Zu Hauptinhalt springen

Stellenausschreibungen für Forschung und Lehre

Stellenausschreibung Nummer 22.268

fakultät für humanwissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Am Institut für Psychologie ist der Lehrstuhl für Medizinische Psychologie, Psychologische Diagnostik und Methodenlehre angesiedelt. Dort ist zum 24. Dezember 2022 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) befristet als Vertretung (Mutterschutz) bis zum 01. April 2023 zu besetzen. Eine Verlängerung als Elternzeitvertretung ist beabsichtigt. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 01.11.2022
Antrittsdatum: 24.12.2022

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 22.267

fakultät für chemie und pharmazie

Chemielaborant / Chemielaborantin (m/w/d) oder
CTA (m/w/d)

Das Institut für Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik in der Fakultät für Chemie und Pharmazie gehört zu den renommiertesten analytischen Instituten Deutschlands. Die Arbeitsgruppe von Prof. Antje Bäumner bietet analytische Praktika an und entwickelt innovative (sensorische) Methoden und diagnostische Nachweissysteme zur Bestimmung biologisch relevanter oder schädlicher Stoffe im Bereich des Lebensmittel- und Umweltmonitorings und der klinischen Diagnostik. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Chemielaborant / Chemielaborantin (m/w/d) oder CTA (m/w/d) in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E6.

Bewerbungsschluss: 14.10.2022
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 22.258

fakultät für chemie und pharmazie

Chemielaborant / Chemielaborantin (m/w/d) oder
Chemisch-technischer Assistent / Chemisch-technische Assistentin (m/w/d)

Neben umfänglichen Lehraufgaben liegen die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls für Anorganische Chemie, Prof. Dr. Robert Wolf in der Fakultät Chemie und Pharmazie in der metallorganischen Synthesechemie und homogenen Katalyse. Dort ist zum 1. Januar 2023 eine Stelle als Chemielaborant / Chemielaborantin (m/w/d) oder Chemisch-technischer Assistent / Chemisch-technische Assistentin (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis E6.

Bewerbungsschluss: 21.10.2022
Antrittsdatum: 01.01.2023

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 22.254

fakultät für philosophie, kunst-, geschichts- und gesellschaftswissenschaften

Akademischer Rat / Akademische Rätin (m/w/d) als Lehrkraft für besondere Aufgaben

Im Fachgebiet Soziologie, Sozialkunde und Arbeitslehre werden Lehramtsstudierende (Lehramt an Mittelschulen, Lehramt an Realschulen und Lehramt an Gymnasien) ausgebildet, die das Unterrichtsfach Beruf & Wirtschaft (Arbeitslehre) oder das Erweiterungsfach Politik & Gesellschaft (Sozialkunde) gewählt haben. Dort ist zum 1. Juli 2023 eine Stelle als Akademischer Rat / Akademische Rätin (m/w/d) als Lehrkraft für besondere Aufgaben in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zu besetzen. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe A13 BayBesG. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Bewerbungsschluss: 16.12.2022
Antrittsdatum: 01.07.2023

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 22.247

fakultät für Informatik und data science

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Der Lehrstuhl Computational Statistics befasst sich mit der Entwicklung von neuen statistischen Methoden mit Anwendung in den Lebenswissenschaften. Schwerpunkte des Lehrstuhls sind dabei effiziente Studiendesigns und Heterogenität von Effekten. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13.

Bewerbungsschluss: 09.10.2022
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)

for english version please click here


Stellenausschreibung Nummer 22.245

fakultät für Informatik und data science

Akademischer Rat / Akademische Rätin (m/w/d) auf Zeit

Der Lehrstuhl Computational Statistics (https://www.uni-regensburg.de/informatik-data-science/computational-statistics/startseite/index.html) befasst sich mit der Entwicklung von neuen statistischen Methoden mit Anwendung in den Lebenswissenschaften. Schwerpunkte des Lehrstuhls sind dabei Effiziente Studiendesigns und Heterogenität von Effekten. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Akademischer Rat / Akademische Rätin (m/w/d) auf Zeit in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) für die Dauer von 3 Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit zu besetzen. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe A13 BayBesG.

Bewerbungsschluss: 09.10.2022
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)

for english version please click here


Stellenausschreibung Nummer 22.238

fakultät für biologie und vorklinische Medizin

Doktorand / Doktorandin (m/w/d)

Die Arbeitsgruppe von Frau Prof. Dr. Silke Härteis gehört zum Lehrstuhl für Molekulare und Zelluläre Anatomie an der Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin und beschäftigt sich im Bereich der translationalen Nierenforschung mit patientenspezifischen Therapiemodellen. Dort ist zum 1. November 2022 eine Stelle als Doktorand / Doktorandin (m/w/d) in Teilzeit (26,065 Stunden pro Woche) für das Projekt Modulation und Untersuchung des Zystenwachstums bei autosomal-dominanter polyzystischer Nierenerkrankung (ADPKD) in einem humanen Gewebe-basierten in-vivo-Zystenmodell bis zum 31. März 2025 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13 65%.

Bewerbungsschluss: 04.10.2022
Antrittsdatum: 01.11.2022

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 22.224

fakultät für philosophie, kunst-, geschichts- und gesellschaftswissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Am Lehrstuhl für Praktische Philosophie sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (m/w/d) in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (je eine Stelle zur Promotion und Habilitation) mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren (§ a Abs. 1 WissZeitVG) mit der Option der Verlängerung bis längstens September 2028. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13.

Bewerbungsschluss: 10.10.2022
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 22.216

fakultät für wirtschaftswissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Das Institut für VWL ist in der Wirtschafts-wissenschaftlichen Fakultät für ökonomische Lehre und Forschung zuständig. Am Lehrstuhl für Theoretische VWL (Prof. Dr. Lutz Arnold) erfolgt die Grundlagenausbildung in Makroökonomik. In den fortgeschrittenen Lehrveranstaltungen sowie in der Forschung am Lehrstuhl steht die ökonomische Analyse von Finanzmärkten im Mittelpunkt. Dort ist zum 16. April 2023 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 31.10.2022
Antrittsdatum: 16.04.2023

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 22.170

fakultät für wirtschaftswissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Der Lehrstuhl für BWL, insb. Produktionsmanagement befasst sich mit der Gestaltung und Steuerung von Produktionssystemen unter Berücksichtigung der Digitalisierung und unter dem Schlagwort Industrie 4.0 bekannter Technologien. Aktuelle Forschungsschwerpunkte umfassen: Datengetriebenes Produktionsmanagement, Business Analytics für stochastische und dynamische Systeme und Sales und Operations Planning. Das eingesetzte Methodenspektrum beinhaltet quantitative Business Analytics Verfahren: Algorithmen aus dem Bereich künstliche Intelligenz (KI), die Anwendung und Entwicklung von Optimierungsalgorithmen, warteschlangentheoretische Modelle und stochastisch dynamische Programmierung. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L E13).

Bewerbungsschluss: 30.10.2022
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


  1. Universität

Stellenausschreibungen

 

Dreiergruppe vor Laptop

TV-L-Entgelttabellen

Bitte beachten Sie auch die Tarifeinigung