Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Kooperationsanfragen

Logo Bayhost Klein
B A Y H O S T

Kooperationsvorschläge an bayerische Hochschulen


Hier finden Sie Informationen über Kooperationsanfragen von Hochschulen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa


Tsu Logo En1
Tomsker Staatliche Universität, Tomsk

Russland

Tomsk gilt als einer der wichtigsten russischen Wissenschaftsstandorte und die Tomsker Staatliche Universität (TGU) gehört zu den angesehensten Hochschulen des Landes.
Im akademischen Jahr 2019/2020 wird an der Tomsker Staatlichen Universität im Rahmen des Instituts für intelligente Werkstoffe und Technologien das interdisziplinäre internationale Bachelorprogramm  „Tomsk International Science Program (TISP)“ gestartet. Die Tomsker Staatliche Universität (TGU) ist daran interessiert weitere internationale Lehrende in das Programm einzubeziehen sowie an weiteren Partnerhochschulen für den Studierendenaustausch.

Weiter zu:


Gerb
Mari Staatliche Universität in Yoshkar-Ola

Russland

Die Mari Staatliche Universität (MarSU), gegründet 1972 in Joschkar-Ola, der Hauptstadt der Republik Mari El im östlichen Teil des europäischen Russlands, ist eines der fünf Gründungsmitglieder der International Association of Finno-Ugric Universities sowie auch eines der einundvierzig Mitglieder der Association of Classical Universities in Russland. An der Universität sind mehr als 8.000 Studierende in 55 Bereichen und 3 Spezialgebieten eingeschrieben.

Die Universität besteht aus 5 Fakultäten und 6 Instituten. Dies sind die Fakultäten für mathematische und physikalische Wissenschaften, Medizin, Rechtswissenschaften, Geschichte und Philologie, Elektrotechnik, sowie auch Institute für Agrartechnologien, nationale Kultur und interkulturelle Kommunikation, Wirtschaft, Management und Finanzen, Naturwissenschaften und Pharmazie, Pädagogik.

Weiter zu:


Logo Sefu Tetevo
South East European University (SEEU), Tetovo

North Macedonia

Die Südosteuropäische Universität (SEEU) in Tetovo ist die größte privat-öffentliche Universität Nordmazedoniens. Sie befindet sich im nordwestlichen Teil des Landes und ist auf Sozial- und Wirtschaftswissenschaften spezialisiert. Gelehrt und geforscht wird auf Mazedonisch, Albanisch und Englisch.
Zwei Hauptforschungsinstitute stärken die multidisziplinäre Zusammenarbeit in der Forschung. Zudem kooperiert SEEU mit externen Partnern wie dem Max Van der Stoel Forschungsinstitut und dem Institut für Umwelt und Gesundheit. Innerhalb dieser Institute streben die Forschungsgruppen unterschiedlicher Fachgebiete gemeinsam effiziente Forschungsergebnisse auf internationalem Niveau an.

Weiter zur Kooperationsanfrage und Universitäts-Website

  1. Universität

B A Y H O S T

English Version

Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa

 

Default Rechte Spalte

Universität Regensburg
D-93040 Regensburg

E-Mail: info[at]bayhost.de
Tel: +49 941 943-5046
Fax: +49 941 943-5051
Lageplan