Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lebenslauf

geboren 1963 in Remscheid, NRW

verheiratet, zwei Kinder

WS 1982/83 – WS 1986/87 Studium der
Rechtswissenschaften in Köln und Augsburg

1987 erste juristische Staatsprüfung in Augsburg

1987 – 90
Referendariat im OLG-Bezirk München;
wiss. Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Helmut Köhler, Universität Augsburg

1990 zweite juristische Staatsprüfung in München

1990/91 freier Mitarbeiter der Anwaltskanzlei Seitz, Weckbach, Fent, Augsburg;
zugleich wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Helmut Köhler, Uni Augsburg

SS 1991 - WS 1996/97: wiss. Assistent am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht von Professor Dr. Helmut Köhler, Universität Augsburg

1991 Promotion mit der Arbeit „Die Auslegung des § 1 GWB und die Behandlung der Einkaufsgemeinschaften im Kartellrecht“

1992 Universitätspreis der Universität Augsburg für die Dissertation

1997 Habilitation mit der Arbeit „Zivilrechtliche Unterlassungsansprüche und ihre Durchsetzung“; Verleihung der Lehrbefugnis für die Fächer Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht sowie Zivilprozessrecht durch die Juristische Fakultät der Universität Augsburg

SS 1997 Lehrvertretung an der Universität Leipzig

WS 1997/98  - SS 2001 Professor für Wirtschafts- und Europarecht an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg (nach anfänglicher Vertretung)

7/2000-9/2001 geschäftsführender Direktor des Instituts für Wirtschaftsrecht und Fakultätsbeauftragter für den wirtschaftsrechtlichen Ergänzungsstudiengang der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

WS 2001/02 Wechsel auf den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftrecht an der Universität Regensburg

2006 - 2009 Studiendekan der Fakultät für Rechtswissenschaft

2011 - 2013 Mitglied von Senat und Hochschulrat

2013 - 2015 u. 2017 bis 2019 Prodekan der Fakultät für Rechtswissenschaft

2015 - 2017 Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft


2003-2013 Dozent der VWA Ostbayern

Mitglied des Regensburger Verbundes für Werbeforschung

Forschungs- und Interessenschwerpunkte
Recht des unlauteren Wettbewerbs und der Wettbewerbsbeschränkungen einschließlich prozessualer Fragen; Vertragsrecht einschließlich e-commerce; IT-Recht; Besitz und Eigentum.

  1. Fakultät für Rechtswissenschaft
  2. Bürgerliches Recht

Lehrstuhl für Bürger-liches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht

Prof. Dr.
Jörg Fritzsche

 

Fritzsche Dekan _quadratisch
Sekretariat

Frau E. Busch

Gebäude RW (L), Zi. 2.02

Telefon 0941 943-2649 Telefax 0941 943-2574