Zu Hauptinhalt springen

Aktuelles

Patrick Chinque erhält Preis für beste Abschlussarbeit

Patrick Chinque ist für seine Zulassungsarbeit, der Ausarbeitung eines W-Seminars: „Numb3rs – We all use maths everyday“, von der deutschlandweiten Konferenz der Mathematischen Fachbereiche (KMathF) mit einem ersten Platz ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert und wird jährlich für die beste Masterarbeit oder Staatsexamensarbeit mit einem Schwerpunkt im Bereich der Mathematik vergeben. Die Arbeiten sollen zudem fachwissenschaftliche Inhalte mit dem Mathematikunterricht verknüpfen.
Chinques Arbeit ist eine Ausarbeitung eines W-Seminars für die gymnasiale Oberstufe. Das grundlegende Konzept ist, dass Lehrkräfte sich diese Ausarbeitung an die Hand nehmen können, um die sonst umfangreiche Vorbereitung eines solchen Seminars auf ein Minimum zu reduzieren. 
„We all use maths every day” – mit diesem Slogan wirbt die Fernsehserie „Numb3rs“. In der Serie setzt der junge Mathematik-Professor Charlie Eppes verschiedene mathematische Konzepte ein, um seinem Bruder bei Ermittlungen des FBI zu helfen. Das Ziel dieses W-Seminars ist es, basierend auf Szenenauszügen der Serie, den Schüler:innen unterschiedliche Anwendungsbereiche und Konzepte der Mathematik vorzustellen. Sie sollen so einen umfassenderen Eindruck von der praktischen Relevanz der Mathematik als Wissenschaft erhalten. Zusätzlich wird die mathematische Beweisführung behandelt, um den Schüler:innen, in Vorbereitung auf eine spätere, mögliche Studiengangwahl, einen Einblick in die universitäre Mathematik zu vermitteln. Das Seminar eignet sich durch die Serienunterstützung zur fächerübergreifenden Zusammenarbeit mit dem Fach Englisch. „Ich bin meinem Betreuer, Herrn Andreas Eberl, für die hervorragende Begleitung während des Schreibprozesses sehr dankbar und fühle mich durch diese Anerkennung der KMathF geehrt. Die Auszeichnung hat meine Vorfreude auf die praktische Umsetzung nach meinem Referendariat noch verstärkt“, freut sich Patrick Chinque, der sein Studium im Sommersemester 2021 an der Universität Regensburg mit dem ersten Staatsexamen beendet hat und aktuell sein Referendariat am Ruperti-Gymnasium in Mühldorf am Inn absolviert.
 

Preisträger Patrick Chinque mit der Urkunde der KMathF. © Ylvie Fuchs


Brückenkurs 2022/2023 für StudienanfängerInnen

Informationen zum Brückenkurs Mathematik 2022/2023 für alle StudienanfängerInnen der Mathematik- und Physik-Studiengänge (Bachelor und Lehramt) finden Sie unter nachfolgendem Link:

Brückenkurs 2022/2023 für StudienanfängerInnen


WICHTIGE INFORMATIONEN für StudienanfängerInnen

Informationen für Lehramt Grundschule

1. zur Homepage Didaktik der Mathematik

2. zum Aufbau des Studiums Didaktik der Mathematik

3. zur Anmeldung für Lehrveranstaltungen im 1. Semester

4. zu den Folien der Informationsveranstaltung Grundschule & Sonderpädagogik am 12.10.2021

Informationen für Lehramt Mittelschule

Unterrichtsfach:

Studieninformationen - pdf

Didaktikfach:

Studieninformationen - pdf

Informationen für Lehramt Realschule

Studieninformationen - pdf

Informationen für Lehramt Gymnasium

Studieninformationen - pdf


Brückenkurs

Für alle Studierende des Lehramts bieten wir einen Brückenkurs an:

Informationen zum Brückenkurs


Weitere Informationen zum Studium

Weitere Informationen zum Studium finden Sie hier.


Einschreibung in die Seminarlisten für das Lehramt Grundschule

Ab WS 2021/22 erfolgt die Einschreibung direkt über SPUR. Alle Informationen finden Sie dort, insbesondere unter der Vorlesungsverzeichnis-Nummer 51769.


Neuer Studiengang für Studierende des Lehramts Gymnasium

In Ergänzung zu den bisherigen Lehramtsstudiengängen mit dem Abschluss 1. Staatsexamen werden ab Wintersemester 2015/16 die Studiengänge Bachelor und Master of Education für die naturwissenschaftlich-mathematischen Fächerkombinationen des gymnasialen Lehramtsstudiums angeboten.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.


Dokumentation der täglichen Arbeitszeit nach § 17 MiLoG


  1. Fakultät für Mathematik

Lehrstuhl Didaktik der Mathematik

Mathematikgebäude

Prof. Dr. Stefan Krauss

 

Kugel Didaktik der Mathematik

Kontakt über das Sekretariat

Raum: M108
Tel.: 0941 943-2787
Fax: 0941 943-812787
Bürozeiten hier