Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Austauschprojekt 'Transparenz'

Bayhost Logo Web
Deutsch-Ukrainisches Interdisziplinäres Seminar

"Information:Transparenz:Demokratie"

Transparenz ist ein wichtiges Prinzip demokratischer Kommunikation. Von freier Willensbildung kann nur dann die Rede sein, wenn allen Beteiligten Zugang zu relevanten Informationen gewährt wird.

Es gibt mehrere Wege, verschiedene Prozesse transparenter und effizienter zu machen. Das gemeinsame Projekt der Hochschule Augsburg und der Polytechnischen Universität Odessa (mit Beteiligung der Wirtschaftsuniversität Ternopil) will einen Aspekt vertieft behandeln: Informationstechnologien als Mittel zur Schaffung von mehr Transparenz. Hier kann grob zwischen E-Government und Open-Data-Lösungen unterschieden werden.


Flyer Ukraine2015

Der erste Teil des Austauschprojekts findet als ein 6-tägiges Intensivseminar vom 10.-17. Mai 2015 an der Hochschule Augsburg statt. Ergänzend zur informationswissenschaftlichen Gruppenarbeit gibt es sozialwissenschaftliche Vorträge und Workshops.

Der zweite Seminarteil ist als eine 9-tägige Sommerschule vom 4.-12. August 2015 in der Ukraine geplant. Dort werden einzelne Themen des Augsburger Intensivseminars vertieft. Als Veranstaltungsort für die Sommerschule ist entweder Odessa oder Ternopil angedacht.

Die Teilnahme an beiden Projektteilen ist verpflichtend. Die Arbeitssprachen des Projekts sind Englisch und Deutsch. Für die Teilnahme am Seminar vergibt die Hochschule Augsburg 5 ECTS (die Möglichkeit der Anrechnung an anderen Hochschulen muss noch geprüft werden).


Den Großteil der Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung sowie Kulturprogramm übernehmen die Veranstalter. Der Eigenbeitrag der bayerischen Teilnehmer beträgt 150 Euro. Das Projekt wird gefördert im Rahmen des DAAD-Programms "Unterstützung der Demokratie in der Ukraine" aus Mitteln des Auswärtigen Amtes. BAYHOST unterstützt das Projekt inhaltlich und organisatorisch.

Die Leitung des Projekts an der Hochschule Augsburg hat Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schöler inne, an der Polytechnischen Universität Odessa Prof. Dr. Volodymyr Brovkov.


Bewerbung

Zur Seminarteilnahme bewerben können sich alle Studierenden bayerischer Universitäten und Hochschulen, die in informationswissenschaftlichen Studiengängen (Informationswissenschaft, allgemeine, technische, Wirtschaftsinformatik etc.) immatrikuliert sind oder IT-Vorwissen vorweisen können.

Bewerbungsunterlagen

1. Anschreiben mit kurzer Darstellung Ihrer Motivation (ca. 1 Seite);

2. Tabellarischer Lebenslauf mit einer Übersicht der absolvierten Hochschulveranstaltungen.

Bitte fügen Sie Ihre Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen. Die Studierenden der Hochschule Augsburg schicken bitte ihre Bewerbungen an Gertraud Matzke (gertraud.matzke@hs-augsburg.de), die Interessenten aus anderen bayerischen Hochschulen an Maxim Gatskov (gatskov@bayhost.de).

Wir stehen auch für Rückfragen unter 0941 943 5048 zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 29. März 2015


Einen Kurzbericht zum deutsch-ukrainischen BAYHOST-Projekt 2014 finden Sie hier

  1. Universität

Projekt 'Transparenz'

 
bayerisches hochschulzentrum für mittel-, ost- und südosteuropa

 

Rechte Spalte Ukraine2015

 

Ansprechpartner:

Hr. maxim gatskov

gatskov{at}bayhost.de