Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Universitätsbibliothek Regensburg

Viele elektronische Angebote der UB können Sie als Universitätsangehörige/r problemlos von zuhause aus nutzen. Wie Sie die elektronischen Medien der UB von zuhause aus nutzen können, erfahren Sie auch in diesem Tutorial.


Foto: © iStock.com/AltoClassic

Corona-Update

Aktuell Öffnung gemäß 14. BayIfSMV


Aktuell freie Plätze in den Lesesälen

Die Aktualisierung der Zahlen erfolgt in Echtzeit nach Neuladen der Seite.



Schulungen

04.11.2021

Online-Schulung Citavi für Mediziner Teil 2
Donnerstag,... mehr

03.11.2021

Online-Schulung Citavi für Mediziner Teil 1
Mittwoch, 03.11.21,... mehr


Aktuelles

25.10.2021

Am Montag, 01.11.2021 (Allerheiligen) bleibt die Bibliothek geschlossen
mehr

21.10.2021

Gemeinsamer Beirat für EZB und DBIS wird für 2022 bis 2025 neu besetzt
Bewerbungsaufruf... mehr

18.10.2021

Keil-Ballkissen für aktives und bewegtes Sitzen in den Lesesälen
Für eine ergonomische Arbeitsumgebung... mehr


FAQs für Universitätsangehörige


Zugang zur UB

Welche Bereiche der UB sind zugänglich?

Für Universitätsangehörige (= Mitarbeiter/innen und Studierende der UR) sind folgende Bereiche der UB zugänglich:

Über aktuelle Änderungen informieren wir Sie auf dieser Seite und auf der Corona-Seite der Universität.

Welche Bereiche der UB sind noch nicht zugänglich?

Noch nicht zugänglich sind aktuell der Handschriftenlesesaal, die Ausweisstelle, die Gruppenarbeitsräume in den Lesesälen (bis auf Recht 2; dort jedoch aktuell nur Einzelnutzung zur Teilnahme an digitaler Lehre nach Voranmeldung möglich) sowie das Multimediazentrum.

Welche Hygiene- und Sicherheitsregelungen gelten aktuell in den Räumlichkeiten der UB?

  • 3G-Nachweis bei einer 7-Tagesinzidenz von über 35 (Nachweispflicht gilt nicht für Beschäftige der UR).
  • Einhaltung der Abstandsregelungen (1,5 Meter).
  • Tragen einer medizinischen Maske (am Leseplatz entfällt die Maskenpflicht bei Einhaltung des Mindestabstands von 1.5 Metern).
  • Bitte beachten Sie: Von Montag bis Freitag erfolgt täglich eine Reinigung der Tische vor Öffnung der Lesesäle. Am Wochenende wird jede/r Nutzer/in gebeten, den Leseplatz mit bereitgestellten Reinigungsmitteln selbstständig zu reinigen.

Kann ich an Computerarbeitsplätzen oder in den Gruppenarbeitsräumen arbeiten?

Derzeit können Computerarbeitsplätze in den Räumlichkeiten der UB nicht genutzt werden. Manche der Gruppenarbeitsräume können für die Teilnahme an digitalen Lehrveranstaltungen genutzt werden, nicht jedoch für Gruppenarbeit. 

Kann ich wieder scannen?

In allen Lesesälen stehen Scanner bereit. Bitte scannen Sie nur einzelne Kapitel oder wenige Seiten (keine ganzen Bücher!) und halten Sie Ihre Aufenthaltsdauer so kurz wie möglich. Der Scannerraum im Philosophicum ist nicht geöffnet. Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Leih-USB-Sticks ausgegeben werden.


Bibliotheksausweis

Studierende der UR

Ihre UR-Karte ist gleichzeitig der Bibliotheksausweis. Ihre Benutzernummer finden Sie auf der Rückseite der Karte. Bei Problemen rund um das Bibliothekskonto können sie sich gerne an ausweis.ub@ur.de wenden oder im Infozentrum vorbeikommen (Montag bis Freitag, 10:00 - 14:00 Uhr).

Mitarbeiter/innen der UR

Um einen neuen Ausweis zu beantragen, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Ihr Bibliotheksausweis wird Ihnen anschließend mit der Hauspost zugestellt. Sollten Sie Ihren Ausweis verlängern wollen, bitten wir Sie, dies online zu tun. Bitte wenden Sie sich dazu an folgende Adresse: ausweis.ub@ur.de.


Bestellen und Ausleihen

Welche Bestände kann ich wo bestellen und/oder ausleihen?

Derzeit bestellbar bzw. ausleihbar sind folgende Bestände:

  • Magazin: Bestellbar über den Regensburger Katalog plus, abholbar in der kontaktfreien Ausleihe in der Zentralbibliothek (Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr) .
  • Lehrbuchsammlung: Vor Ort über den Selbstverbuchungsautomaten entleihbar (Montag bis Freitag, 10:00 - 16:00 Uhr)
  • Lesesäle: Ausleihbar vor Ort im jeweiligen Lesesaal während der Öffnungszeiten
  • Reclamsammlung PT (Lokalkennzeichen 55): Bestellbar über den Regensburger Katalog plus, abholbar in der kontaktfreien Ausleihe in der Zentralbibliothek (Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr)
  • Bestände der Staatlichen Bibliothek und der OTH: Bestellbar über den Regensburger Katalog plus, abholbar in der kontaktfreien Ausleihe in der Zentralbibliothek (Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr) .

Welche Regelungen gilt es bei der Ausleihe von Beständen aus den Lesesälen zu beachten?

Der Zugang zu den Lesesälen orientiert sich an Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien (bitte beachten Sie hierzu auch die aktuellen Aushänge vor Ort): 

  • separate Nutzung des Ein- und Ausgangs.
  • 3G-Nachweis bei einer 7-Tagesinzidenz von über 35 (Nachweispflicht gilt nicht für Beschäftige der UR).
  • Einhaltung der Abstandsregelungen(1,5 Meter).
  • Tragen einer medizinischen Maske (am Leseplatz entfällt die Maskenpflicht bei Einhaltung des Mindestabstands von 1.5 Metern).
  • Mitwirkung bei der Erfassung der Kontaktdaten. Bitte halten Sie dafür Ihren Bibliotheksausweis bei jedem Betreten und Verlassen des Lesesaals bereit. Nähere Informationen zur Kontaktdatennachverfolgung an der UB finden Sie hier.

Wir bitten Sie, sich für die Ausleihe von Büchern in allen Lesesälen so kurz wie möglich aufzuhalten.

  • Bitte suchen Sie bereits vorab im Regensburger Katalog die Signaturen der Bücher heraus, die Sie ausleihen möchten. Im Lesesaal steht keine Recherchemöglichkeit zur Verfügung.
  • Bitte prüfen Sie vorab im Regensburger Katalog auch den Ausleihstatus ("ausleihbar" oder "entliehen"), um sicher zu gehen, dass das gewünschte (Lehr-)Buch vor Ort ist.
  • Aus den Lesesälen können Studierende der Universität Regensburg maximal fünf Bücher ausleihen, die Leihfrist beträgt 14 Tage.
  • Aus den jeweiligen Lesesälen ausgeliehene Bücher können dort auch während der gesamten Öffnungszeit der jeweiligen Lesesäle zurückgegeben werden (oder auch in der kontaktfreien Ausleihe).
  • In allen Lesesälen stehen Scanner bereit. Bitte scannen Sie nur einzelne Kapitel oder wenige Seiten (keine ganzen Bücher!) und halten Sie Ihre Aufenthaltsdauer so kurz wie möglich. Der Scannerraum im Philosophicum ist nicht geöffnet. Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Leih-USB-Sticks ausgegeben werden.
  • Gesonderter Hinweis für die Lesesäle im Philosophicum: Der Eingang für beide Lesesäle befindet sich auf der unteren Ebene von PT 2 (Eingang auf Ebene des Prüfungsamtes).

Wann liegen meine bestellten Bücher in der kontaktfreien Ausleihe bereit?

Sie werden wie gewohnt per E-Mail informiert, sobald die von Ihnen bestellten Medien in der kontaktfreien Ausleihe bereit liegen. Bitte kommen Sie erst zum Ausleihbereich, nachdem Sie eine entsprechende E-Mail erhalten haben.

Was muss ich beim Abholen von bestellten Medien in der Ausleihe der Zentralbibliothek beachten?

Abholzeiten in der Ausleihe in der Zentralbibliothek: Montag bis Freitag, 10:00 bis 18:00 Uhr.

Die Bücher sind bereits auf Ihr Benutzerkonto verbucht.

Wir bitten Sie, beim Abholen Ihrer bestellten Medien im Ausleihbereich auf die gebotenen Abstandsregelungen (mind. 1,5 Meter) zu achten. Das Tragen einer medizinischen Maske im Ausleih- und Wartebereich ist verpflichtend.

Kann ich Bücher über die Fernleihe bestellen?

Angehörige der Universität Regensburg können Bücher per Fernleihe über den Regensburger Katalog plus bestellen. Sobald das bestellte Fernleihbuch in Ihrem Bibliothekskonto verbucht wurde, können Sie es in der kontaktfreien Ausleihe in der Zentralbibliothek abholen.

Wie kann ich meinen Ausweis verlängern lassen?

Ihren Ausweis können Sie derzeit nur online verlängern lassen. Bitte wenden Sie sich dazu an folgende Adresse: ausweis.ub@ur.de
Um einen neuen Ausweis zu beantragen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:
www.uni-regensburg.de/bibliothek/service/medien-nutzen-und-ausleihen/antrag-auf-einen-bibliotheksausweis
Wir schicken Ihnen den Bibliotheksausweis per Hauspost zu.


Leihfristen und Rückgaben

Wie lange darf ich ausgeliehene Medien behalten?

Es gelten folgende Leihfristen:

  • Lehrbücher und Bücher aus dem Magazin: 4 Wochen
  • Bücher aus den Lesesälen: 2 Wochen für Studierende. Für Bedienstete der Universität ist eine Fachbereichsentnahme möglich.

Falls Sie einer Risikogruppe angehören und es Ihnen aus diesem Grunde nicht möglich ist, entliehene Medien rechtzeitig persönlich zurückzugeben, so kontaktieren Sie uns bitte unter 0941-943 3990 (Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr) oder per E-Mail.

Wo gebe ich Medien zurück?

Im Ausleihbereich in der Zentralbibliothek (Montag bis Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr) sowie im Bereich der Lehrbuchsammlung (Montag bis Freitag, 10:00 - 16:00 Uhr) stehen blaue Kisten für die Rückgabe bereit. Aus den Lesesälen entliehene Bücher können während der Öffnungszeiten entweder im jeweiligen Lesesaal oder auch in der kontaktfreien Ausleihe in der Zentralbibliothek zurückgegeben werden.

Kann ich ausgeliehene Bücher verlängern lassen?

Sie können Ihre ausgeliehenen Medien, wenn möglich, über den Regensburger Katalog plus verlängern. Wenn keine Verlängerung mehr möglich ist, geben Sie sie bitte zurück bzw. schicken Sie sie uns per Post.

Kann ich Vormerkungen vornehmen?

Sie können sich über den Regensburger Katalog plus auf Bücher aus dem Magazin und der Lehrbuchsammlung vormerken. Sie werden per E-Mail informiert, sobald das vorgemerkte Medium für Sie bereitliegt.

Sollte auf eines der von Ihnen ausgeliehenen Medien eine Vormerkung eines anderen Nutzers vorliegen, so erhalten Sie eine E-Mail. Bitte geben Sie das Buch in diesem Fall so schnell wie möglich zurück.

Kann ich ausgeliehene Bücher per Post an die UB zurückschicken?

Sie können entliehene Medien auch per Post an die UB zurücksenden. Bitte legen Sie einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Benutzernummer bei.

Universitätsbibliothek Regensburg, Ausleihe
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg


Nutzung der E-Books und weiterer E-Medien

Wie kann ich E-Medien nutzen? (Video)

Was muss ich beachten, wenn ich E-Books und weitere E-Medien der UB von zuhause aus nutzen will?

Bitte beachten Sie, dass Sie für eine Nutzung kostenpflichtiger E-Medien via VPN im Netz der Universität eingeloggt sein müssen. Verwenden Sie zur Nutzung von Bibliotheksdiensten bitte das Profil "VPN UR home" über den FortiClient.

Informationen des Rechenzentrums zu VPN

Zudem ist die Nutzung von E-Medien bei einigen Anbietern auch über die Anmeldung über Shibboleth mit dem RZ-Account möglich.

Kann ich während der Dauer der Schließung auch auf juristische Datenbanken von zuhause aus zugreifen?

Derzeit kann auch von zuhause aus via VPN auf die juristischen Datenbanken

zugegriffen werden. Bitte beachten Sie für den Zugriff auf die Inhalte von Beck diese Anleitung.

Leider musste der herkömmliche Zugriff auf Beck-Online vom Campus aus (z. B. Mitarbeiter-Büro) aus technischen Gründen deaktiviert werden. Daher ist das Erstellen eines Accounts bei Beck-Online erforderlich.


Service für Studierende aus Risikogruppen

Bitte beachten Sie: Der Service richtet sich ausschließlich an Studierende, denen es aktuell aus gesundheitlichen Gründen aufgrund der Gefährdung durch eine Infektion mit dem Corona-Virus nicht möglich ist, die Lesesäle zur Nutzung der Leseplätze oder Ausleihe von Beständen aufzusuchen.

Ich gehöre einer Risikogruppe an - wo bekomme ich Unterstützung bei der Ausleihe von Beständen aus den Lesesälen?

Für Studierende aus Risikogruppen können Bücher (maximal fünf Bücher aus den Lesesälen) von UB-Mitarbeitern/innen aus den Lesesälen entnommen und zentral in einem eigens eingerichteten Regal am Eingang der kontaktfreien Ausleihe in der Zentralbibliothek bereitgestellt werden.

Betroffene Studierende aus Risikogruppen werden gebeten, sich per E-Mail an ausleihe.ub@ur.de zu wenden und anzugeben, welche Bücher (bitte mit Angabe der Signatur) aus den Lesesälen benötigt werden.

Ich gehöre einer Risikogruppe an - gibt es geschützte Einzelarbeitsplätze?

Für Studierende aus Risikogruppen steht eine begrenzte Anzahl an Einzelarbeitskabinen in der Zentralbibliothek zur Verfügung.

Betroffene Studierende aus Risikogruppen werden gebeten, sich per E-Mail an ausleihe.ub@ur.de zu wenden und anzugeben, in welchem Zeitraum ein Arbeitsplatz gewünscht wird.


Weitere Fragen und Kontakt

Finden derzeit Bibliotheksführungen oder Kurse, wie z.B. zu Citavi statt?

Unter Termine und Anmeldung können Sie sich jederzeit über unsere aktuellen digitalen Schulungen informieren.

Die wöchentliche Citavi- und Zotero-Sprechstunde findet bis auf Weiteres per E-Mail und über ein Webmeeting in Zoom statt. Alle Informationen hierzu finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage: www.uni-regensburg.de/bibliothek/schulungen/studierende/citavi

Bis auf Weiteres können leider keine Führungen oder Kurse in Präsenzform stattfinden.

Kann ich derzeit meine Dissertation abgeben?

Dissertationen können zusammen mit den entsprechenden Formblättern für gewöhnlich Montag bis Freitag von 09:30 bis 11:30 Uhr oder nach Vereinbarung bei der Hochschulschriftenstelle abgegeben werden. Bitte kontaktieren Sie uns davor kurz unter 0941 943-3904 oder unter dissertationen@uni-regensburg.de, um sicher zu stellen, dass das Büro aktuell besetzt ist! Unter https://epub.ur.de finden Sie wichtige Informationen (u.a. zum Einreichen per Post) und können - auch bereits vorab - einen Eintrag für eine Online-Dissertation erstellen.

Ich habe Fragen zum Thema Urheberrecht - an wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie Fragen zum Thema Urheberrecht haben, besuchen Sie bitte die Seite Urheberrecht an der Universität Regensburg oder nehmen Sie direkt Kontakt zu den geeigneten Ansprechpartnern unter urheberrecht@ur.de auf.

Wie funktioniert die Kontaktdatenerfassung an der UB?

Fragen und Antworten zur Funktionsweise des Systems zur Kontaktdatenerfassung an der Universitätsbibliothek.

Ich habe weitere Fragen – wie kann ich Kontakt zu Mitarbeitern der UB aufnehmen?

vor Ort

Infozentrum, Zentralbibliothek Route URwalking

Montag bis Freitag, 10:00 bis 14:00 Uhr.

Telefon

 

+49 (0)941 943-3990

Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr.

E-Mail

info.ub@bibliothek.uni-regensburg.de

Chatauskunft

 

chat.uni-regensburg.deNutzer "Auskunft UB"

Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr. Für UR-Angehörige.

Fachauskunft Ansprechpartner für Ihr Fach


FAQs für externe Nutzer/innen mit gültigem Bibliotheksausweis


Zugang zur UB

Bitte beachten Sie: Um die Angebote der UB nutzen zu können, brauchen externe Nutzer/innen (= alle, außer Mitarbeiter/innen und Studierende der UR) einen gültigen Bibliotheksausweis (auch um die Lesesäle betreten zu können!). Dies kann natürlich auch ein gültiger Bibliotheksausweis der Bibliothek der OTH oder der Staatlichen Bibliothek sein.

Sollten Sie bislang noch nicht über einen Bibliotheksausweis verfügen, können Sie diesen online bei der UB beantragen. Der Ausweis wird Ihnen per Post nach Hause zugestellt.

Falls Ihr Bibliotheksausweis abgelaufen ist, senden Sie bitte eine E-Mail an ausweis.ub@ur.de und beantragen Sie online die Verlängerung.

Sollte Ihr Bibliotheksausweis gesperrt sein, wenden Sie sich bitte an das Info-Team (info.ub@ur.de). Nutzer/innen mit gesperrtem Bibliotheksausweis können derzeit keinen Zutritt zum Lesesaal erhalten.

Welche Bereiche der UB sind zugänglich?

  • Kontaktfreie Ausleihe in der Zentralbibliothek: Montag bis Freitag, 10:00 - 18:00 Uhr
  • Lesesäle: siehe Öffnungszeiten für externe Nutzer/innen
  • Auskunft im Infozentrum in der Zentralbibliothek: Montag bis Freitag, 10:00 - 14:00 Uhr

Über aktuelle Änderungen informieren wir Sie auf dieser Seite und auf der Corona-Seite der Universität.

Welche Bereiche der UB sind nicht zugänglich?

Aktuell nicht zugänglich sind der Handschriftenlesesaal, die Lehrbuchsammlung, die Ausweisstelle, die Gruppenarbeitsräume sowie das Multimediazentrum.

Welche Hygiene- und Sicherheitsregelungen gelten aktuell in den Räumlichkeiten der UB?

  • 3G-Nachweis bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 35 (gilt nicht für Schüler/innen, die sich entsprechend ausweisen können)
  • Einhaltung der Abstandsregelungen (1,5 Meter)
  • Tragen einer medizinischen Maske (am Leseplatz entfällt die Maskenpflicht bei Einhaltung des Mindestabstands von 1.5 Metern)
  • Bitte beachten Sie: Von Montag bis Freitag erfolgt täglich eine Reinigung der Tische vor Öffnung der Lesesäle. Am Wochenende wird jede/r Nutzer/in gebeten, den Leseplatz mit bereitgestellten Reinigungsmitteln selbstständig zu reinigen.

Kann ich im Lesesaal, an Computerarbeitsplätzen oder in den Gruppenarbeitsräumen arbeiten?

Eine Anzahl von Leseplätzen kann in allen Lesesälen der Teilbibliotheken zu bestimmten Zeiten (siehe Öffnungszeiten) von externen Nutzer/innen mit gültigem Bibliotheksausweis unter Einhaltung der oben genannten Hygiene- und Sicherheitsregeln genutzt werden. Gruppenarbeitsräume und Computerarbeitsplätze sind weiterhin nicht nutzbar.

Bitte halten Sie beim Betreten des Lesesaals Ihren Bibliotheksausweis bereit. Ferner bitten wir Sie, im Bereich der Lesesäle eine medizinischen Maske (am Leseplatz entfällt die Maskenpflicht bei Einhaltung des Mindestabstands von 1.5 Metern) zu tragen und die Abstandsregel von 1,5 Meter sowie die aktuellen Regelungen zur 3G-Nachweispflicht zu beachten.

Hinweis für Referendar*innen und Doktorand*innen:

PT: Doktorand*innen und Referendar*innen, die keinen Bibliotheksausweis haben, werden gebeten, online einen Bibliotheksausweis für externe Nutzer/innen zu beantragen oder sich rechtzeitig vorab per Mail an pt.ub@ur.de zu wenden. Bitte geben Sie als Betreff der Mail Leseplatz *Ihr Fach* (z.B. Leseplatz Germanistik) an und warten Sie eine Rückmeldung ab.

Recht/Wirtschaft: Doktorand*innen, die keinen Bibliotheksausweis haben, werden gebeten, online einen Bibliotheksausweis für externe Nutzer/innen zu beantragen oder sich rechtzeitig vorab per Mail an wirtschaft.ub@ur.de bzw. recht.ub@ur.de zu melden. Bitte warten Sie eine Rückmeldung ab.

Kann ich wieder scannen?

In allen Lesesälen stehen Scanner bereit. Bitte scannen Sie nur einzelne Kapitel oder wenige Seiten (keine ganzen Bücher!) und halten Sie Ihre Aufenthaltsdauer so kurz wie möglich. Der Scannerraum im Philosophicum ist nicht geöffnet.
Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Leih-USB-Sticks ausgegeben werden.


Bibliotheksausweis

Wie kann ich einen Bibliotheksausweis beantragen?

Einen Bibliotheksausweis können Sie derzeit nur online beantragen. Der Ausweis wird Ihnen per Post nach Hause zugestellt.

Wie kann ich meinen Bibliotheksausweis verlängern lassen?

Sie können Ihren Bibliotheksausweis derzeit nur online verlängern lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an ausweis.ub@ur.de.


Bestellen und Ausleihen

Welche Bestände können externe Nutzer/innen bestellen und ausleihen?

Derzeit bestellbar bzw. ausleihbar für externe Nutzer/innen sind folgende Bestände:

  • Magazin
  • Fernleihe
  • Staatliche Bibliothek
  • Bibliothek der OTH

Die Bestände sind über den Regensburger Katalog plus bestellbar und können in der kontaktfreien Ausleihe in der Zentralbibliothek (Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr) abgeholt werden.

Wann liegen meine bestellten Bücher in der kontaktfreien Ausleihe bereit?

Sie werden wie gewohnt per E-Mail informiert, sobald die von Ihnen bestellten Medien in der kontaktfreien Ausleihe bereit liegen. Bitte kommen Sie erst zum Ausleihbereich, nachdem Sie eine entsprechende E-Mail erhalten haben.

Was muss ich beim Abholen von bestellten Medien in der Ausleihe der Zentralbibliothek beachten?

Abholzeiten in der Ausleihe in der Zentralbibliothek: Montag bis Freitag, 10:00 bis 18:00 Uhr.
Die Bücher sind bereits auf Ihr Benutzerkonto verbucht.
Wir bitten Sie, beim Abholen Ihrer bestellten Medien im Ausleihbereich auf die gebotenen Abstandsregelungen (mind. 1,5 Meter) zu achten. Das Tragen einer medizinischen Maske im Ausleih- und Wartebereich ist verpflichtend.

Kann ich Bücher aus der Lehrbuchsammlung ausleihen?

Die Ausleihe von Lehrbüchern ist derzeit auf Angehörige der Universität Regensburg, also auf Studierende und Beschäftigte der UR, beschränkt.

Kann ich Bücher aus den Lesesälen ausleihen?

Die Ausleihe von Beständen aus den Lesesälen ist derzeit auf Angehörige der Universität Regensburg, also auf Studierende und Beschäftigte der UR, beschränkt.

In allen Lesesälen stehen jedoch Scanner bereit. Bitte scannen Sie nur einzelne Kapitel oder wenige Seiten (keine ganzen Bücher!) und halten Sie Ihre Aufenthaltsdauer so kurz wie möglich. Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Leih-USB-Sticks ausgegeben werden.

Kann ich Medien über die Fernleihe bestellen?

Die Fernleihe ist für externe Nutzer/innen ohne Einschränkungen möglich. Die Bestellungen können in der kontaktfreien Ausleihe der Zentralbibliothek zwischen 10:00 bis 18:00 Uhr abgeholt werden. Sobald die Bücher und Kopien bereitliegen, werden Sie von uns per E-Mail informiert. Bitte kommen Sie daher erst zur kontaktfreien Ausleihe, wenn Sie eine Benachrichtigungsmail erhalten haben.


Leihfristen und Rückgabe

Wie lange darf ich ausgeliehene Medien behalten?

Es gilt eine Leihfrist von vier Wochen für Bücher aus dem Magazin.

Falls Sie eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, erhalten Sie von uns eine Erinnerungsmail, die Sie auf das Leihfristende hinweist. Bitte überprüfen Sie unabhängig davon regelmäßig die Angaben in Ihrem Bibliothekskonto.

Sie können entliehene Medien auch per Post an die UB zurückschicken:

Universitätsbibliothek Regensburg, Ausleihe
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg

Bitte legen Sie einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Benutzernummer bei.

Falls Sie einer Risikogruppe angehören und es Ihnen aus diesem Grunde nicht möglich ist, entliehene Medien rechtzeitig persönlich zurückzugeben, so kontaktieren Sie uns bitte unter 0941-943 3990 (Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr) oder per E-Mail.

Wo gebe ich Medien zurück?

Im Ausleihbereich in der Zentralbibliothek (Montag bis Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr) stehen blaue Kisten für die Rückgabe bereit.

Kann ich ausgeliehene Bücher verlängern lassen?

Sie können Ihre ausgeliehenen Medien, wenn möglich, über den Regensburger Katalog plus verlängern. Wenn keine Verlängerung mehr möglich ist, geben Sie sie bitte zurück bzw. schicken Sie sie uns per Post.

Kann ich Vormerkungen vornehmen?

Sie können sich über den Regensburger Katalog plus auf Bücher aus dem Magazin vormerken. Sie werden per E-Mail informiert, sobald das vorgemerkte Medium für Sie bereitliegt.

Sollte auf eines der von Ihnen ausgeliehenen Medien eine Vormerkung eines anderen Nutzers vorliegen, so erhalten Sie eine E-Mail. Bitte geben Sie das Buch in diesem Fall so schnell wie möglich zurück.

Kann ich ausgeliehene Bücher per Post an die UB zurückschicken?

Gerne können Sie entliehene Bücher per Post an die UB zurücksenden.
Bitte legen Sie einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Benutzernummer bei.

Universitätsbibliothek Regensburg, Ausleihe
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg


Kontakt

Ich habe weitere Fragen – wie kann ich Kontakt zu Mitarbeitern der UB aufnehmen?

vor Ort

Infozentrum, Zentralbibliothek Route URwalking

Montag bis Freitag, 10:00 bis 14:00 Uhr.

Telefon

 

+49 (0)941 943-3990

Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr.

E-Mail

info.ub@bibliothek.uni-regensburg.de

Fachauskunft Ansprechpartner für Ihr Fach



RSS Icon Neuerwerbungen     RSS Icon News     RSS Icon Schulungen             Neu hier?



Newsletter     RSS Icon Veranstaltungen      Twitter Icon Twitter     Facebook Icon Facebook


  1. Universität

Universitätsbibliothek

Online-Auskunft fragen

Telefon: 0941 943-3990

Chatauskunft

Campus