Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Aktuelle Mitteilungen aus der Verwaltung

Leporello-16-2
Mitteilung vom 11. April 2016

Der kultUR-Leporello für Mai bis Juli 2016 ist da!

Der Spielplan von kultuUR - campus creativ für Mai bis Juli 2016 ist online und als Printversion verfügbar.

Unter dem Dach kultUR - campus creativ wird die florierende Campus-Kultur mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen präsentiert: Studierende engagieren sich in den Sparten Theater, Film, Tanz, Musik und Bildende Kunst.

Zum kultUR-Leporello Mai bis Juli 2016


Strichliste
Mitteilung vom 11. April 2016

Wahlausschreiben für die Wahl des Hauptpersonalrats 2016

Gemäß Art. 53 Bayerisches Personalvertretungsgesetz (BayPVG) ist für den Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ein Hauptpersonalrat zu wählen.

Ein Abdruck des Wählerverzeichnisses liegt für die Gruppe

der Beamten in PT 1.1.1a
der Arbeitnehmer in PT 1.1.1a

aus und kann dort von jedem Wahlberechtigten bis zum Abschluss der Stimmabgabe arbeitstäglich von 9.00 bis 14.00 Uhr eingesehen werden. Einsprüche gegen die Richtigkeit des Wählerverzeichnisses können nur binnen 30 Kalendertagen seit Auslegung des Wählerverzeichnisses schriftlich beim örtlichen Wahlvorstand eingelegt werden. Letzter Tag der Einspruchsfrist ist Mittwoch, 11. Mai 2016.

Alle Informationen zum Wahlausschreiben für die Wahl des Hauptpersonalrats 2016:

Wahlausschreiben für die Wahl des Personalrats

Wahlausschreiben für die Wahl des Hauptpersonalrats 2016


Infoscreens
Mitteilung vom 31. März 2016

Einfachere Gestaltung von Infoscreens - neue Vorlagen für Info-Bildschirme

Die Vorlagen für die Info-Bildschirme der Universität wurden überarbeitet und ergänzt. Die Gestaltung eines Infoscreens wird damit noch unkomplizierter.

Ob für InDesign oder Powerpoint: Es stehen Vorlagen für alle Fakultäten, fakultätsübergreifende Einrichtungen, die Verwaltung und Service-Einrichtungen bereit.

Zu den Vorlagen für Info-Bildschirme

Hintergrund: Die Universität Regensburg verfügt an sechs Standorten auf dem Campus über ein Bildschirm-Informationssystem. Alle Institute, Fakultäten, Organisationseinheiten sowie weitere Gruppierungen an der Universität haben die Möglichkeit, Veranstaltungshinweise zur Veröffentlichung über diese Bildschirme vorzuschlagen, sofern sie bestimmte Kriterien erfüllen.


Geld Visual01
Mitteilung vom 22. März 2016

Änderung im Vergaberecht zum 1.4.2016

Ab 1.4. sind Beschaffungsanträge mit einem Auftragswert über 500 € netto mit drei Vergleichsangeboten an Referat IV/2 zu senden. Ein Direktkauf ist nur noch bis zu einem Auftragswert von max. 500 € netto möglich.

Zu den neuen Formularen "Beschaffungsantrag" und "Beschaffungsantrag mit mehreren Positionen"

Kanzler-Schreiben zur Änderung des Vergaberechts


Bibliothek-lesesaal As
Mitteilung vom 8. März 2016

Warnung vor Adressbuchschwindel

Bitte gehen Sie auf Angebote von Adressbuchverlagen (Who is Who, Branchenregister etc.) nicht ein, in denen Sie aufgefordert werden, angeblich bereits hinterlegte Eintragungen für die Universität oder Ihre Einrichtung zu bestätigen, zu korrigieren oder zu ergänzen.

vgl. Kanzlerrundschreiben vom August 2012


Mensch Campus
Mitteilung vom 3. Februar 2016

Warnung vor Betrugsmasche: Spendensammler am Campus

Erneut treten angeblich taubstumme Personen auf dem Campus auf und fordern Spenden und Unterschriften z. T. sehr nachdrücklich ein (bis hin zur Anwendung von leichter körperlicher Gewalt). Die Personen führen selbst angefertigte Ausweise zur angeblichen Legitimation mit und erfassen die Daten der Spender auf mitgeführten Listen.

Bitte händigen Sie keine Spendengelder aus, die Sammlung dient keinem wohltätigen Zweck. Sollten Sie persönlich genötigt oder angegriffen werden, verständigen Sie die Polizei unter der Notrufnummer 110.


Strichliste
Mitteilung vom 28. Januar 2016

Hauptwahlvorstand für die Wahlen zum Hauptpersonalrat 2016

Der Hauptwahlvorstand für die Wahl des Hauptpersonalrats 2016 beim Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst am 21., 22. und 23. Juni 2016 wurde bekanntgegeben.

Zur Bekanntmachung des Hauptwahlvorstandes für die Wahl zum Hauptpersonalrat 2016


Kopierer Istockphoto Tatomm
Mitteilung vom 28. Januar 2016

Verlängerung der Wertguthaben für zentrale Kopierer

Die im Umlauf befindlichen Wertkarten zur Nutzung der zentralen Kopierer des Dienstleisters MR Datentechnik tragen den Aufdruck „Gültig bis 31.12.2015".

Der Vertrag mit dem Dienstleister wurde bis zum 31.05.2016 verlängert. Bereits in Papercut aktivierte Wertkarten bzw. deren Gutachten lassen sich weiterhin nutzen.

Noch nicht aktivierte Wertkarten mit dem alten Gültigkeitsdatum lassen sich nicht mehr aktivieren, das Guthaben geht jedoch nicht verloren.

Detaillierte Informationen zur Verlängerung der Wertguthaben für zentrale Kopierer

Universitätsverwaltung

Kontakt

Telefon 0941 943-01
registratur@ur.de
 

 

Verwaltung