgeber der VSWG

Prof. Dr. Mark Spoerer hat Ende August die federführende Herausgeberschaft der Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (VSWG) übernommen. Die Redaktion der VSWG wechselt somit von der Universität Bonn an die Universität Regensburg.


15.05.2018

Preis für den besten Aufsatz im Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 2017 an Dr. Tobias A. Jopp

1Für seinen Aufsatz "Ein glücksökonomisch modifizierter Human Development Index für Deutschland (1920-1960)" ist Dr. Tobias A. Jopp mit dem Preis für Wirtschaftsgeschichte für den besten Aufsatz im Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 2017 ausgezeichnet worden.


20.04.2017

Mark Spoerer neuer Vorsitzender der GSWG

Prof. Dr. Mark Spoerer ist am 20. April 2017 für vier Jahre zum Vorsitzenden der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte gewählt worden.


29.06.2016

Englische Seiten sind online

LINK


16.11.2015

DFG-Förderung für Dissertationsprojekt von Kathrin Pindl M.A.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat im Rahmen des Schwerpunktprogramms SPP 1859 "Erfahrung und Erwartung. Historische Grundlagen ökonomischen Handelns" das Dissertationsprojekt von Kathrin Pindl M.A. "Speichern und Auskommen: Der Getreidekasten des Regensburger St. Katharinenspitals (17.-19. Jh.)" für einen Förderzeitraum von 36 Monaten bewilligt.


08.06.2015

NEH/DFG-Förderung für „MEDEA”-Projekt


01.10.2014

Doktoranden-Preis 2014 für Michael Buchner

Der  Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands hat beim Historikertag im September 2014 in Göttingen Michael Buchner mit dem 3. Preis des Doktoranden-Forums für sein Dissertationsprojekt "Kulturelle und institutionelle Faktoren der Entwicklung moderner Finanzmärkte. Ein Vergleich zwischen Londoner und Berliner Börse, 1871-1914" ausgezeichnet. Dieser Preis wird nur alle zwei Jahre verliehen.

(Hier die Bekanntgabe der Historikerverbandes.)
  


18.07.2013

historiae-faveo-Preis 2013 für Julia Schnaus


29.04.2013

Friedrich-Lütge-Preis für Dr. Tobias A. Jopp


01.07.2011

Neue Homepage ist online

4

  1. Fakultät Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Geschichte

Aktuelles

Lehrstuhl für

Wirtschafts- und

Sozialgeschichte

Briefadresse:
Universität Regensburg
93040 Regensburg
Paketadresse:
Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg