Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Talent trifft Förderung

Deutschlandstipendiaten auf Exkursion

Auch in der nächsten Vergaberunde 2018/2019 werden Veranstaltungen im Rahmen von "Talent trifft Förderung" statt finden.


Exkursion Phönix Academiae in die Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek, 04.07.2017

Der gemeinsamen Einladung des Phönix Academiae e.V aus Regensburg. und Dr. Armin Freiherr von Griessenbeck, Partner und Standortleiter des Münchner Büros der wirtschaftsberatenden Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek, folgten vier Jura-Studenten des Deutschlandstipendiums. Moritz Litters, Pia Wielczek, Fjolla Kryezi und Nikolaus Schröder profitierten von der jährlich stattfindenden Exkursion.


Dr. Christian Strasser, Rechtsanwalt bei Heuking Kühn Lüer Wojtek, der seinen Schwerpunkt im Bereich Schiedsgerichtsbarkeit und Prozessführung hat, stellte eine Fallstudie zum Einstweiligen Rechtschutz und dem Vorgehen bei ehrverletzenden Äußerungen im Internet vor.
Die Stipendiaten erhielten gute Einblicke in die Anwaltsarbeit sowie eine Gegenüberstellung des Arbeitsalltags eines Anwalts im Vergleich zu den Aufgaben im Staatsdienst.


Beim zwanglosen Get together am Buffet tauschten sich Anwälte und Studierende über Karrierechancen, Erfolgswillen und persönliche Erfahrungen aus. Die Studierenden hoben die ausgesprochen positive Atmosphäre in der Kanzlei und viele Netzwerkangebote hervor. Gelernt haben Sie: Anwaltsarbeit ist „People Business“ – auch Persönlichkeit und Charisma sind neben guten Examina wichtige Voraussetzungen.