Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles


Aktuelles | Sprechstunden | Mailingliste | Master's Program (English)


Aktuelles


25.06.2021

Neue Publikation von Christian Reiß

Christian Reiß hat einen Aufsatz zur Geschichte des Films in der
embryologischen Forschung in der renommierten Fachzeitschrift Isis
veröffentlicht:

Reiß, Christian (2021): Shooting Chicken Embryos: The Making of Ludwig
Gräper’s Embryological Films, 1911–1940, Isis 112, S. 299–306.

https://www.journals.uchicago.edu/doi/10.1086/714757


03.04.2021

Dr. Chaokang Tai: New Member of the DFG Project

The Professorship welcomes its newest member, Dr. Chaokang Tai, who arrives to start his DFG funded Postdoc in the project Astronomy's Glass Archive. For more about Dr. Tai's project with us, see: http://www.omarnasim.com/chaokang-bio


26.04.2021

Neuer Bericht der Universität Regensburg zum DFG Projekt

Die Universität Regensburg veröffentlichte heute einen Pressebericht zum DFG Projekt unserer Professur zur Fotografie der Astronomie.

Weitere Information finden Sie hier.


13.04.2021

Prof. Dr. O. W. Nasim's latest publication:

Photography and Hybrid Images in the History of Astronomical Practice,” in Hybrid Photography: Intermedial Practice in Science and Humanities, eds. Stefanie Klamm, Sara Hillnhüter and Friedrich Tietjen, (Routledge, 2021), pp. 11-27. See here: https://www.taylorfrancis.com/books/edit/10.4324/9781003157854/hybrid-photography-sara-hillnhuetter-stefanie-klamm-friedrich-tietjen


03.03.2021

Prof. Nasim: Member of the Editorial Board of the Journal Isis

We are pleased to announce that Prof. O. W. Nasim has been added to the editorial board of the most important academic journal in our field: Isis: A Journal of the History of Science Society.


03.03.2021

DFG Projekt: Neue Webseite | New Website for the DFG Project

Das von der DFG geförderte Projekt "Astronomy's Glass Archive" hat eine neue Website. Mehr Information finden Sie hier.

The project "Astronomy's Glass Archive", sponsored by the DFG, now has a new website. You can find more information here.


Einführungsveranstaltung | Introductory Event

Information zur Einführungsveranstaltung am 06.04.2021 finden Sie hier.

You can find information about the introductory even on 6 April, 2021 here.


Forschungsfreisemester Dr. Reiß

Dr. Christian Reiß befindet sich im Sommersemester 2021 im Forschungfreisemester (gefördert durch das Academic Research Sabbatical Programm der Universität Regensburg).


18.01.2021

Neue Doktorand*innen und Mitarbeiter*innen

Wir freuen uns Jonathan C. Bauer and Katharina Bick als neue Mitarbeiter*innen an der Professur begrüßen zu dürfen


CORONA UPDATE

Alle Lehrveranstaltungen der Wissenschaftsgeschichte (hier) finden zunächst digital statt. Für die Teilnahme und weitere Informationen melden Sie sich bitte bei GRIPS an.

Sommersemester 2021

Alle Lehrveranstaltungen finden voraussichtlich ebenfalls digital statt. 

Sekretariat

Auf Anweisung der Universitätsverwaltung findet kein Parteiverkehr mehr statt.

Das Sekretariat ist bis auf Weiteres nur noch per E-Mail erreichbar.

Alle Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage.


19.10.2020

Drittmittel-Projekt

Das Forschungsprojekt „Astronomy’s Glass Archive: Photographic Practices at the Observatory, 1850-1950“ von Prof. Omar Nasim wird von der DFG mit knapp einer halben Million Euro gefördert. Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren und beginnt im Januar 2021. Neben Prof. Nasim besteht das Projekt-Team aus einer Mercator Fellow, einem Post-Doc und einer Doktorandin. Weitere und fortlaufend aktualisierte Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Research-Seite.


22.04.2020

Pressebericht

Die Universität Regensburg berichtet auf Ihrer Homepage über das Seminar "COVID-19: Eine Wissenschafts- und Medizingeschichte, ca. 1800-2021 #teachthevirus". Im Interview spricht Dr. Christian Reiß über die Herausforderung, eine Ereignis zu unterrichten, das gerade erst passiert, über die Hilfe der Fachcommunity in dieser Situation und die Rolle der Wissenschaftsgeschichte in der Reflexion solcher Ereignisse.

Direkt zum Interview geht es hier:
www.uni-regensburg.de/pressearchiv/pressemitteilung/1063731.html


20.04.2020

Pressebericht

Die Nürnberger Nachrichten stellen in Ihrer Serie zu Kleinen Fächern die Regensburger Wissenschaftsgeschichte vor. Dr. Christian Reiß spricht über Erfolg durch Scheitern, die Grenzen des Wissens in der Coronakrise und die Berufsaussichten für Wissenschaftshistoriker*innen.

www.nordbayern.de/der-blick-zuruck-zeigt-dass-zum-forschen-immer-auch-der-irrtum-gehort-1.10011809


16.03.2020

Studienbeginn

Informationen zum Studienbeginn finden Sie hier.
 

Start of Studies

For information on beginning your studies in History of Science, click here.


06.03.2020

Drittmittel-Projekt

Gemeinsam mit Dr. Carmen Dexl vom Lehrstuhl für Amerikanistik an der UR hat Dr. Christian Reiß das Forschungsnetzwerk "KNOW-IN: Knowledge Infrastructures: Circulation, Transfer and Translation of Knowledge across Borders" ins Leben gerufen. Das Projekt wird mit 20.000 Euro vom "CITAS - Center for International und Transnational Area Studies" der Universität Regensburg gefördert.

Weiter Informationen finden Sie hier.


24.03.2021

Gastvorträge im Kolloquium

Das komplette Programm für das Kolloquium der Professur für Wissenschaftsgeschichte im aktuellen Sommersemester 2021 finden Sie hier.

Corona Update: Die Gastvorträge im Sommersemester 2021 finden digital statt


22.02.2021

Forschungskolloquium

Auch im Sommersemester 2021 besuchen wir wieder ausgewählte Gastvorträge im Forschungskolloquium des Münchner Zentrums für Wissenschafts- und Technikgeschichte am Deutschen Museum. Die Vorträge finden montags von 16.30-18.30 Uhr statt; eine Mitfahrgelegenheit von/bis Regensburg wird organisiert. Interessierte melden sich bitte in der Woche zuvor an.

Corona Update: Die Gastvorträge im Sommersemester 2021 fallen leider aus.


13.01.2020

Neue Publikation

Das aktuelle Buch von Dr. Christian Reiß "Der Axolotl. Ein Labortier im

Heimaquarium, 1864-1914", das gerade bei Wallstein erschienen ist, wird

in dieser Woche mit einem Bericht auf der Startseite der Univeristät

Regensburg vorgestellt.

https://www.uni-regensburg.de/

Zum ausführlichen Bericht:

https://www.uni-regensburg.de/pressearchiv/pressemitteilung/1041918.html


13.01.2020

Neue Publikation

O. W. Nasim, “Handling the Heavens: Things and the Photo-Objects of Astronomy,” in Photo-Objects: On the Materiality of Photographs and Photo Archives, ed. Costanza Caraffa, et. al. (Max Planck Research Library for the History and Development of Knowledge/Studies series of Edition Open Access, 2019) pp. 161-175.


07.01.2020

Neue Publikation

Soeben ist die Monographie "Der Axolotl. Ein Labortier im Heimaquarium,

1864-1914" von Dr. Christian Reiß bei Wallstein erschienen.

https://www.wallstein-verlag.de/9783835333062-christian-reiss-der-axolotl.html


12.12.2019

Now available: Information on the Master's program in English

For more information, click here.


22.10.2019

Auszeichnung

Am 17. Oktober 2019 wurde Prof. Dr. Christoph Meinel mit der Carl-Duisberg-Plakette der GDCh ausgezeichnet. Weitere Infos finden Sie in der Pressemitteilung der Universität Regensburg.


16.10.2019

Neue Publikation

Omar W. Nasim The Labour of Handwork in Astronomy: Between Drawing and Photography in Anton Pannekoek, in Anton Pannekoek: Ways of Viewing Science and Society, eds. Chaokang Tai, Bart van der Steen and Jeroen van Dongen (Amsterdam: Amsterdam University Press, 2019) pp. 251-286.


15.04.2019

Pressebericht

Bei BR radiowissen spricht Dr. Christian Reiß über seine Forschung zur Geschichte des mexikanischen Axolotls. Der Beitrag kann hier nachgehört werden:

Der feministische Blog Wepsert hat Dr. Christian Reiß zum Verhältnis von biologischem Wissen und Geschlecht interviewt.


15.10.2018

FlexNow

Anmeldung - Bitte beachten!!

Für die fristgerechte An- und Abmeldung zu Prüfungen über FlexNow ist jeder Studierende selbst verantwortlich!

Das elektronische Prüfungsverwaltungssystem der Universität fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich des Lehrstuhlsekretariats. Sollten in diesem Zusammenhang Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte direkt an die für FlexNow zuständigen Stellen.

Sollte es Ihnen krankheitsbedingt nicht möglich sein, an einer Prüfung teilzunehmen, müssen Sie unverzüglich ein ordnungsgemäßes Attest im Original samt Antrag auf Anerkennung (Seite Rubrik "Allgemeine Anträge") im Prüfungsamt vorlegen (persönlich oder per Post).

Wichtig: 

Sollten Sie die Bearbeitungsfrist für eine Hausarbeit/Seminararbeit verlängern wollen, müssen Sie sich direkt an den jeweiligen Lehrstuhl/Dozenten wenden.

Weitere wichtige Hinweise für Studierende zur Benutzung von FlexNow finden Sie hier.


01.2018

Dr. Christian Reiß ist seit Januar 2018 Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift

NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin und hier für die Rezensionen verantwortlich.


07.11.2016

Prof. Dr. Omar W. Nasim erhält den renommierten Pfizer Award 2016 - Pressemitteilung vom 07. November 2016



Sprechstunden

Prof. Dr. Omar W. Nasim

nach Vereinbarung

Anmeldung vorher per E-Mail

Corona Update: Die Sprechstunde findet bis auf Weiteres per E-Mail statt.


Dr. Christian Reiß (Studienberater)

immer dienstags von 11:00 - 12:00 Uhr

Anmeldung vorher per E-Mail

Corona Update: Die Sprechstunde findet bis auf Weiteres per E-Mail statt.


Mailingliste

der Professur für Wissenschaftsgeschichte

Um über Vorträge und Neuigkeiten an der Professur für Wissenschaftsgeschichte informiert zu werden, können Sie sich unter folgendem Link bei unsere Mailingliste eintragen:

Mailingliste der Professur für Wissenschaftsgeschichte



  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Philosophie

Professur für Wissenschaftsgeschichte

 

Poster

Briefadresse:
Universität Regensburg
D-93040 Regensburg

Hausadresse:
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg