Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Stellenausschreibungen für Forschung und Lehre

Stellenausschreibung Nummer 21.258

fakultät für physik

Akademischer Rat / Akademische Rätin (m/w/d)

An der Fakultät für Physik ist zur Betreuung und Weiterentwicklung der gesamten Informationstechnologie eine Stelle ausgeschrieben. Informationen zur Fakultät für Physik finden sich unter: www.ur.de/physik/fakultaet/startseite/index.html. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Akademischer Rat / Akademische Rätin (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zu besetzen. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe A13/A14/A15 BayBesG.

Bewerbungsschluss: 01.11.2021
Antrittsdatum: nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.253

fakultät für humanwissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

An der Professur für Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt "Lernen mit visuellen Medien" (Prof. Dr. Silke Schworm) ist im Rahmen des universitätsweiten BMBF-Projekts "KOLEG2 - Kooperative Lehrkräftebildung gestalten (Qualitätsoffensive Lehrerbildung) das Teilprojekt "UR-Klassen" angesiedelt. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) für das Projekt "UR-Klassen" bis zum 31. Dezember 2023 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 29.10.2021
Antrittsdatum: nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.252

fakultät für biologie und vorklinische medizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Am Institut für Physiologie wird an der Pathophysiologie der Niere geforscht. Die Arbeitsgruppe Prof. Dr. Castrop ist Mitglied des Sonderforschungsbereichs 1350. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Teilzeit (30,08 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) für eine angemessene Vertragslaufzeit (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 15.12.2021
Antrittsdatum: nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.250

fakultät für biologie und vorklinische medizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Am Institut für Physiologie wird an der Pathophysiologie der Niere geforscht. Die Arbeitsgruppe Prof. Dr. Castrop ist Mitglied des Sonderforschungsbereichs 1350. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) in Teilzeit (30,08 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) für eine angemessene Vertragslaufzeit (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 15.12.2021
Antrittsdatum: nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.240

fakultät für Medizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)
(Postdoc)

Inhaltlicher Schwerpunkt des Lehrstuhls und Instituts für Funktionelle Genomik sind die umfassende Erhebung von Transkriptom-, Proteom- und Metabolomdaten und deren bioinformatische Modellierung zur Aufklärung von molekularen Pathomechanismen und der Generierung von diagnostischen und prädiktiven Signaturen. Biomedizinischer Schwerpunkt sind vor allem chronische Nierenerkrankungen im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 1350 „Tubulussystem und Interstitium der Niere:(Patho-) Physiologie und Crosstalk“. Dort ist zum 1. Januar 2022 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) (Postdoc) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) für das Projekt SFB 1350 "Tubulussystem und Interstitium der Niere:(Patho-) Physiologie und Crosstalk" bis zum 31. Dezember 2022 zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L EG 13.

Bewerbungsschluss: 15.11.2021
Antrittsdatum: 01.01.2022

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.232

fakultät für biologie und vorklinische Medizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)
Doktorand / Doktorandin (m/w/d)

Die AG Prof. Dr. Veronica Egger widmet sich der Untersuchung synaptischer Übertragung im Riechkolben (Bulbus olfactorius). Wir untersuchen neuronale Verarbeitung mit einer Kombination aus elektrophysiologischen und bildgebenden Verfahren (Zwei-Photonen-Ca2+-Imaging). Weitere Informationen zum Forschungsgebiet und zum wissenschaftlichen Umfeld finden Sie unter www.uni-regensburg.de/biologie-vorklinische-medizin/fakultaet/index.html . Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) Doktorand / Doktorandin (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden pro Woche) für das Projekt "Zelluläre Grundlage für anisotrope laterale Inhibition im Bulbus olfactorius (Riechkolben)" (DFG) für eine angemessene Vertragslaufzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13.

Bewerbungsschluss: 15.11.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.229

fakultät für Chemie und pharmazie

Chemie-Laborant / Chemie-Laborantin (m/w/d) oder PTA (m/w/d), BTA (m/w/d) oder CTA (m/w/d)

Der Lehrstuhl Pharmazeutische Biologie an der Fakultät für Chemie und Pharmazie bietet in Lehre und Forschung mikroskopische, analytische und präparative Praktika auf dem Gebiet der Arzneipflanzen an und beschäftigt sich mit der gesamten Breite der Naturstoffforschung insbesondere im Bereich der analytischen, präparativen und in-vitro pharmakologischen Fragestellungen. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Chemie-Laborant / Chemie-Laborantin (m/w/d) oder PTA (m/w/d), BTA (m/w/d) oder CTA (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis EG9b.

Bewerbungsschluss: 15.11.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


Stellenausschreibung Nummer 21.203

fakultät für wirtschaftswissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Der Lehrstuhl für BWL, insb. Produktionsmanagement befasst sich mit der Gestaltung und Steuerung von Produktionssystemen unter Berücksichtigung der Digitalisierung und unter dem Schlagwort Industrie 4.0 bekannter Technologien. Aktuelle Forschungsschwerpunkte umfassen: Datengetriebenes Produktionsmanagement, Business Analytics für stochastische und dynamische Systeme und Sales and Operations Planning. Das eingesetzte Methodenspektrum beinhaltet quantitative Business Analytics Verfahren: Algorithmen aus dem Bereich künstliche Intelligenz (KI), die Anwendung und Entwicklung von Optimierungsalgorithmen, warteschlangentheoretische Modelle und stochastisch dynamische Programmierung. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)
in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 13.

Bewerbungsschluss: 31.10.2021
Antrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

vollständige Stellenausschreibung (PDF)


  1. Universität

Stellenausschreibungen

 

Dreiergruppe vor Laptop

TV-L-Entgelttabellen

Bitte beachten Sie auch die Tarifeinigung