Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Veranstaltungskalender

Alternative Erstitage

Montag 25. Oktober 2021

In der zweiten Semesterwoche veranstalten Studierende aus verschiedenen studentischen Initiativen und die Studierendenvertretung alternative Erstitage. Den neuen Erstsemestern der Universität Regensburg wird dabei ein vielfältiges Programm von einer Stadtführung und einem Clean-Up über einen Kochkurs und ein Glücksrad bis hin zu Vorträgen und Workshops geboten. Am Mittwoch, dem 27. Oktober 2021, um 17 Uhr findet eine Speed-Dating-Runde statt, bei der sich verschiedene studentische Initiativen vorstellen.

Dabei haben die neuen Studierenden die Möglichkeit, Menschen mit gleichen Interessen kennenzulernen, in Austausch zu treten, Anschluss zu finden und bei einem spannenden Programm natürlich auch Spaß zu haben. Übergeordnetes Ziel der Alternativen Erstitage ist es, den Erstsemestern Möglichkeiten zum Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und Soziale Gerechtigkeit aufzuzeigen. Denn gerade durch ehrenamtliches Engagement neben dem Studium können Studierende wegweisende Kompetenzen und gefragte Fähigkeiten erlernen und gleichzeitig Selbstwirksamkeit spüren.

Die Veranstalter der Alternativen Erstitage sind das Netzwerk Nachhaltigkeit, der AStA der Universität Regensburg, die Campusgemeinde, der Arbeitskreis Divers, die AG Pass auf dich auf (Fachschaft Medizin), die Students for Climate Justice, die Grüne Hochschulgruppe und die Kritischen Mediziner*innen.

Weitere Informationen und das gesamte Programm unter:
https://blog.regensburg-nachhaltigke.it/alternative-erstitage/

Veranstaltungsort

Universität Regensburg

Informationen/Kontakt

https://blog.regensburg-nachhaltigke.it/alternative-erstitage/

Netzwerk Nachhaltigkeit
AStA der Universität Regensburg
Campusgemeinde
der Arbeitskreis Divers
AG Pass auf dich auf (Fachschaft Medizin)
Students for Climate Justice
Grüne Hochschulgruppe
Kritischen Mediziner*innen

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen-breit

Möchten Sie eine Veranstaltung melden?

Bitte verwenden Sie dazu das Formular (PDF/69 KB)