Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Drittmittelprojekte

  • Die Geschichte des Textileinzelhandels und der Bekleidungsindustrie sowie des Unternehmens C&A im 20. Jahrhundert (Leitung: Prof. Dr. Mark Spoerer; Mitarbeiter: Uwe Balder M.A., Anna Pauli M.A., Julia Schnaus)


  • Die Geschichte von Kelheim Fibres von 1935 bis 2005 (Leitung: Prof. Dr. Mark Spoerer; Mitarbeiter: Martin Götz M.A.)


  • Überleben durch Kunst. Zwangsarbeit im Konzentrationslager Gusen für das Messerschmitt-Werk Regensburg (diese Ausstellung wird auch in Warschau/Polen gezeigt (Leitung/Koordination: Reinhard Hanausch, Dr. Bernhard Lübbers, Dr. Roman Smolorz, Prof. Dr. Mark Spoerer; Förderung: Sparkasse Regensburg und Sanddorf-Stiftung Regensburg)


  • Archivkurs - Deutsche Sozialgeschichte und ihre Quellen in Ostmitteleuropa (Leitung/Koordination: Prof. Dr. Mark Spoerer, Dr. Roman Smolorz; Förderung: Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Warschau/Berlin)
    >> Broschüre über diese Archivreise (verfasst von den Teilnehmern des Kurses)


  • Der Weg aus der Armut im Spiegel der Bürokratie: Rechnungsbücher als sprach- und wirtschaftshistorische Quelle (Leitung: Prof. Dr. Paul Rössler, Prof. Dr. Mark Spoerer; Mitarbeiterin: Kathrin Pindl B.A.)


  • Lernort Weltkulturerbe Regensburg: Geschichte und Entwicklung kreativ erforscht und präsentiert" (Leitung/Koordination: Dr. Josef Memminger, Dr. Christian Kuchler; Förderung: Robert-Bosch-Stiftung "Denkwerk"). mehr

  • "Universität und Benediktinerorden: Erwerb und Gebrauch gelehrten Wissens in den Benediktinerklöstern Regensburgs im Spätmittelalter" (Leitung: Prof. Peter Schmid; Förderung: DFG). mehr

  • „Bayern-Kroatien transnational (Teilprojekt des Bayerischen Forschungsverbundes Migration und Wissen / formig“ (Leitung: Prof. Ulf Brunnbauer; Förderung: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst) mehr

  • „Die spätbronzezeitliche Lichtensteinhöhle bei Osterode am Harz (Leitung: Prof. Thomas Saile; Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)

  • „Edition der Stadtbücher Dresdens und Altendresdens“ (Leitung: Prof. Jörg Oberste; Förderung: Stadt Dresden, Ostsächsische Sparkassenstiftung)

  • „Geschichte im bayerisch-tschechischen Grenzraum“ (Leitung: Prof. Ulf Brunnbauer; Förderung: EU, Ziel 3-Programm/Interreg) mehr

  • „Siedlungsarchäologische Untersuchungen zum Frühneolithikum im südlichen Niedersachsen“ (Leitung: Prof. Thomas Saile; Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)

  • Invest in People! Innovative Doctoral Studies in a Knowledge Based Society (Leitung: Prof. Ulf Brunnbauer; Förderung: Europäischer Sozialfonds, Republik Rumänien) mehr

  • Archäologische Untersuchungen auf Burg Wölpe (Leitung: Dr. Tobias Gärtner; Förderung: u.a. Landschaftsverband Weser-Hunte) mehr

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Institut für Geschichte


Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg