Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Fachkonferenz Wirtschaftswissenschaften

Bayhost Logo Web
B A Y H O S T

Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa


Fau Hed Bayhost


9.-10. November 2017, FAU Erlangen-Nürnberg

Bayerisch-Russische Fachkonferenz „Wirtschaftswissenschaften“

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und das Bayerische Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa (BAYHOST) veranstalteten vom 9.–10. November 2017 in Nürnberg eine Bayerisch-Russische Konferenz zu den Wirtschaftswissenschaften.

Die Konferenz diente der weiteren Vernetzung zwischen bayerischen und russischen Hochschulen, dem fachspezifischen Erfahrungsaustauch und der Gewinnung von Anregungen für die Kooperation in Forschung und Lehre. Ein Schwerpunkt lag auf der Initiierung von Kooperationen für die empirische Forschung.


Schirmherrschaft: Dr. Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst  Grußwort: Deutsch | Pусский


Programm: Deutsch | Russisch


Auswahl der Konferenzbeiträge:


Eröffnung

"Erfahrungen und Perspektiven deutsch-russischer Unternehmenskooperationen"

Prof. Dr. Dirk Holtbrügge, Lehrstuhl für Internationales Management, Dekan für Internationale Angelegenheiten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, FAU Erlangen-Nürnberg. Zum Vortrag


Good-Practice-Beispiele und Kooperationsvorschläge

"Development of the biggest educational project between Germany and Russia: German-Russian Institute of Advanced Technologies".
Ekaterina Egoshina, German-Russian Institute of Advanced Technologies (GRIAT), Kasaner Nationale Technische Forschungsuniversität Tupolev. Zur Präsentation

"Gemeinsame studentische Projekte der Hochschule Coburg und der Nowosibirsker Staatlichen Universität für Wirtschaft und Management". 
Prof. Dr. Eduard Gerhardt, Prodekan der Fakultät Wirtschaft, Hochschule Coburg. Zur Präsentation

"Kooperationsmöglichkeiten im Masterstudiengang Tourismus und Regionalplanung". 
Hannes Thees, Lehrstuhl Tourismus/Zentrum für Entrepreneurship, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt. Zur Präsentation

"Führende Wirtschaftsuniversitäten der Russischen Föderation".
Dr. Gregor Berghorn, Berater für Wissenschaftsfragen. Deutsch-Russisches Forum e.V. Zur Präsentation


Fachliche Sektion 1: Volkswirtschaftslehre

"The Political Economy of Sovereign Wealth Funds".
Prof. Dr. Jürgen Jerger, Lehrstuhl für Internationale und Monetäre Ökonomik, Universität Regensburg. Zur Präsentation

Price Transmission on Markets for Agricultural Commodities".
Prof. Jürgen Kähler PhD, FAU Erlangen-Nürnberg.  Zur Präsentation

"Logistics and Economic Development: Quantitative Facts and Research Challenges".
Univ.-Prof. (i.R.) Peter Klaus, Nürnberger Fraunhofer Arbeitsgruppe "Supply Chain Services". Zur Präsentation

"Politics and economics in Russia-EU relations: possible parameters for cooperation".
Prof. Dr. Marina Kukartseva-Glaser, Lehrstuhl für internationale und nationale Sicherheit, Diplomatische Akademie des Außenministeriums der Russischen Föderation. Zur Präsentation und Paper

"Intellectual capital as the basis for assessing university performance".
Dr. Pavel Novgorodov, Vizerektor für strategische Entwicklung und Außenbeziehungen, Staatliche Universität für Wirtschaft und Management Novosibirsk. Zur Präsentation

"Estimating Competitiveness of Industrial Complexes in Germany and Russia: Foreign Trade Aspect".
Dr. Vasily Ustinov, Lehrstuhl für Innovationsmanagement, Staatliche Universität für Management Moskau. Zur Präsentation



Fachliche Sektion 2: Betriebswirtschaftslehre

"Cooperation Opportunities with the Faculty of Business Management and Economics of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg".
Prof. Dr. Christian Janiesch, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Zur Präsentation

"German corporations’ headquarters and Russian subsidiaries – Structures, evolutions, challenges".
Prof. Dr. Thomas Steger, Lehrstuhl Führung und Organisation, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Regensburg. Zur Präsentation


Fachliche Sektion 3: Energiewirtschaft

"Digitalization in Bavaria. Challenges in the energy sector".
Maximilian Irlbeck, Koordinator der Themenplattform „Digitalisierung im Energiebereich“, Zentrum Digitalisierung.Bayern.  Zur Präsentation

"Deutsch-Russischer Dialog zu Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien: Erfahrungen und Ausblick".
Elena Lauf, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena). Zur Präsentation

"Die Folgen der Strommarktliberalisierung in Russland und Deutschland".
Dr. Olga Shuvalova, Lehrstuhl für regionale Wirtschaft und Geographie, Russische Universität der Völkerfreundschaft, Moskau.  Zur Präsentation


Berichte über die Konferenz

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. FAU aktuell. Zum Artikel

BAYHOST. Newsletter / 3 / 2017  Zum Bericht

HEDClub Educational community. Zum Artikel

Russkoe Pole. Zum Artikel

Russland entdecken. Zum Artikel

Russkij Mir. Zum Artikel

Poisk. Zum Artikel

Tambower Staatliche Technische Universität (TSTU). Zum Artikel

Аккредитация в образовании. Zum Artikel

Nationale Forschungsuniversität Higher School of Economics (HSE). Zum Artikel

Institut für Weltwirtschaft und internationale Beziehungen (IMEMO). Zum Artikel

Uraler Föderale Universität (URFU). Zum Artikel

University of Tampere Zum Artikel

Institute for Complex Strategic Studies (ICSS). Zum Artikel

Russische Akademie für Volkswirtschaft und Öffentlichen Dienst beim Präsidenten der Russischen Föderation (RANEPA). Zum Artikel

Russische Universität der Völkerfreundschaft (RUDN). Zum Artikel

Moskauer Staatliche Universität für Verkehrswesen (MIIT). Zum Artikel

  1. Universität

B A Y H O S T

English Version

Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa

 

Default Rechte Spalte

Universität Regensburg
D-93040 Regensburg

E-Mail: info[at]bayhost.de
Tel: +49 941 943-5046
Fax: +49 941 943-5051
Lageplan