Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Stellenausschreibungen für Lehre und Forschung

Stellenausschreibung Nummer 21.051

fakultät für philosophie, Kunst-, Geschichts-  und gesellschaftswissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Das Institut für Philosophie der Universität Regensburg bietet sowohl einen Bachelor- als auch einen Masterstudiengang im Fach Philosophie an. An ihm werden Forschungsprojekte in der Geschichte der Philosophie, der Praktischen Philosophie und der Theoretischen Philosophie durchgeführt. Dort ist zum 16. April 2021 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Mitarbeit an einem wissenschaftlichen Projekt des Vorgesetzten mit dem Ziel der Erstellung einer Publikation bzw. der Veröffentlichung der Forschungsergebnisse) mit einer Vertragslaufzeit bis zum 15. April 2022 (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 19.03.2021
Antrittsdatum: 16.04.2021

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.046

fakultät für humanwissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Der Lehrstuhl für Pädagogik (Schulpädagogik) der Universität Regensburg ist Teil des Verbundes MINT-Vernetzungsstelle (MINTVernetzt), der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert wird. Zusammen mit der Körber-Stiftung, dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, der matrix gGmbH und dem Nationalen MINT Forum wird eine Kompetenz- und Vernetzungsstelle für gelingende MINT-Bildung aufgebaut. Ziele des Teilvorhabens „MINT und Gender“ sind die stärkere Berücksichtigung der Belange von Mädchen und Frauen in der MINT-Bildung sowie Maßnahmen zum Abbau von Geschlechtsrollenstereotypen und zur Förderung von Chancengleichheit. Unter dem Vorbehalt der finalen Fördermittelzusage ist dort zum 01. Mai 2021 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Teilzeit (26,07 Stunden pro Woche) für das Projekt MINTVernetzt bis zum 30. April 2026 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 17.03.2021
Antrittsdatum: 01.05.2021

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.044

Fakultät für biologie und vorklinische medizin

Technischer Assistent / Technische Assistentin (m/w/d)

Einen wissenschaftlichen Schwerpunkt der Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin stellt der Sonderforschungsbereich SFB960 dar, der sich mit der Biogenese und Funktionskontrolle von RNA-Protein-Komplexen (RNPs) auseinandersetzt. RNPs spielen eine zentrale Rolle in der Genexpression und eine Störung ihrer Funktion ist ursächlich für zahlreiche Krankheiten. Ziel unserer Arbeitsgruppe ist ein besseres Verständnis des Aufbaus, der Funktion und der Regulation von RNPs in eukaryotischen Organismen. Wir verbinden Studien im genetischen Modellorganismus Drosophila melanogaster mit Analysen menschlicher Zellen, um grundlegende und krankheitsrelevante Prinzipien der RNP-Regulation und der posttranskriptionellen Genexpression molekular zu verstehen. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Technischer Assistent / Technische Assistentin (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) für das Projekt "SFB960 TP B11" bis zum 30. Juni 2023 zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis E 9b.

Bewerbungsschluss: 11.04.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.043

Fakultät für chemie und Pharmazie

Technischer Assistent / Technische Assistentin (m/w/d)

Forschungsschwerpunkte in der Arbeitsgruppe Bioanalytik & Biosensorik (AG Wegener) ist die Entwicklung von Messverfahren zur Untersuchung von zwei- und dreidimensionalen Zell- und Gewebemodellen. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Technischer Assistent / Technische Assistentin (w/m/d) in Teilzeit (16 Stunden pro Woche) unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TVL E7.

Bewerbungsschluss: 31.03.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.042

Fakultät für medizin

Technischer Assistent / Technische Assistentin (m/w/d)
(MTA/MTLA/BTA) für Immunhistochemie

Das Institut für Pathologie der Universität Regensburg hat neben der Forschung und Lehre Aufgaben in der Krankenversorgung und betreut neben dem Universitätsklinikum mehrere Krankenhäuser in der Umgebung mit dem gesamten diagnostischen Spektrum einer Universitätspathologie. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Technischer Assistent / Technische Assistentin (m/w/d) (MTA/MTLA/BTA) für Immunhistochemie in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) für 2 Jahre zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Freistaat Bayern gestanden haben bzw. derzeit stehen, nicht berücksichtigt werden. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis E 8.

Bewerbungsschluss: 31.03.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.040

Fakultät für Biologie und vorklinische Medizin

Doktorand / Doktorandin (m/w/d)

Die wissenschaftlichen Interessen des Lehrstuhls für Molekulare und Zelluläre Anatomie bestehen in der Aufklärung der pathogenetischen Vorgänge bei zwei Erbkrankheiten, dem Nagel-Patella-Syndrom und der polyzystischen Nierenerkrankung. Beide genetischen Erkrankungen können zum terminalen Nierenversagen führen. Während das Nagel-Patella-Syndrom durch Mutationen im Transkriptionsfaktor LMX1B hervorgerufen wird, entsteht die polyzystische Nierenerkrankung durch eine Schädigung der primären Zilien. Angewendet werden ein breites Spektrum an ultrastrukturellen, biochemischen, molekular- und zellbiologischen Arbeitstechniken sowie Tiermodellen. An der Universität Regensburg ist ein Sonderforschungsbereich zum Thema Niere (SFB 1350) angesiedelt, an dem der Lehrstuhl mit eigenen Projekten beteiligt ist. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Doktorand / Doktorandin (m/w/d) in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 31.03.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.035

Fakultät für philosophie, Kunst-, Geschichts- und gesellschaftswissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)
(Doktorand / Doktorandin) (m/w/d)

Ein Forschungsschwerpunkt am Institut für Kunstgeschichte ist die Architekturgeschichte. Dort ist zum 01. Mai 2021 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) (Doktorand / Doktorandin) (m/w/d) in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) mit einer Vertragslaufzeit von 4 Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 07.03.2021
Antrittsdatum: 01.05.2021

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.033

Fakultät für Biologie und vorklinische Medizin

Biologisch-technischer Assistent / Biologisch-technische Assistentin (m/w/d)

Die Arbeitsgruppe von PD Dr. Kretz ist im Lehrstuhl für Biochemie I angesiedelt und untersucht die Funktion von nicht-kodierenden RNAs in der Gewebe-Homöostase. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Biologisch-technischer Assistent / Biologisch-technische Assistentin (m/w/d) in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) befristet als Vertretung (Elternzeit) bis zum 31. Oktober 2022 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Bewerbungsschluss: 14.03.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 20.222

Fakultät für Chemie und Pharmazie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin
(Postdoktorand / Postdoktorandin) (m/w/d) für den Bereich NMR-Spektroskopie

Im DFG Graduiertenkolleg „Ionen-Paar Effekte in molekularer Reaktivität“ sind an der Universität Regensburg ab dem 01. April 2021 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoktorand / Postdoktorandin) (m/w/d) für den Bereich NMR-Spektroskopie in Vollzeit (40,1 Stunden je Woche) befristet zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen Qualifizierung (Promotion) mit einer angemessenen Vertragslaufzeit (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung erfolgt nach TVL-E13.
 

Beginn Auswahlverfahren: November 2020
Antrittsdatum: ab 01.04.2021

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 20.221

Fakultät für Chemie und Pharmazie

Wissenschaftliche Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen
(Doktoranden / Doktorandinnen) (m/w/d)

Im DFG Graduiertenkolleg „Ionen-Paar Effekte in molekularer Reaktivität“ sind an der Universität Regensburg ab dem 01. April 2021 bis zu 22 Stellen für
Wissenschaftliche Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (Doktoranden / Doktorandinnen) (m/w/d) mit einer Arbeitszeit von 50% oder 67% (20,05 bzw. 26,87 Stunden je Woche) befristet zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen Qualifizierung (Promotion) mit einer angemessenen Vertragslaufzeit (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung erfolgt für alle Stellen nach TVL-E13.
 

Beginn Auswahlverfahren: November 2020
Antrittsdatum: ab 01.04.2021

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


  1. Universität

Stellenausschreibungen

 

Dreiergruppe vor Laptop

TV-L-Entgelttabellen

Bitte beachten Sie auch die Tarifeinigung