Zu Hauptinhalt springen

Für Studierende und PiAs

Angebote für Studierende der Psychologie an der Universität Regensburg sowie für Psychotherapeut:innen in Ausbildung (PiAs)

Ein Ziel der Hochschulambulanzen für Psychotherapie ist es, fortgeschrittenen Psychologiestudierenden der Universität Regensburg praktische Einblicke in das psychotherapeutische Arbeiten zu geben. Darüber hinaus bieten wir Psychotherapeut:innen in Ausbildung (PiAs) an, Teile Ihrer Ausbildung in unserer Hochschulambulanz zu absolvieren.

Lehrangebote

Wir bieten jedes Semester Lehrangebote zu Themen der Klinischen Psychologie und Psychotherapie an, die Sie im entsprechenden Vorlesungsverzeichnis einsehen können.

Praktikum

Für Master-Studierende der Psychologie an der Universität Regensburg besteht die Möglichkeit, ein Pflichtpraktikum an den psychotherapeutischen Hochschulambulanzen zu absolvieren. Wir bieten ein studienbegleitendes Praktikum über 240 Stunden verteilt über einen Zeitraum von 6-10 Monaten. Voraussetzung ist ein Bachelorabschluss in Psychologie und Vorkentnisse im Fach Klinische Psychologie und Psychotherapie. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Dr. Theresa Wechsler.

Abschlussarbeiten

Als Hochschulambulanzen führen wird verschiedene Forschungsprojekte im Bereich der Psychotherapieforschung und Erforschung psychischer Erkrankungen durch, in deren Rahmen Abschlussarbeiten vergeben werden können. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Dr. Theresa Wechsler.

Ambulanztätigkeit im Rahmen der Ausbildung zum:r Psychologischen Psychotherapeut:in

Für Ausbildungsteilnehmer:innen bieten wir bei Vorlage oder Schließung eines Kooperationsvertrags mit einem Ausbildungsinstut an, dass Sie nach Ihrer Zwischenprüfung die praktische Ausbildung bestehend aus 600 Behandlungsstunden unter Supervision ("ambulante Fälle") in unserer Hochschulambulanz als "Lehrpraxis" absolvieren können. Die Honorierung der Leistungen erfolgt typischerweise analog zu den Regelungen des Ausbildungsinstituts. Bei Interesse nehmen Sie bitte mit Prof. Dr. Andreas Mühlberger oder Dr. Theresa Wechsler Kontakt auf.


  1. Institut für Psychologie
  2. Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Psychotherapeutische Hochschulambulanzen



Kontakt per E-Mail oder

Telefon: 0941 943-6080

(telefonische Erreichbarkeit freitags von 9-12.20 Uhr)