Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Professur für Deutsch als Zweitsprache


Die Büros von Deutsch als Zweitsprache befinden sich im Vielberth-Gebäude

(VG 3.25-3.28).

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg


Aktuelles


13.06.2016

Neuregelung im Grundlagenmodul DaZ-M01 ab Sommersemester 2017

Ab dem Sommersemester 2017 werden das Grundlagenseminar sowie die Vorlesung im Grundlagenmodul DaZ-M01 als eine kombinierte Lehrveranstaltung angeboten. Beide Veranstaltungen müssen ab diesem Zeitpunkt innerhalb desselben Semesters absolviert und mit der Modulprüfung abgeschlossen werden. Bitte berücksichtigen Sie diese Neuregelung in Ihrer Studienplanung, falls Sie das Grundlagenmodul noch nicht abgeschlossen haben.


03.06.2016

Offener Brief zur Lage des Faches Deutsch als Zweitsprache

Die Professoren Rupert Hochholzer (Professur Deutsch als Zweitsprache, Universität Regensburg), Alfred Wildfeuer (Professur für Variationslinguistik/DaF/DaZ, Universität Augsburg) und Magdalena Michalak (Lehrstuhl Didaktik des Deutschen als Zweitsprache, Universität Nürnberg) haben einen offenen Brief zur Lage des Faches Deutsch als Zweitsprache in Bayern verfasst, der zahlreiche Unterzeichner/-innen gefunden hat. Den Brief finden Sie hier:

Die PDF-Datei (/sprache-literatur-kultur/germanistik-daz/medien/bilder/offener_brief_zur_lage_des_faches_daz_in_bayern_mai_2016.pdf) konnte nicht innerhalb der Seite angezeigt werden. Klicken Sie hier, um die Datei stattdessen in einem neuen Fenster zu öffnen.

.


23.05.2016

Platzvergabe in Deutsch als Zweitsprache

Platzvergabe in Deutsch als Zweitsprache

1) Das Studium des Faches Deutsch als Zweitsprache an der Universität Regensburg ist vorrangig für diejenigen Studierenden der Universität Regensburg konzipiert, die es als Erweiterung und Ergänzung neben ihren anderen Studienfächern wählen, z.B. als Zertifikatsstudium oder als Dritteldidaktikfach im Lehramt Grund- und Mittelschule. Diese Studierenden erhalten entsprechend ihrer Semesterzahl in Deutsch als Zweitsprache und nach Verfügbarkeit Plätze in den Lehrveranstaltungen. Bewerber/-innen, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben, können sich für eventuelle freie Plätze bewerben, werden aber keinesfalls den anderen Studierenden vorgezogen.

2) Zu den Lehrveranstaltungen zugelassene Studierende verlieren ihren Seminarplatz bei Nichterscheinen in der ersten Sitzung bzw. der Vorbesprechung.


06.05.2016

Termine für die Modulprüfung im Modul DAZ-M01

Die Modulprüfung kann im Sommersemester 2016 an zwei alternativen Terminen absolviert werden:

- Termin 1: Mittwoch, 13.07.16, 18 Uhr, H6
- Termin 2: Dienstag, 16.08.16, 10-12 Uhr, H4
Die Anmeldung erfolgt jeweils über Flexnow. Bitte achten Sie dabei auf die Auswahl des richtigen Termins (Termin 1 oder Termin 2)!


20.04.2016

Bewerbungen für miteinandR DaZ

Mitarbeit als studentische DaZ-Lehrkraft im Projekt ‚miteinandR DaZ’ im Schuljahr 2016/17 – nur noch wenige Stellen frei!

An der Professur Deutsch als Zweitsprache sind im Projekt miteinandR DaZ für das Schuljahr 2016/17 (Oktober 2016 bis Juli 2017) nur noch wenige Stellen für studentische DaZ-Lehrkräfte frei.
Bitte vereinbaren Sie bei Interesse rasch einen Gesprächstermin.

Kontakt:
Aysin Makas-Reichinger (Projektleitung miteinandR DaZ, Primarstufe)
Aysin.Makas-Reichinger@sprachlit.uni-regensburg.de


Dr. Simone Hein-Khatib (Projektleitung miteinandR DaZ, Sekundarstufe)
Simone.Hein-Khatib@sprachlit.uni-regensburg.de

Bei miteinandR DaZ unterrichten Sie als studentische DaZ-Lehrkraft eine Kleingruppe von sechs SchülerInnen zwei Unterrichtsstunden pro Woche an einer Regensburger Schule. Eine Unterrichtsstunde (45 Minuten) wird mit 10 Euro vergütet. Voraussetzung für eine Bewerbung ist das abgeschlossene Grundlagenmodul im DaZ-Studium.

Die zehnmonatige Mitarbeit (Unterrichtstätigkeit & Seminarteilnahme) bei miteinandR DaZ wird angerechnet als:
- Praxismodul im DaZ-Studium (DaZ M04)
- ein Seminar im Modul ‚Didaktik und Methodik DaZ’ (DaZ M02)
- studienbegleitendes Praktikum im Fach Deutsch, wenn Deutsch in der Fächerkombination ist

Weitere Information zum Projekt finden Sie auf der Homepage der Professur Deutsch als Zweitsprache unter ‚miteinandR DaZ’.

’.

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik