Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Studium

Bachelor - Master - Promotion

Der Bachelorstudiengang Mathematik hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern. Ziel ist es zu lernen, mit mathematischen Begriffen und Methoden exakt umzugehen, und sich ein breites mathematisches Grundwissen anzueignen. Zu allen Vorlesungen finden Übungen in kleinen Gruppen statt. Diese sind ein zentraler Bestandteil des Studiums und dienen einem vertieften Verständnis der Vorlesungsinhalte.

Beim Masterstudium (4 Semester) handelt es sich um ein weiterführendes Studium, bei dem man sich in ein Spezialgebiet der eigenen Wahl vertieft. Forschungsschwerpunkte in Regensburg sind Arithmetische Geometrie, Globale Analysis und Geometrie sowie Angewandte Analysis. Abgeschlossen wird das Masterstudium mit einer eigenen wissenschaftlichen Arbeit – der Masterarbeit. Das Masterstudium an der Universität Regensburg führt an die aktuelle mathematische Forschung heran und legt die Grundlage für eine anschließende Promotion auf internationalem Niveau.

Lehramt

Die Lehramtsstudiengänge werden in modularisierter Form mit studienbegleitenden Prüfungen angeboten. Es schließt sich die erste Staatsprüfung an, die in Bayern zentral durch die staatlichen Prüfungsämter organisiert wird. Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester für das Lehramt an Grund-, Mittel- und Realschulen und 9 Semester für das Lehramt an Gymnasien.

Mögliche Fächerkombinationen mit Mathematik sind:

  • Lehramt an Realschulen: Chemie, Deutsch, Englisch, Kunst, Musik, Physik,
    kath./evang. Religionslehre und Sport
  • Lehramt an Gymnasien: Chemie, Deutsch, Englisch, Latein, Musik, Physik,
    kath. Religionslehre und Sport

Neuer Studiengang für Studierende des Lehramts Gymnasium - Bachelor-/Master Naturwissenschaftlich-Mathematische Bildung

In Ergänzung zu den bisherigen Lehramtsstudiengängen mit dem Abschluss 1. Staatsexamen werden ab Wintersemester 2015/16 die Studiengänge Bachelor und Master of Education für die naturwissenschaftlich-mathematischen Fächerkombinationen des gymnasialen Lehramtsstudiums angeboten.

Die Einführung von Bachelor- und Masterabschlüssen soll den Studierenden ermöglichen, zusätzlich zum 1. Staatsexamen zwei universitäre Abschlüsse zu erwerben. Der Abschluss Bachelor of Education stellt für Studierende eine zusätzliche Möglichkeit dar, ihr Studium mit einem naturwissenschaftlich-pädagogischen Zertifikat zu beenden und gegebenenfalls Studienort oder auch das Studien- bzw. Berufsziel zu wechseln. Das Masterstudium ist insbesondere durch seinen Profilbereich gekennzeichnet, in dem Studierende die Möglichkeit haben, sich nach eigenen Interessen projektbezogen vertieft mit den Inhalten des Studiums auseinanderzusetzen.

Der Studiengang startete mit den Fächerkombinationen Mathematik/Chemie und Mathematik/Physik zum Wintersemester 2015/16. Die Fächerkombinationen Biologie-Chemie und Biologie-Physik werden ab dem Wintersemester 2016/17 angeboten.

Weitere Informationen

Details zu den verschiedenen Studiengängen finden Sie auf unserer Seite für Studieninteressierte.

Flyer der Fakultät zu den Mathematik-Studiengängen (pdf)

  1. Fakultäten

Fakultät für Mathematik

 
Mathfakfoto
Kontakt

Gebäude M, Zi. 212
Telefon 0941 943 2806
Telefax 0941 943 4923

Hinweise zur Anreise