Zu Hauptinhalt springen

Paws2Study

Hunde haben nicht nur bei Kindern positive Auswirkungen auf das psychische und körperliche Wohlbefinden. Auch Studierende und Mitarbeitende profitieren vom Einsatz ausgebildeter „Universitätsbegleithunde“.

In Zusammenarbeit mit der psychotherapeutischen Beratungsstelle und der Lernberatung der Universität Regensburg unterstützen wir Studierende bei der Bewältigung ihrer oft anspruchsvollen und stressauslösenden Herausforderungen des universitären Alltags. Dies erfolgt zum einen mit einzelnen Studierenden in individueller Absprache, zum anderen ermöglichen wir im Rahmen einer „Tierischen Sprechstunde“, in genauer Abstimmung mit dem jeweiligen Mensch-Hund-Team die freie Interaktion mit Therapiebegleithunden.

In ausgewählten Veranstaltungen sind unsere Hunde auch als Co-Pädagogen direkt in der Lehre mit im Einsatz.

Unsere Angebote stehen auch Mitarbeitenden der Universität Regensburg offen.

Bei Fragen oder auch für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an Tierisch.denken.lernen@ur.de oder direkt an einen Mitarbeitenden des Teams.


Die Teams

Silke Schworm
  • Professorin für Erziehungswissenschaft
  • Seit 2007 aktiv als Hundetrainerin und in der Ausbildung von Hundetrainer:innen
  • Seit 2017 Dozentin der Therapiebegleithundeausbildung der AG Mantrailing (Kronach)
  • Im Einsatz mit 2 geprüften Therapiebegleithunden und einem „Azubi“
Sanna, geb. April 2010 Tilo, geb. Mai 2013 Aljosha, geb Aug. 2021
  • Mix aus dem Tierschutz (Tierhilfe Chiemgau)
  • Schulterhöhe 39cm
  • Gemütliche Kuschelkugel, die ausgiebige Streicheleinheiten fast genauso liebt wie Leckerli (aber nur fast ;-))
  • Mix aus dem Tierschutz (Tierhilfe Kreta)
  • Schulterhöhe 20cm
  • Liebt Leckerlisuchspiele, Quietschespielzeug und auch Tricks
  • Australian Shepherd (Wild Divines „Hopeful Choice Aljosha“)
  • Schulterhöhe 54cm
  • Alters- und rasseentsprechend ein lebhafter, impulsiver junger Rüde, für jeden Unfug zu haben, aber nach dem ersten Überschwang auch ein Kuschelbär

Felina Speicher Lakota, geb. Dezember 2014
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Systemischer Business Coach
  • Seit 2022 Dozentin der Therapiebegleithundeausbildung der AG Mantrailing (Kronach)
  • Im Einsatz mit einem geprüften Therapiebegleithund

 

  • Mix aus dem Tierschutz (Tierhilfe Süden Austria)
  • Schulterhöhe 42cm
  • Sensible Kuschlerin. Liebt es ausführlich gestreichelt zu werden und nach Leckerlis zu suchen

Ferdinand Michel Janca, geb. 21. Februar 2019
  • Student der Erziehungswissenschaft
  • Seit Oktober 2021 studentische Hilfskraft
  • Seit 2021 offizieller Hundezüchter im VDH

 

  • Lagotto Romagnolo (Jacada vom grünen Fichtelgebirge)
  • Haart nicht, ist allergikerfreundlich
  • Schulterhöhe 43cm
  • Zuchtzulassung in der LRZ seit 08.04.2021
  • Ist sehr verschmust, liebt Kunststücke und Nasenarbeit. Sie folgt jedem, der ein Leckerli in der Hand hat. Lediglich Spielen möchte sie nur selten.

  1. Fakultät für Humanwissenschaften
  2. Institut für Bildungswissenschaft