Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Hochschulwahlen

Bei den Hochschulwahlen werden die Gruppenvertreterinnen und -vertreter im Senat, in den Fakultätsräten und im studentischen Konvent direkt von den Mitgliedern der Universität gewählt.

Die Bedeutung der Wahlen ergibt sich aus der Funktion dieser Gremien für die akademische Selbstverwaltung. Zu wählen sind die Vertreterinnen und Vertreter der Professorinnen und Professoren, der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (alle zwei Jahre) und der Studierenden (jedes Jahr).

Die Hochschulwahlen 2017 fanden am 27. Juni 2017 statt.    

  1. Universität

Hochschulwahlen

 

Wahlen
Kontakt

Referat II/6
Carmen Kleeberger
Verwaltungsgebäude, Zi. 2.10
wahlen@ur.de