Zu Hauptinhalt springen

Organisatorisches


Das Wichtigste in Kürze

Die Experimente im Praktikum B orientieren sich - im Gegensatz zu den A-Praktika - nicht mehr an den Hauptvorlesungen. Sie lernen, sich neue Themen selbst zu erarbeiten. Das B-Praktikum umfasst Experimente aus den Bereichen Mechanik, Optik, Magnetismus, Regenerative Energien, Elektrodynamik, die sich in unterschiedlichen Praktikumsräumen befinden.

Für die Anerkennung des B-Praktikums müssen Studierende der Fachrichtungen

  • BSc Physik: 10
  • BSc Mathematik: 10
  • LA Gymnasium: 8
  • LA mit Unterrichtsfach Physik: 8
  • BSc Nanoscience: 8

Leistungsnachweise erbringen. Der erste Leistungsnachweis sind die bearbeiteten QtiPlot-Folien, dann folgen 6 bzw. 8 Experimente, zuletzt ein Vortrag bzw. ein wissenschaftliches Poster. 


Qti-Plot

Mit dem B-Praktikum beginnen wir, Messdaten verstärkt mit einem PC aufzunehmen und auszuwerten. Hierfür wird das (kostenlose) Programm QtiPlot verwendet, das in Bedienung und Umfang sehr ähnlich ist zum kommerziellen Programm Origin. Bitte installieren Sie QtiPlot sich rechtzeitig vor dem Einführungstermin auf Ihrem Rechner, damit Sie dann live mitarbeiten können.

Sie erhalten diese Einführung zu Beginn des Semesters. Sie ist Grundlage für den ersten Leistungsnachweis.


Ablauf der Praktika

Die Praktika finden

  • für BSc Nanoscience montags um 14st (bzw. 14:30 Uhr)
  • für BSc Physik und für LA dienstags bis freitags um 13st  (bzw. 13:30 Uhr)

(pünktlich!) statt und dauern jeweils vier Stunden. Die Versuchsvorbereitung muss bis dahin abgeschlossen sein. Zu Beginn des jeweiligen Nachmittags findet ein ca. 30-minütiges Gespräch mit dem/der Betreuer/in statt, bei dem u.a. auch der schriftliche Teil der Vorbereitung kontrolliert wird. Vorbereitung und Versuchsprotokoll erfolgen entweder handschriftlich in einem gebundenen Heft oder vorzugsweise als sauber abgehefteter Computerausdruck.

Hinweis: Der Freitagstermin findet nur bei ausreichend großer Nachfrage statt. Bitte denken Sie daran, sich an drei unterschiedliche Tagen mit drei unterschiedlichen Prioritäten anzumelden!

Hinweis: Im Laufe Ihres Studiums sollten Sie sich mit dem Textsatzsystem → LaTeX vertraut machen – das B- oder das F-Praktikum sind gute Gelegenheiten, damit erste Erfahrungen zu sammeln.


Bewertungsrichtlinien

Bitte beachten Sie die Bewertungsrichtlinien zu den Anforderungen an die inhaltliche und äußere Form des Protokolls.


Präsentation oder Vortrag

Am Ende des Semesters wird im und vor dem H36 ein Symposium abgehalten. Sie werden hier entweder einen Vortrag oder ein Poster präsentieren. Jede Präsentation dauert ca. 8-10 Minuten.

Weitere Details erfahren Sie im Laufe des Semesters an dieser Stelle und im RocketChat.

Als Hilfestellung zur Erstellung einer wissenschaftlichen Präsentation wird der Präsentationsleitfaden der FU Berlin empfohlen.

Fragen zu Umfang, Aufbau, Terminen etc. werden gerne im Rocketchat beantwortet.


Anmeldung im Campusportal EXA (Gruppeneinteilung)

In LSF tragen Sie sich für Ihren Wunschtag ein (z.B. "Mittwoch"). Wenn Sie mit einem bestimmten Partner in eine Zweiergruppe kommen wollen, vermerken Sie das bitte im Bemerkungsfeld der Anmeldung. Ihr Wunschpartner muss die selben Prioritäten angeben.

Prioritäten

Sie sollen sich an mehreren Tagen mit unterschiedlicher Priorität anmelden. Sofern möglich berücksichtigen wir Ihren Wunsch.

Falls Sie eine relevanten Grund haben, warum Sie dringend einen Platz in einer bestimmten Gruppe wollen (z.B. Kinderbetreuung, Nebenjob), schreiben Sie das in das Bemerkungsfeld. Eine Überschneidung mit anderen Kursen gilt nicht als relevanter Grund.

Links zur Anmeldung

finden Sie hier.


Anmeldung in FlexNow (ECTS-Punkte)

Für alle Veranstaltungen, für die Sie Leistungspunkte gutgeschrieben bekommen wollen, müssen Sie sich zuvor in FlexNow anmelden:

FlexNow

Wichtig: Verpassen Sie keinesfalls die Anmeldefristen! Falls Sie sich angemeldet haben und später entschließen, die Prüfung doch nicht zu absolvieren: melden Sie sich unbedingt wieder in FlexNow ab!

Wichtig: falls Sie die Anmeldefrist verpasst haben schicken Sie bitte eine Mail mit Ihrer Matrikelnummer an stephan.giglberger@ur.de


  1. Universität
  2. Rechenzentrum

Praktikum B

Physik BSc

Lehramt Gy

LAUP


Einteilung

Anleitungen

Termine

QTI-Plot